In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 11/09/2012

Landesgesetz vom 17. November 1988, Nr. 481)
Bestimmungen über die Wahrnehmung der Aufgaben und Befugnisse im Bereich der Arzneimittelversorgung und der Aufsicht über die Apotheken

1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 29. November 1988, Nr. 54.

Art. 1 (Apothekenverteilungsplan)  delibera sentenza

(1) Die Erstellung, die Überarbeitung und die Änderung des Apothekenverteilungsplanes werden von der Landesregierung auf Vorschlag des Landesrates für Gesundheitswesen und nach Anhören der Apothekerkammer des Landesgesundheitsrates und der jeweils betroffenen Gemeinden vorgenommen.

(2) Der Bürgermeister der jeweils betroffenen Gemeinde ist befugt, an den Sitzungen des Landesgesundheitsrates, in denen der Apothekerverteilungsplan seiner Gemeinde besprochen wird, teilzunehmen.

massimeBeschluss Nr. 4707 vom 05.12.2005 - Überarbeitung und Genehmigung des Landesapothekenverteilungsplanes
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 210 del 01.08.2001 - Servizio farmaceutico -farmacie urbane e rurali - indennità di residenza - posizione giuridica dei titolari - criterio della popolazione residente nelle rispettive località
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 150 del 01.06.2001 - Farmacie rurali - indennità di residenza - giurisdizione ora del Giudice amministrativo

Art. 1/bis (Errichtung von Arzneimittel-Ausgabestellen)  delibera sentenza

(1) Die vom Gesetz vom 8. März 1968, Nr. 221, vorgesehenen Arzneimittel-Ausgabestellen können auch in jenen Gemeinden, Fraktionen oder Ortschaften errichtet werden, in denen im Landesapothekenverteilungsplan kein freier Apothekensitz vorgesehen ist.

(2) Arzneimittel-Ausgabestellen können auch in Stadtvierteln errichtet werden, die über keine solchen verfügen, auch wenn der Apothekenplan laut den geltenden Bestimmungen bereits erfüllt ist.2)

massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 335 del 28.09.2005 - Sanità - servizio farmaceutico - dispensario farmaceutico - affidamento della gestione - assegnazione al titolare di una farmacia della zona - possibilità per l'amministrazione di scelta discrezionale- bando
2)
Art. 1/bis wurde eingefügt durch Art. 58 des L.G. vom 5. März 2001, Nr. 7; Absatz 2 wurde später angefügt durch Art. 5 des L.G. vom 26. Juli 2002, Nr. 11.

Art. 2 (Maßnahmen des Landesrates)  delibera sentenza

(1) Der Landesrat für Gesundheitswesen trifft Maßnahmen in Zusammenhang mit:

  1. der Bewilligung zur Eröffnung und Führung der Apotheken und Zweigapotheken, sofern sie im Apothekenverteilungsplan vorgesehen sind:
  2. der Errichtung und Führung der vom Gesetz vom 8. März 1968, Nr. 221, vorgesehenen Arzneimittel-Ausgabestellen;
  3. der Bewilligung zur provisorischen Führung neuerrichteter Apotheken bis zum Abschluß des entsprechenden Wettbewerbs, nach Anhören der Apothekerkammer;
  4. dem Verfall der Bewilligung zur Führung einer Apotheke sowie in d ringenden Fällen mit der provisorischen Führung inhaberloser Apotheken;
  5. dem Inhaberwechsel bei Apotheken;
  6. der Übersiedlung von Apotheken innerhalb ihres Einzugsgebietes; in diesem Fall hat der Landesrat die zuständige Gemeinde anzuhören;
  7. der zeitweiligen Schließung des Betriebes in den Fällen, die vom vereinheitlichten Text der Gesetze über das Gesundheitswesen vorgesehen sind, der mit königlichem Dekret vom 27. Juli 1934, Nr. 1265, in geltender Fassung, genehmigt wurde;
  8. der Festlegung der Ortszulagen für Landapotheken und der Vergütung der Führungskosten für Arzneimittel-Ausgabestellen sowie mit der entsprechenden Auszahlungsbewilligung;
  9. der Festlegung des Ablösebetrages und des Wertes der Einrichtungsgegenstände, der Arzneien, der Vorräte und der Ausstattung im Sinne von Artikel 110 des unter Buchstabe g) erwähnten vereinheitlichten Textes;
  10. der Bewilligung zur provisorischen Weiterführung des Betriebes durch Erben des Betriebsinhabers im Sinne von Artikel 3 des Gesetzes vom 28. Februar 1981, Nr. 34, ergänzt durch Artikel 7 des Gesetzes vom 22. Dezember 1984, Nr. 892, bis zum Ablauf der in Artikel 6 dieses Gesetzes erwähnten Frist;
  11. der Erklärung über den Verfall der Bewilligung zur provisorischen Weiterführung des Betriebes durch Erben des Betriebsinhabers gemäß Buchstabe j);
  12. weiteren mit Apotheken zusammenhängenden Aufgaben und Befugnissen, die nicht ausdrücklich den staatlichen Behörden vorbehalten sind.
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 210 del 01.08.2001 - Servizio farmaceutico -farmacie urbane e rurali - indennità di residenza - posizione giuridica dei titolari - criterio della popolazione residente nelle rispettive località
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 150 del 01.06.2001 - Farmacie rurali - indennità di residenza - giurisdizione ora del Giudice amministrativo

Art. 3 (Aufsicht über die Apotheken)

(1)Die Aufsicht über öffentlich zugängliche Apotheken und über Handelsbetriebe, die gemäß den geltenden staatlichen und Landesbestimmungen Arzneimittel abgeben können, sowie die entsprechenden Inspektionen werden vom zuständigen Landesamt durchgeführt.3)

(2) Alle von den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgeschriebenen ordentlichen, außerordentlichen und vorbeugenden Inspektionen in den Apotheken werden von einer entsprechenden Kommission durchgeführt, die auf Vorschlag des Landesrates für Gesundheitswesen von der Landesregierung ernannt wird und zusammengesetzt ist aus:

  1. einem Beamten, der im Verwaltungsstellenplan des Landes Südtirol mindestens in der VIII. Funktionsebene eingestuft ist, als Vorsitzendem;
  2. dem Leiter des Dienstleistungsbereiches für Hygiene und öffentliche Gesundheit der Sanitätseinheit, in deren Einzugsgebiet sich die Apotheke befindet;
  3. einem Apotheker, der in den nominellen Landesstellenplänen des Personals des Gesundheitsdienstes eingestuft ist;
  4. einem in einer Apotheke tätigen Apotheker, der von der Südtiroler Apothekerkammer namhaft gemacht wird.

(3) Schriftführer ist ein Beamter, der im Verwaltungsstellenplan des Landes Südtirol mindestens in der VI. Funktionsebene eingestuft ist.

(4) Für jedes wirkliche Mitglied ist ein Ersatzmitglied zu ernennen. Die Zusammensetzung der Kommission muß dem Sprachgruppenverhältnis gemäß letzter allgemeiner Volkszählung entsprechen.

(5) Den anspruchsberechtigten Mitgliedern der Kommission stehen die von den einschlägigen Rechtsvorschriften des Landes Südtirol vorgesehenen Vergütungen - auch für Außendienste - zu.

(6) Der Vorsitzende der Kommission sorgt für die Übermittlung der Protokolle an das zuständige Landesamt, damit es allfällige nötige Maßnahmen ergreifen kann.

3)
Art. 3 Absatz 1 wurde so ersetzt durch Art. 9 Absatz 1 des L.G. vom 22. Jänner 2010, Nr. 1.

Art. 4 (Wettbewerbe für die Zuweisung von Apotheken - entsprechende Prüfungskommission)  delibera sentenza

(1) Die Wettbewerbe für die Zuweisung privat zu führender (freigewordener oder neuerrichteter) Apotheken werden von der Landesregierung auf Vorschlag des Landesrats für Gesundheitswesen ausgeschrieben.

(2) Den Vorsitz der Prüfungskommission führt ein Beamter, der im Verwaltungsstellenplan des Landes Südtirol mindestens in der VIII. Funktionsebene eingestuft ist; der Kommission gehören weiters an:

  1. ein - auch nicht im Stellenplan eingestufter - Universitätsprofessor, der einen Lehrstuhl an der pharmazeutischen Fakultät innehat;
  2. zwei in Apotheken tätige Apotheker mit einer Dienstzeit von mindestens fünf Jahren, von denen einer nicht Inhaber einer Apotheke ist; sie werden aus zwei entsprechenden Dreiervorschlägen der Apothekerkammer gewählt;
  3. ein Apotheker, ein Chemiker oder ein Arzt, der in den nominellen Landesstellenplänen des Personals des Gesundheitsdienstes eingestuft ist und wenigstens fünf Jahre lang Dienst geleistet hat.

(3) Schriftführer ist ein Beamter, der im Verwaltungsstellenplan des Landes Südtirol mindestens in der VI. Funktionsebene eingestuft ist.

(4) Für jedes wirkliche Mitglied ist ein Ersatzmitglied zu ernennen. Die Zusammensetzung der Kommission muß der Stärke der Sprachgruppen entsprechen, wie sie aus der letzten allgemeinen Volkszählung hervorgeht.

(5) Die Landesregierung genehmigt die Rangordnung und ernennt die Gewinner.

(6) Den anspruchsberechtigten Mitgliedern der Prüfungskommission stehen - auch für Außendienste - die Vergütungen zu, die von den einschlägigen Rechtsvorschriften für die Mitglieder der Prüfungskommissionen von Wettbewerben zur Einstellung von Bediensteten bei den Sanitätseinheiten Südtirols vorgesehen sind.

massimeCorte costituzionale - Sentenza N. 352 del 23.07.1992 - Conferimento di sedi farmaceutiche vacanti

Art. 5 (Aufgaben und Befugnisse der Sanitätseinheit Mitte-Süd)  delibera sentenza

(1) In Anwendung von Artikel 4, Absatz 2 des Gesetzesdekretes vom 30. Oktober 1987, Nr. 443, mit Änderungen zum Gesetz vom 29. Dezember 1987, Nr. 531, erhoben, hat die Sanitätseinheit Mitte-Süd zum Zwecke der einheitlichen Führung - auch für die anderen Sanitätseinheiten Südtirols:

  1. die Rezepte, die von den vertragsgebundenen Apotheken Südtirols aufgrund der Vereinbarung laut Artikel 48 des Gesetzes vom 23. Dezember 1978, Nr. 833, zugewandt werden, zu sammeln und in fachlicher und verwaltungsmäßiger Hinsicht zu überprüfen sowie alle erforderlichen Maßnahmen in Zusammenhang mit Verfahren in den entsprechenden Streitfällen zu treffen;
  2. innerhalb einer angemessenen Zeit die Unterlagen über die Auszahlung der den Apotheken monatlich zustehenden Beträge für die Ausgabe von Arzneimitteln an Betreute im Sinne der direkten Betreuung vorzubereiten und sie den jeweils betroffenen Sanitätseinheiten zuzusenden. Diese Unterlagen sind für die Präsidenten der einzelnen Sanitätseinheiten Rechtstitel für die Auszahlung im Sinne von Artikel 42, Absatz 4 des Regionalgesetzes vom 11. Jänner 1981, Nr. 1;
  3. in Südtirol statistische Daten in Zusammenhang mit der Verordnung von Arzneimitteln und dem Arzneimittelverbrauch zu erheben, die als Informationsquellen in Hinsicht auf die Ausrichtung der Gesundheitspolitik des Landes Südtirol erforderlich sind.

(2) Zahlt eine Sanitätseinheit die Beträge nicht innerhalb der in der Vereinbarung über die Arzneimittelversorgung festgelegten Frist aus, und kann die schuldende Sanitätseinheit nicht dafür verantwortlich gemacht werden, so wird der geschuldete Betrag mit Wertstellung zum Fälligkeitstag ausgezahlt.

massimeBeschluss vom 29. Mai 2012, Nr. 794 - Arzneimittel gleicher Zusammensetzung: Festlegung der Höchstpreise für die Rückvergütung und Genehmigung der Verschreibungs- und Abgabemodalitäten
massimeBeschluss vom 28. November 2011, Nr. 1835 - Richtlinien betreffend besondere Formen der Abgabe von Medikamenten an die Betreuten

Art. 6 (Verlängerung der Frist laut Artikel 7 des Gesetzes vom 22 Dezember 1984, Nr 892)

(1) Um einem Kind oder dem Ehegatten eines verstorbenen Apothekeinhabers die Möglichkeit zu geben, den Zweisprachigkeitsnachweis laut Dekret des Präsidenten der Republik vom 26. Juli 1976, Nr. 752, zu erlangen, damit es bzw. er Inhaber der durch Erbschaft erworbenen Apotheke werden kann, ist die Frist, die in Artikel 3 Absatz 2 des Gesetzes vom 28. Februar 1981, Nr. 34, geändert durch Artikel 7 Absatz 1 des Gesetzes vom 22. Dezember 1984, Nr. 892, vorgesehen ist, um zwei Jahre verlängert.

Art. 7 (Aufhebung von Artikel 8, Absatz 1 des Landesgesetzes vom 29. Dezember 1976, Nr. 61)

(1) Artikel 8, Absatz 1 des Landesgesetzes vom 29. Dezember 1976, Nr. 61, ist aufgehoben.

Art. 8 4)

4)
Art. 8 wurde aufgehoben durch Art. 33 des L.G. vom 2. Oktober 2006, Nr. 9.

Art. 8/bis (Verwendung der Rezeptblöcke des gesamtstaatlichen Gesundheitsdienstes für die Verschreibung von Medikamenten)

(1) Für die Verschreibung der Medikamente können die beim Landesgesundheitsdienst bediensteten oder mit diesem vertragsgebundenen Ärzte die Rezeptblöcke des gesamtstaatlichen Gesundheitsdienstes verwenden. Bei der Verschreibung der vom gesamtstaatlichen Gesundheitsdienst vergütbaren Medikamente haben sich obgenannte Ärzte an die vom Gesetz vorgesehenen Bedingungen und Einschränkungen zu halten.5)

5)
Art. 8/bis wurde eingefügt durch Art. 24 des L.G. vom 30. Jänner 1997, Nr. 1.

Art. 9 6)

Dieses Gesetz wird im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol kundgemacht. Jeder den es angeht, ist verpflichtet, es als Landesgesetz zu befolgen und dafür zu sorgen, daß es befolgt wird.

6)
Omissis.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1995
ActionAction1994
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionAction1989
ActionAction1988
ActionAction19/01/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 1 del 19.01.1988
ActionAction11/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 157 del 11.02.1988
ActionAction11/02/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 165 del 11.02.1988
ActionAction18/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 177 del 18.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 211 del 25.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 213 del 25.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 214 del 25.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 215 del 25.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 217 del 25.02.1988
ActionAction25/02/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 222 del 25.02.1988
ActionAction03/03/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 234 del 03.03.1988
ActionAction03/03/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 242 del 03.03.1988
ActionAction10/03/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 274 del 10.03.1988
ActionAction10/03/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 277 del 10.03.1988
ActionAction17/03/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 305 del 17.03.1988
ActionAction17/03/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 306 del 17.03.1988
ActionAction24/03/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 341 del 24.03.1988
ActionAction24/03/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 360 del 24.03.1988
ActionAction07/04/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 415 del 07.04.1988
ActionAction14/04/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 448 del 14.04.1988
ActionAction14/04/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 449 del 14.04.1988
ActionAction14/04/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 450 del 14.04.1988
ActionAction05/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 505 del 05.05.1988
ActionAction05/05/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 524 del 05.05.1988
ActionAction27/04/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 481 del 27.04.1988
ActionAction27/04/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 495 del 27.04.1988
ActionAction12/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 532 del 12.05.1988
ActionAction12/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 530 del 12.05.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 555 del 19.05.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 570 del 19.05.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 571 del 19.05.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 576 del 19.05.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 629 del 10.06.1988
ActionAction12/05/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 552 del 12.05.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 630 del 10.06.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 633 del 10.06.1988
ActionAction16/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 646 del 16.06.1988
ActionAction30/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 734 del 30.06.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 564 del 19.05.1988
ActionAction19/05/1988 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 578 del 19.05.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 610 del 10.06.1988
ActionAction30/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 745 del 30.06.1988
ActionAction07/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 768 del 07.07.1988
ActionAction07/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 770 del 07.07.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 611 del 10.06.1988
ActionAction10/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 632 del 10.06.1988
ActionAction07/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 774 del 07.07.1988
ActionAction14/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 796 del 14.07.1988
ActionAction23/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 691 del 23.06.1988
ActionAction30/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 741 del 30.06.1988
ActionAction30/06/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 743 del 30.06.1988
ActionAction14/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 797 del 14.07.1988
ActionAction07/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 767 del 07.07.1988
ActionAction07/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 775 del 07.07.1988
ActionAction14/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 798 del 14.07.1988
ActionAction14/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 800 del 14.07.1988
ActionAction21/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 832 del 21.07.1988
ActionAction04/05/1988 - LANDESGESETZ vom 4. Mai 1988, Nr. 15
ActionAction04/05/1988 - LANDESGESETZ vom 4. Mai 1988, Nr. 15
ActionAction11/01/1988 - Landesgesetz vom 11. Jänner 1988, Nr. 1
ActionAction13/01/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 13. Jänner 1988, Nr. 1
ActionAction19/01/1988 - Landesgesetz vom 19. Jänner 1988, Nr. 2
ActionAction15/02/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Februar 1988, Nr. 2
ActionAction07/03/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 7. März 1988, Nr. 3
ActionAction14/03/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 14. März 1988, Nr. 4
ActionAction22/03/1988 - Landesgesetz vom 22. März 1988, Nr. 10
ActionAction28/03/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 28. März 1988, Nr. 5
ActionAction29/03/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 29. März 1988, Nr. 6
ActionAction30/03/1988 - LANDESGESETZ vom 30. März 1988, Nr. 11
ActionAction30/03/1988 - Landesgesetz vom 30. März 1988, Nr. 12
ActionAction31/03/1988 - LANDESGESETZ vom 31. März 1988, Nr. 13
ActionAction06/04/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 6. April 1988, Nr. 7
ActionAction08/04/1988 - Landesgesetz vom 8. April 1988, Nr. 14
ActionAction13/04/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 13. April 1988, Nr. 8
ActionAction13/04/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 13. April 1988, Nr. 9
ActionAction15/04/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 15. April 1988, Nr. 10
ActionAction28/04/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 28. April 1988, Nr. 11
ActionAction28/04/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 28. April 1988, Nr. 12
ActionAction04/05/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Mai 1988 Nr. 13
ActionAction04/05/1988 - LANDESGESETZ vom 4. Mai 1988, Nr. 15
ActionAction11/05/1988 - LANDESGESETZ vom 11. Mai 1988, Nr. 17
ActionAction12/05/1988 - LANDESGESETZ vom 12. Mai 1988, Nr. 19
ActionAction16/05/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Mai 1988, Nr. 14
ActionAction20/05/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 20. Mai 1988, Nr. 15
ActionAction25/05/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Mai 1988, Nr. 16
ActionAction31/05/1988 - Landesgesetz vom 31. Mai 1988, Nr. 20
ActionAction02/06/1988 - Landesgesetz vom 2. Juni 1988, Nr. 21
ActionAction07/06/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Juni 1988, Nr. 18
ActionAction29/06/1988 - Landesgesetz vom 29. Juni 1988, Nr. 22
ActionAction15/07/1988 - Dekret des Präsidenten der Republik vom 15. Juli 1988, Nr. 295
ActionAction15/07/1988 - Dekret des Präsidenten der Republik vom 15. Juli 1988, Nr. 296
ActionAction15/07/1988 - Dekret des Präsidenten der Republik vom 15. Juli 1988, Nr. 300
ActionAction15/07/1988 - DEKRET DES PRÄSIDENTEN DER REPUBLIK vom 15. Juli 1988, Nr. 301
ActionAction15/07/1988 - DEKRET DES PRÄSIDENTEN DER REPUBLIK vom 15. Juli 1988, Nr. 575
ActionAction20/07/1988 - LANDESGESETZ vom 20. Juli 1988, Nr. 23
ActionAction25/07/1988 - Landesgesetz vom 25. Juli 1988, Nr. 24
ActionAction25/07/1988 - Landesgesetz vom 25. Juli 1988, Nr. 25
ActionAction27/07/1988 - Landesgesetz vom 27. Juli 1988, Nr. 26
ActionAction01/08/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 1. August 1988, Nr. 19
ActionAction08/08/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 8. August 1988, Nr. 20
ActionAction08/08/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 8. August 1988, Nr. 21
ActionAction09/08/1988 - LANDESGESETZ vom 9. August 1988, Nr. 27
ActionAction10/08/1988 - LANDESGESETZ vom 10. August 1988, Nr. 28
ActionAction12/08/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 12. August 1988, Nr. 22
ActionAction06/09/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 6. September 1988, Nr. 24
ActionAction05/10/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 5. Oktober 1988, Nr. 25
ActionAction18/10/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 1988, Nr. 26
ActionAction19/10/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Oktober 1988, Nr. 27
ActionAction28/10/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 28. Oktober 1988, Nr. 28
ActionAction09/11/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 9. November 1988, Nr. 29
ActionAction11/11/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 11. November 1988, Nr. 30
ActionAction21/11/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 21. November 1988, Nr. 32
ActionAction21/11/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 21. November 1988, Nr. 33
ActionAction21/11/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 21. November 1988, Nr. 34
ActionAction21/11/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 21. November 1988, Nr. 35
ActionAction06/12/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 6. Dezember 1988, Nr. 36
ActionAction23/12/1988 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 23. Dezember 1988, Nr. 37
ActionAction23/12/1988 - Dekret des Landeshauptmanns vom 23. Dezember 1988, Nr. 38
ActionAction21/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 834 del 21.07.1988
ActionAction26/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 886 del 26.07.1988
ActionAction13/10/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 966 del 13.10.1988
ActionAction28/07/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 927 del 28.07.1988
ActionAction19/10/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 975 del 19.10.1988
ActionAction13/10/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 963 del 13.10.1988
ActionAction29/12/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 1141 del 29.12.1988
ActionAction13/10/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 965 del 13.10.1988
ActionAction27/10/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 999 del 27.10.1988
ActionAction06/12/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 1065 del 06.12.1988
ActionAction22/12/1988 - Corte costituzionale - Sentenza N. 1133 del 22.12.1988
ActionAction11/05/1988 - LANDESGESETZ vom 11. Mai 1988, Nr. 18 —
ActionAction15/07/1988 - Dekret des Präsidenten der Republik vom 15. Juli 1988, Nr. 305
ActionAction11/05/1988 - Landesgesetz vom 11. Mai 1988, Nr. 16 
ActionAction15/07/1988 - Dekret des Präsidenten der Republik vom 15. Juli 1988, Nr. 574
ActionAction21/01/1988 - Landesgesetz vom 21. Jänner 1988, Nr. 3
ActionAction25/01/1988 - Landesgesetz vom 25. Jänner 1988, Nr. 4
ActionAction25/01/1988 - LANDESGESETZ vom 25. Jänner 1988, Nr. 5
ActionAction22/02/1988 - Landesgesetz vom 22. Februar 1988, Nr. 6
ActionAction01/03/1988 - Landesgesetz vom 1. März 1988, Nr. 7
ActionAction01/03/1988 - Landesgesetz vom 1. März 1988, Nr. 8
ActionAction22/03/1988 - Landesgesetz vom 22. März 1988, Nr. 9
ActionAction10/08/1988 - Landesgesetz vom 10. August 1988, Nr. 29
ActionAction11/08/1988 - Landesgesetz vom 11. August 1988, Nr. 30
ActionAction18/08/1988 - Landesgesetz vom 18. August 1988, Nr. 31
ActionAction18/08/1988 - Landesgesetz vom 18. August 1988, Nr. 32
ActionAction19/08/1988 - Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 34
ActionAction19/08/1988 - Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 35
ActionAction19/08/1988 - Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 36
ActionAction19/08/1988 - Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 37
ActionAction23/08/1988 - Landesgesetz vom 23. August 1988, Nr. 38
ActionAction23/08/1988 - Landesgesetz vom 23. August 1988, Nr. 39
ActionAction18/10/1988 - Landesgesetz vom 18. Oktober 1988, Nr. 40
ActionAction27/10/1988 - LANDESGESETZ vom 27. Oktober 1988, Nr. 41
ActionAction07/11/1988 - Landesgesetz vom 7. November 1988, Nr. 42
ActionAction07/11/1988 - Landesgesetz vom 7. November 1988, Nr. 43
ActionAction09/11/1988 - Landesgesetz vom 9. November 1988, Nr. 44
ActionAction14/11/1988 - Landesgesetz vom 14. November 1988, Nr. 45
ActionAction14/11/1988 - Landesgesetz vom 14. November 1988, Nr. 46
ActionAction16/11/1988 - Landesgesetz vom 16. November 1988, Nr. 47
ActionAction17/11/1988 - Landesgesetz vom 17. November 1988, Nr. 49
ActionAction22/11/1988 - Landesgesetz vom 22. November 1988, Nr. 50
ActionAction22/11/1988 - Landesgesetz vom 22. November 1988, Nr. 51
ActionAction28/11/1988 - Landesgesetz vom 28. November 1988, Nr. 52
ActionAction05/12/1988 - Landesgesetz vom 5. Dezember 1988, Nr. 53
ActionAction07/12/1988 - LANDESGESETZ vom 7. Dezember 1988, Nr. 54
ActionAction07/12/1988 - Landesgesetz vom 7. Dezember 1988, Nr. 55
ActionAction14/12/1988 - Landesgesetz vom 14. Dezember 1988, Nr. 56
ActionAction14/12/1988 - Landesgesetz vom 14. Dezember 1988 , Nr. 57
ActionAction15/12/1988 - Landesgesetz vom 15. Dezember 1988, Nr. 59
ActionAction15/12/1988 - Landesgesetz vom 15. Dezember 1988, Nr. 60
ActionAction15/12/1988 - Landesgesetz vom 15. Dezember 1988, Nr. 61
ActionAction19/12/1988 - Landesgesetz vom 19. Dezember 1988, Nr. 62
ActionAction19/12/1988 - Landesgesetz vom 19. Dezember 1988, Nr. 63
ActionAction30/12/1988 - Landesgesetz vom 30. Dezember 1988 , Nr. 64
ActionAction27/10/1988 - Landesgesetz vom 27. Oktober 1988, Nr. 41
ActionAction18/08/1988 - LANDESGESETZ vom 18. August 1988, Nr. 33 —
ActionAction17/11/1988 - Landesgesetz vom 17. November 1988, Nr. 48 
ActionAction1987
ActionAction1986
ActionAction1985
ActionAction1984
ActionAction1983
ActionAction1982
ActionAction1981
ActionAction1980
ActionAction1979
ActionAction1978
ActionAction1977
ActionAction1976
ActionAction1975
ActionAction1974
ActionAction1973
ActionAction1972
ActionAction1971
ActionAction1970
ActionAction1969
ActionAction1968
ActionAction1967
ActionAction1966
ActionAction1965
ActionAction1964
ActionAction1963
ActionAction1962
ActionAction1961
ActionAction1960
ActionAction1959
ActionAction1958
ActionAction1957
ActionAction1956
ActionAction1955
ActionAction1954
ActionAction1953
ActionAction1952
ActionAction1951
ActionAction1948
ActionAction1946