In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 6. Februar 2012, Nr. 164
Vordrucke der Zeugnisse für die Oberschulen - teilweiser Widerruf von Beschlüssen der Landesregierung – Bewertung der Schülerinnen und Schüler – Abänderung von Beschlüssen der Landesregierung (abgeändert mit Beschluss Nr. 1819 vom 02.12.2013)

...omissis...

1. Die Vordrucke der Zeugnisse für die deutschsprachigen, italienischsprachigen und ladinischen Gymnasien, Fachoberschulen und berufsbildenden Schulen Südtirols laut Anlagen A1 bis A4 sind genehmigt. Sie kommen im Schuljahr 2011/2012 für die ersten Klassen, im Schuljahr 2012/2013 für die ersten, zweiten und dritten Klassen, im Schuljahr 2013/2014 für die ersten, zweiten, dritten und vierten Klassen und ab dem Schuljahr 2014/2015 für alle Klassen zur Anwendung.

2. Die Angaben auf den Zeugnissen erfolgen zweisprachig, wobei die deutschsprachigen Schulen die deutschen und die italienischsprachigen Schulen die italienischen Angaben an die erste Stelle setzen. In den ladinischen Schulen werden auch die ladinische Angaben angeführt.

3. Die Zeugnisvordrucke gemäß Punkt 1 werden den Schulen zur Verfügung gestellt. Der Druck der Zeugnisse wird von den Schulen vorgenommen und muss den Vordrucken laut Anlagen dieses Beschlusses entsprechen. Die in den Vordrucken grau hinterlegten Stellen werden von den Schulen ausgefüllt. Die Nummerierung ist fakultativ.

4. Die Landesregierungsbeschlüsse vom 14.04.2009, Nr. 1034 und vom 25.05.2009, Nr. 1388 werden, beschränkt auf die dort angeführten Vordrucke der Zeugnisse laut Anlagen B1 bis B4, C1 bis C4 und D1 bis D4 mit Wirkung ab dem 01.09.2014 widerrufen. Die vorgenannten Vordrucke bleiben im Schuljahr 2011/2012 für die zweiten, dritten, vierten und fünften Klassen, im Schuljahr 2012/2013 für die vierten und fünften Klassen und im Schuljahr 2013/2014 für die fünften Klassen aufrecht. Die Landesregierungsbe-schlüsse vom 14.04.2009, Nr. 1034 und vom 25.05.2009, Nr. 1388 werden, beschränkt auf die dort angeführten Vordrucke der Fachdiplome der Lehranstalten laut Anlagen E1 bis E4 und ergänzenden Bescheinigungen laut Anlagen F1 bis F4 mit Wirkung ab dem 01.09.2012 widerrufen.

5. Der erste und zweite Satz von Absatz 3 des Artikels 6 der Anlage zum Beschluss der Landesregierung vom 12.10.2009, Nr. 2485, wird wie folgt ersetzt: „Für die Bewertung gehören dem Klassenrat von Amtswegen als Vorsitzende/r der/die Schuldirektor/in oder sein/ihr Stellvertreter/in oder eine vom/von der Schuldirektor/in beauftragte Lehrperson der Klasse sowie als Mitglieder jene Lehrpersonen, welche die Fächer und fächerübergreifenden Lernbereiche unterrichten, und die der Klassen zugewiesenen Integrationslehrperson an.“

6. Der erste und zweite Satz von Absatz 3 des Artikels 13 der Anlage zum Beschluss der Landesregierung vom 12.10.2009, Nr. 2485 wird folgendermaßen ersetzt: „Für die Bewertungen laut Absatz 1 gehören dem Klassenrat von Amtswegen als Vorsitzende/r der/die Schuldirektor/in oder sein/ihr Stellvertreter/in oder eine vom/von der Schuldirektor/in beauftragte Lehrperson der Klasse an.“

7. Der zweite Satz von Absatz 5 des Artikels 15 der Anlage zum Beschluss der Landesre-gierung vom 12.10.2009, Nr. 2485 erhält folgende Fassung: „Bei Stimmengleichheit ist die Stimme des/der Vorsitzenden ausschlag-gebend.“

8. Absatz 3 von Artikel 7 der Anlage zum Beschluss der Landesregierung vom 04.07.2011, Nr. 1020 wird durch folgenden ersetzt: „3. Die Bewertungssitzungen können, unter Berücksichtigung der organisatorischen Erfordernisse der Schulen, unmittelbar vor dem Ende des jeweiligen Bewertungsab-schnittes oder Schuljahres stattfinden. Der Zeitplan der Bewertungskonferenzen wird vom /von der Schuldirektor/in festgelegt und im Tätigkeitsplan eingefügt. Den Vorsitz bei den Bewertungskonferenzen führt der/die Schuldirektor/in oder sein/e oder ihr/ihre Stellvertreter/in oder eine vom/von der Schuldirektor/in beauftragte Lehrperson der Klasse. Jede abwesende Lehrperson, die Mitglied des Klassenrats ist, muss durch eine andere Lehrperson möglichst desselben Fachs einer anderen Klasse ersetzt werden.“

9. Der letzte Satz von Absatz 5 des Artikels 9 der Anlage zum Beschluss der Landesregie-rung vom 04.07.2011, Nr. 1020 wird durch folgenden ersetzt: „Bei Stimmengleichheit ist die Stimme des/der Vorsitzenden ausschlaggebend.“

10. Die Schulämter sind ermächtigt, die Vordrucke laut Punkt 1. und die noch geltenden Vordrucke gemäß den Beschlüssen der Landesregierung vom 14.04.2009, Nr. 1034 und vom 25.05.2009, Nr. 1388 an die gesetzlichen Neuerungen anzupassen.

11. Dieser Beschluss wird im Amtsblatt der Region veröffentlicht

Anlage A1

Anlage A2

Anlage A2Bis

Anlage A3

Anlage A4

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction Beschluss vom 9. Januar 2012, Nr. 18
ActionAction Beschluss vom 23. Januar 2012, Nr. 75
ActionAction Beschluss vom 23. Januar 2012, Nr. 110
ActionAction Beschluss vom 6. Februar 2012, Nr. 164
ActionAction Beschluss vom 6. Februar 2012, Nr. 194
ActionAction Beschluss vom 13. Februar 2012, Nr. 203
ActionAction Beschluss vom 27. Februar 2012, Nr. 288
ActionAction Beschluss vom 5. März 2012, Nr. 326
ActionAction Beschluss vom 5. März 2012, Nr. 328
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 341
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 373
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 374
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 385
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 393
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 409
ActionAction Beschluss vom 26. März 2012, Nr. 428
ActionAction Beschluss vom 26. März 2012, Nr. 474
ActionAction Beschluss vom 7. Mai 2012, Nr. 630
ActionAction Beschluss vom 14. Mai 2012, Nr. 690
ActionAction Beschluss vom 14. Mai 2012, Nr. 724
ActionAction Beschluss vom 21. Mai 2012, Nr. 762
ActionAction Beschluss vom 29. Mai 2012, Nr. 794
ActionAction Beschluss vom 29. Mai 2012, Nr. 798
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2012, Nr. 819
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2012, Nr. 823
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2012, Nr. 925
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2012, Nr. 953
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 999
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 1008
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 1023
ActionAction Beschluss vom 9. Juli 2012, Nr. 1066
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1093
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1113
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1114
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1134
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1135
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1140
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1141
ActionAction Beschluss vom 17. August 2012, Nr. 1202
ActionAction Beschluss vom 17. August 2012, Nr. 1214
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1220
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1250
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1283
ActionAction Beschluss vom 3. September 2012, Nr. 1299
ActionAction Beschluss vom 10. September 2012, Nr. 1324
ActionAction Beschluss vom 10. September 2012, Nr. 1361
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1385
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1397
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1406
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1426
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1427
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1435
ActionAction Beschluss vom 1. Oktober 2012, Nr. 1456
ActionAction Beschluss vom 22. Oktober 2012, Nr. 1538
ActionAction Beschluss vom 22. Oktober 2012, Nr. 1541
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1608
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1611
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1612
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1613
ActionAction Beschluss vom 5. November 2012, Nr. 1652
ActionAction Beschluss vom 26. November 2012, Nr. 1757
ActionAction Beschluss vom 26. November 2012, Nr. 1758
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1768
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1796
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1798
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1802
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1814
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1816
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1817
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1820
ActionAction Beschluss vom 10. Dezember 2012, Nr. 1864
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2012, Nr. 1904
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2012, Nr. 1925
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2012, Nr. 1972
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2012, Nr. 2019
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis