In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Juni 2006, Nr. 281)
Funktionelle und geometrische Normen für die Planung und den Bau von Straßen in der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol

1)
Kundgemacht im Beibl. Nr. 1 zum A.Bl. vom 17. Oktober 2006, Nr. 42.

ABSCHNITT I
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Art. 1 (Zielsetzung)

Art. 2 (Anwendungsbereich)

Art. 3 (Ausnahmegenehmigungen)

Art. 4 (Übergangsbestimmungen)

ABSCHNITT II
ABLAUF DER PLANUNG

Art. 5 (Ablauf der Planung)

ABSCHNITT III
ALLGEMEINE GRUNDSÄTZE

Art. 6 (Nachhaltige Entwicklung)

Art. 7 (Sicherheit)

Art 8 (Gebrauchstauglichkeit und Funktionalität)

Art. 9 (Landschafts- und Umweltschutz)

 

Art. 10 (Architektonische und künstlerische Gestaltung)

Art. 11 (Organisation)

Art. 12 (Wirtschaftlichkeit)

Art. 13 (Lokales Umfeld)

ABSCHNITT IV
VERKEHR

Art. 14 (Straßennetz)

Art. 15 (Regelquerschnitte)

Art. 16 (Elemente des Querschnitts)

ABSCHNITT V
STRASSEN

Art: 17 (Entwurfsgeschwindigkeit)

Art. 18 (Projektierungsgeschwindigkeit)

Art. 19 (Gerade)

Art. 20 (Kreisbogen)

Art. 21 (Klotoide)

Art. 22 (Längsneigung)

Art. 23 (Mindestkuppenradien)

Art. 24 (Mindestwannenradien)

Art. 25 (Querneigung)

Art. 26 (Anrampung und Verwindung)

Art. 27 (Fahrbahnverbreiterung im Bogen)

Art. 28 (Sichtweiten auf freier Strecke)

Art. 29 (Haltesichtweite)

Art. 30 (Überholsichtweite)

Art. 31 (Kehren)

Art. 32 (Querneigung in der Kehre)

Art. 33 (Längsneigung in der Kehre)

Art. 34 (Anrampung und Verwindung in der Kehre)

Art. 35 (Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs)

ABSCHNITT VI
KNOTENPUNKTE

Art: 36 (Allgemeine Bestimmungen)

Art. 37 (Randausbildung)

Art. 38 (Fahrbahnverbreiterung)

Art. 39 (Sichtverhältnisse)

Art. 40 (Kreisverkehre)

Art. 41 (Kreisverkehre - Grundsätze)

Art. 42 (Leistungsfähigkeitsabschätzung einstreifiger Kreisverkehre)

Art. 43 (Elemente des Kreisverkehrs)

ABSCHNITT VII
BRÜCKEN

Art. 44 (Brückenentwurf und Landschaftseinbindung)

Art. 45 (Kriterien der Konstruktion und Bemessung)

Art. 46 (Tragsicherheit)

Art. 47 (Gebrauchstauglichkeit)

Art. 48 (Dauerhaftigkeit)

Art. 49 (Erhaltungs- und Wartungsfreundlichkeit)

Art. 50 (Brückenbewertung)

Art. 51 (Lastannahme / Lastermittlung)

Art. 52 (Fahrbahnübergänge)

Art. 53 (Brückenentwässerung)

Art. 54 (Leitsysteme)

ABSCHNITT VIII
TUNNELS

Art. 55 (Allgemeines - Tunnelsicherheit)

Art. 56 (Einsatzplan)

Art. 57 (Wartungsplan)

Art. 58 (Geometrische Verhältnisse in Tunnels)

Art. 59 (Tunnelportale)

Art. 60 (Tunnelklassen)

Art. 61 (Stromversorgung)

Art. 62 (Beleuchtete Linienführung für nichtgerade Tunnels)

Art. 63 (Heller Wandstreifen)

Art. 64 (Ständige Beleuchtung)

Art. 65 (Notbeleuchtung)

Art. 66 (Automatisches Lüftungssystem)

Art. 67 (Feuerfestigkeit)

Art. 68 (Handfeuerlöscher)

Art. 69 (Löschwasserversorgung und -entnahmestellen)

Art. 70 (Notrufstationen)

Art. 71 (Notfallmeldungen)

Art. 72 (Funkanlagen)

Art. 73 (Entwässerung)

Art. 74 (Notausgänge)

Art. 75 (Fluchtwege)

Art. 76 (Haltebuchten)

Art. 77 (Rettungsplätze)

Art. 78 (Sammelplätze)

Art. 79 (Beleuchtete Beschilderung)

Art. 80 (Höhenkontrolle)

Art. 81 (Ampel)

Art. 82 (Wartung)

Art. 83 (Inbetriebnahme)

ABSCHNITT IX
GEH- UND RADWEGE

Art. 84 (Allgemeines)

Art. 85 (Gehwege)

Art. 86 (Radwege)

Art. 86/bis (Technische Anforderungen für Radrouten)

ABSCHNITT X
BAUTECHNISCHE DETAILS

Art. 87 (Aufbau einer bitumengebundenen Straßenkonstruktion)

Art. 88 (Unterbau und Oberbau ohne der bituminösen Schichten)

Art. 89 (Bituminöse Schichten)

Art. 90 (Entwässerungseinrichtungen)

Art. 91 (Leitsysteme für Verkehrsinfrastrukturen)

Art. 92 (Lärmschutzwände)

Art. 93 (Stützbauwerke)

Dieses Dekret ist im Amtsblatt der Region kundzumachen. Jeder, dem es obliegt, ist verpflichtet, es zu befolgen und für seine Befolgung zu sorgen.

 

ANLAGE (Dekret mit Abbildungen)

 

 

indice