In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss Nr. 2717 vom 09.11.2009
Neufestlegung der wirtschaftlichen Behandlung für das nichtärztliche Personal, mit welchem der Sanitätsbetrieb im Sinne des Art. 1 des L.G. vom 21. Juni 1983, Nr. 18, in geltender Fassung, privatrechtliche Werk- oder Arbeitsverträge abschließen kann

…omissis…

1.      Die wirtschaftliche Behandlung des nichtärztlichen Personals, mit welchem im Sinne von Artikel 1bis des Landesgesetzes vom 21. Juni 1983, Nr. 18, in geltender Fassung, Werk- oder Arbeitsverträge abgeschlossen werden, wird ab dem Monatsersten nach Inkrafttreten dieses Beschlusses in der Anlage zu diesem Beschluss geregelt. Den in der Anlage vorgesehenen Beträgen wird der Ergänzungsbeitrag von 2% des Bruttobetrages, welchen der Bedienstete in seinen Fonds einzahlen muss, hinzugefügt.

2.      Der Beschluss der Landesregierung vom 5. November 2007, Nr. 3719, ist widerrufen.

3.      Für den eventuell geleisteten Bereitschafts-, Nacht- und Feiertagsdienst erfolgt die Vergütung im selben Ausmaß wie für das bedienstete Personal des Sanitätsbetriebes.

4.      Folgende Zulagen werden unter denselben Umständen und in demselben Ausmaß zugesprochen, unter denen dieselben dem bediensteten Personal zuerkannt werden: Aufgabenzulage, Röntgengefahrenzulage, Zulage für Mykologen, Zulage für aufreibende Arbeit, Zulage für beschwerliche Arbeitsturnusse.

5.      Falls Arbeitsstunden über das vereinbarte Stundensoll hinaus geleistet werden, werden die in der Anlage zu diesem Beschluss angeführten Beträge angewandt.

6.      Für die Fahrtkostenvergütung werden die für die Bediensteten des Sanitätsbetriebes geltenden Bestimmungen angewandt. Die Vergütung kann jedoch nur unter der Voraussetzung gewährt werden, dass die Bedingungen für die Gewährung des Außendienstes gegeben sind.

7.      Die in der Anlage des vorliegenden Beschlusses vorgesehenen Beträge gehen zu Lasten des Sanitätsbetriebes, weshalb der vorliegende Beschluss keine zusätzlichen Kosten zu Lasten des Landeshaushaltes bzw. keine Ausgabenzweckbindung mit sich bringt.

 
Anlage

Stundenvergütung bei Werkverträgen und privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen

 

Compensi orari del personale con cui vengono

stipulati

contratti d’opera e rapporti di lavoro di diritto privato

 
(die vorgesehenen Beträge gelten als Höchstbeträge, unter Berücksichtigung der finanziellen Verfügbarkeit der Bilanz des Sanitätsbetriebes und gemäß nachweislicher Berufserfahrung
(gli importi previsti sono intesi come importi massimi, tenendo conto della disponibilità finanziaria del bilancio dell’Azienda e tenendo conto dell’esperienza maturata da detto personale)
 

5. Funktionsebene
5a qualifica funzionale

21,24

6. Funktionsebene
6a qualifica funzionale

22,76

7. Funktionsebene
7a qualifica funzionale

25,44

7.bis Funktionsebene (auslaufend)
7bis qualifica funzionale(qualifica ad esaurimento)

 

27,40

7.ter Funktionsebene
7ter qualifica funzionale

26,71

8. Funktionsebene
8a qualifica funzionale

29,29

9. Funktionsebene
9a qualifica funzionale

32,95

indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction Beschluss Nr. 2 vom 12.01.2009
ActionAction Beschluss Nr. 74 vom 19.01.2009
ActionAction Beschluss Nr. 135 vom 19.01.2009
ActionAction Beschluss Nr. 189 vom 26.01.2009
ActionAction Beschluss Nr. 243 vom 02.02.2009
ActionAction Beschluss Nr. 278 vom 02.02.2009
ActionAction Beschluss Nr. 331 vom 09.02.2009
ActionAction Beschluss Nr. 333 vom 09.02.2009
ActionAction Beschluss Nr. 478 vom 16.02.2009
ActionAction Beschluss Nr. 625 vom 09.03.2009
ActionAction Beschluss Nr. 755 vom 16.03.2009
ActionAction Beschluss Nr. 829 vom 23.03.2009
ActionAction Beschluss Nr. 922 vom 30.03.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1150 vom 27.04.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1185 vom 27.04.2009
ActionAction Beschluss vom 27. April 2009, Nr. 1181
ActionAction Beschluss Nr. 1195 vom 27.04.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1196 vom 27.04.2009
ActionAction Beschluss vom 4. Mai 2009, Nr. 1257
ActionAction Beschluss vom 4. Mai 2009, Nr. 1264
ActionAction Beschluss Nr. 1273 vom 04.05.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1274 vom 04.05.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1438 vom 25.05.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1440 vom 25.05.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1508 vom 08.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1510 vom 08.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1526 vom 08.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1544 vom 08.06.2009
ActionAction Beschluss vom 8. Juni 2009, Nr. 1572
ActionAction Beschluss vom 15. Juni 2009, Nr. 1600
ActionAction Beschluss Nr. 1588 vom 08.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1605 vom 15.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1665 vom 22.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1703 vom 22.06.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1816 vom 06.07.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1853 vom 13.07.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1829 vom 13.07.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1931 vom 27.07.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1958 vom 27.07.2009
ActionAction Beschluss Nr. 1977 vom 13.08.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2049 vom 13.08.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2201 vom 07.09.2009
ActionAction Beschluss vom 24. August 2009, Nr. 2077
ActionAction Beschluss Nr. 2209 vom 07.09.2009
ActionAction Beschluss vom 14. September 2009, Nr. 2264
ActionAction Beschluss Nr. 2321 vom 21.09.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2325 vom 21.09.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2398 vom 28.09.2009
ActionAction Beschluss vom 28. September 2009, Nr. 2406
ActionAction Beschluss Nr. 2510 vom 19.10.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2717 vom 09.11.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2740 vom 09.11.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2756 vom 16.11.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2780 vom 16.11.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2789 vom 16.11.2009
ActionAction Delibera N. 2800 del 23.11.2009
ActionAction Beschluss vom 23. November 2009, Nr. 2813
ActionAction Beschluss vom 14. Dezember 2009, Nr. 2911
ActionAction Beschluss Nr. 2913 vom 14.12.2009
ActionAction Beschluss Nr. 2916 vom 14.12.2009
ActionAction Beschluss vom 14. Dezember 2009, Nr. 2978
ActionAction Beschluss Nr. 3088 vom 21.12.2009
ActionAction Beschluss Nr. 3167 vom 30.12.2009
ActionAction Beschluss Nr. 3197 vom 30.12.2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis