In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 101)
Neuordnung der Führungsstruktur der Südtiroler Landesverwaltung 2)

(Aufgehoben durch Art. 55 Absatz 1 Buchstabe c) des L.G. vom 21. Juli 2022, Nr. 6. Die Anlage A wird im Sinne von Art. 55 Absatz 2  des L.G. vom 21. Juli 2022, Nr. 6, weiterhin angewandt).

1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 5. Mai 1992, Nr. 19.
2)
Siehe auch Art. 13 des L.G. vom 20. Dezember 2012, Nr. 22.

ANLAGE A

[1 Präsidium und Außenbeziehungen3)

  1. Beziehungen zu den Organen des Staates in grundsätzlichen Fragen der Autonomie und Landespolitik und zu den Behörden und Stellen der Europäischen Union
  2. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit
  3. Entwicklungszusammenarbeit
  4. Anerkennung privatrechtlicher juristischer Personen
  5. Notstandsmaßnahmen und Polizeieinsatz
  6. Sekretariatsdienst für die Kommissionen zur Feststellung der Kenntnis der italienischen, deutschen und ladinischen Sprache
  7. Zeremoniell
  8. Konsumentenschutz
  9. Freiwilligenorganisationen, Zivildienst
  10. Ausschuss der Regionen
  11. Einvernehmenskomitee zu Proporz und Zweisprachigkeit 4) 5)
3)
Die Ziffer 1 der Anlage A wurde ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, später geändert durch Art. 22 des L.G. vom 23. Juli 2007, Nr. 6, durch Art. 32 Absatz 10 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15, durch Art. 2 Absätze 2 und 3 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17, und durch Art. 4 Absatz 3 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10 und findet im Sinne vom Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10, mit Wirkung ab 1. März 2020, Anwendung.
4)
Die Aufgabe "Einvernehmenskomitee zu Proporz und Zweisprachigkeit" wurde zugewiesen durch Art. 4 Absatz 1 des D.LH. vom 13. September 2019, Nr. 21.
5)
In der Ziffer 1 wurde der Aufzählungspunkt "Beziehungen zur RAI" durch Art. 4 Absatz 2 des D.LH. vom 15. Dezember 2020, Nr. 47, gestrichen.

[2 Zentrale Dienste 6)

  1. Sekretariatsdienst der Landesregierung
  2. Beziehungen zum Rechnungshof
  3. Abwicklung der Verfahren von Wahlen und Volksabstimmungen
  4. institutionelle Angelegenheiten
  5. Anlaufstelle für die Ständige Konferenz für Beziehungen zwischen Staat, Regionen und Autonome Provinzen
  6. Aufbau- und Ablauforganisation
  7. Personalbedarfsermittlung
  8. Raumzuweisung an die Landesämter
  9. Organisationsprojekte
  10. zentraler Post- und Telefondienst
  11. Protokoll, Ablage, Archiv der Landesverwaltung - Landesdruckerei, Beschaffung von Einrichtungs- und Ausstattungsgegenständen für die Büros
  12. Kraftfahrzeugdienst
  13. Gebäudereinigung]
6)
Die Ziffer 2 der Anlage A wurde ergänzt durch Art. 6 Absatz 4 des L.G. vom 17. Juli 2002, Nr. 10, und später aufgehoben durch Art. 29 Absatz 2 des L.G. vom 19. November 2012, Nr. 19. Die dort aufgelisteten Funktionen werden im Rahmen der Generaldirektion neu organisiert.

3 Anwaltschaft des Landes

  1. Vertretung der Rechte und Interessen des Landes vor Gericht sowie jener der Betriebe und Körperschaften des Landes
  2. Rechtsberatung für die Abteilungen, Betriebe und Körperschaften des Landes
  3. Entwurf, Ausarbeitung und Überprüfung normativer Akte, auch was die Gesetzgebungstechnik angeht
  4. Ausarbeitung von vereinheitlichten Texten von Gesetzen und Durchführungsverordnungen des Landes
  5. Sprachdienst für normative Texte
  6. Kundmachung der Gesetze und Erlaß der Durchführungsverordnungen
  7. Vertragsangelegenheiten und Führung des Repertoriums
  8. Gutachten betreffend die Vergleichung von Rechtsstreitigkeiten

4 Personal 7)

  1. Einstellung, dienstrechtliche Stellung, Besoldung und Ruhestandsversorgung der Bediensteten
  2. 8)
7)
Geändert durch Art. 24 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.
8)
Die Aufgabe wurde gestrichen durch Art. 2 Absatz 7 des D.LH. vom 5. Mai 2015, Nr. 11  8 (siehe jetzt Buchstabe f) der Generaldirektion des D.LH. vom 25. Juni 1996, Nr. 21).

5 Finanzen 9)

  1. Einnahmen und vom Land eingehobene Steuern
  2. Darlehen und Anleihen
  3. Haushaltsvoranschlag, allgemeine Rechnungslegung und konsolidierte Rechnungslegung, Abschlussbilanz und konsolidierte Bilanz
  4. Buchhaltung der Einnahmen und der Ausgaben und diesbezügliche Kontrollen
  5. Beteiligung des Landes an Hilfskörperschaften und Gesellschaften
  6. Aufsicht über die Haushalte der Hilfskörperschaften und über die Rechnungsführerinnen und Rechnungsführer
  7. Weiterentwicklung der harmonisierten Buchhaltungssysteme
  8. Wirtschafts- und Finanzplanungsinstrumente
  9. finanzielle Beziehungen zum Staat
  10. Monitoring kommerzieller Verbindlichkeiten 10)
9)
Der Titel des Punktes 5 der Anlage A wurde zuerst durch Art. 8 des L.G. vom 29. Jänner 1996, Nr. 2, geändert und dann durch Art. 15 Absatz 1 des L.G. vom 23. Dezember 2010, Nr. 15, so ersetzt.
10)
Die Aufgaben der Abteilung 5 Finanzen wurden so ersetzt durch Art. 2 Absatz 1 des D.LH. vom 15. Dezember 2020, Nr. 47.

6 Vermögensverwaltung 11)

  1. Verwaltung der Landesgüter, ausschließlich jener der Landesforst-, Wasser- und Straßendomäne und des Sonderbetriebes Laimburg
  2. Schätzung beweglicher und unbeweglicher Güter
  3. Enteignungen und Dringlichkeitsbesetzungen
11)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1.

7 Örtliche Körperschaften und Sport 12)

  1. Gemeindenfinanzierung
  2. Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschafskammer
  3. Aufsichts- und Beratungsfunktionen und Sekretariat der Landesregierung in ihrer Funktion als Aufsichtsbehörde gemäß Artikel 54 Absatz 1 Ziffer 5 des Autonomiestatuts
  4. Verwaltung des Verzeichnisses der Rechnungsprüfer der örtlichen Körperschaften für die Autonome Provinz Bozen
  5. öffentliche Veranstaltungen und Ortspolizei
  6. Sport 13)
12)
Geändert durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, durch Art. 22 des L.G. vom 23. Juli 2007, Nr. 6,  durch Art. 9 Absatz 3 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17, und durch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10. Diese Bestimmung wird mit Wirkung ab 1. März 2020 im Sinne von Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10 angewandt.
13)
Die Aufgaben der Abteilung Örtliche Körperschaften und Sport wurden so ersetzt durch Art. 5 Absatz 1 des D.LH. vom 8. April 2020, Nr. 14.

[8 Landesinstitut für Statistik (ASTAT) 14)

  1. einziger Ansprechpartner auf Landesebene für die amtliche Statistik des Landesstatistiksystems und im Sinne von Artikel 1 Absätze 3 und 6 des Legislativdekrets vom 6. Juli 1993, Nr. 290, des Gesamtstaatlichen StatistiksystemsKoordination der Statistik auf Landesebene
  2. statistische Erhebungen in allen Zuständigkeitsbereichen des Landes
  3. Ausübung von delegierten Befugnissen im Sachbereich
  4. - Landesinformationssystem
  5. demoskopische Beobachtungsstelle]
14)
Die Ziffer 8 der Anlage A wurde ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 22. Mai 1996, Nr. 12, und später aufgehoben durch Art. 29 Absatz 2 des L.G. vom 19. November 2012, Nr. 19. Die dort aufgelisteten Funktionen werden im Rahmen der Generaldirektion neu organisiert.

9 Informationstechnik

  1. Strategische und operative Führung der Informationstechnik für die gesamte Landesverwaltung
  2. Innovativer und effizienter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien
  3. Sicherstellung von IT-Systemen und -Diensten, die dem Bedarf der Strukturen in Hinsicht auf Qualität, Service und Verfügbarkeit entsprechen
  4. Gewährung der IT-Sicherheit und der Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im IT-System 15)
15)
Die Aufgaben laut Ziffer 9 wurden so ersetzt durch Art. 2 Absatz 8 des D.LH. vom 5. Mai 2015, Nr. 11.

10 Tiefbau 16)

  1. Planung, Bauleitung, Abnahmeprüfung für Straßen
  2. Überprüfung von Bauplänen
  3. Prüfung der Brücken
16)
Aufgehoben durch Art. 4 des L.G. vom 21. Mai 1996, Nr. 11, später wiedererrichtet durch Art. 19 des L.G. vom 21. Jänner 1998, Nr. 1, geändert durch Art. 25 Absatz 3 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1, und durch Art. 3 Absatz 3 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.

11 Hochbau und technischer Dienst 17)

  1. Planung, Bauleitung und Abnahmeprüfungen
  2. Verzeichnisse der Bauunternehmer und der Abnahmeprüfer
  3. Anmeldung von Stahlbetonbauten
  4. Überprüfung von Bauplänen
  5. Bauerhaltung
  6. Baustoffprüfungen und zerstörungsfreie Prüfungen
  7. Vermessungen; geologische Erhebungen
  8. Sekretariat des technischen Landesbeirates für öffentliche Bauten und der beratenden Kommission für Schulbauten
  9. Vergabe öffentlicher Bauarbeiten, auch für den Straßendienst und Tiefbau
17)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1.

12 Straßendienst 18)

  1. ordentliche und außerordentliche Straßeninstandhaltung
  2. Straßendomäne
  3. Konzessionen und Ermächtigungen zu Sondertransporten
  4. Straßenbeschilderung
  5. Abbruch von widerrechtlichen Bauten
  6. Straßenkataster
  7. Überwachung der Straßenverkehrsverbindungen
  8. Beratung der Gemeinden
  9. Behebung von Schäden verursacht durch Naturereignisse
  10. Kleine Ausbauten von Straßen
  11. Kontrolle der Brücken
  12. Brückensanierungen
18)
Ersetzt durch Art. 19 des L.G. vom 21. Jänner 1998, Nr. 1.

13 Landesdenkmalamt19) 20)

  1. Denkmäler
  2. Landesarchiv, öffentliche und private Archive, historische Bibliotheken
  3. Landestoponomastik
  4. Landesvolkskunde
  5. Archäologie, Grabungen
  6. Restaurierungen
  7. Geschichtsforschung
19)
Ersetzt durch Art. 11 des L.G. vom 5. August 1996, Nr. 17, und später geändert durch Art. 19 des L.G. vom 21. Jänner 1998, Nr. 1; gemäß Art. 30 Absatz 3 des L.G. vom 21. Jänner 1998, Nr. 1, verbleibt die Führung des Archäologiemuseums, bis zur Errichtung des Landesmuseums für Archäologie laut Artikel 2 des Landesgesetzes vom 23. August 1988, Nr. 38, in geltender Fassung, in der Zuständigkeit der Abteilung 13.
20)
Die Bezeichnung der Ziffer 13 wurde so ersetzt durch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 15. Dezember 2020, Nr. 47.

14 Deutsche Kultur 21)

  1. Bibliotheken und audiovisuelle Medien
  2. Kultur, Kunst
  3. Weiterbildung, Zweit- und Fremdsprachenförderung
  4. Jugend
  5. Integration 22)
21)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, geändert durch Art. 32 des L.G. vom 31. Jänner 2001, Nr. 2, durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, durch Art. 25 Absatz 4 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1, durch Art. 25 Absatz 7 des L.G. vom 22. Dezember 2009, Nr. 11, und durch Art. 6 Absatz 5 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.
22)
Der Aufzählungspunkt "Integration" wurde angefügt durch Art. 2 Absatz 3 des D.LH. vom 13. September 2019, Nr. 21.

15 Italienische Kultur 23)

  1. Bibliotheken und audiovisuelle Medien
  2. Kultur, Wissenschaft, Kunst
  3. Kulturzentren
  4. Weiterbildung, Fremdsprachenausbildung und Zweitsprachenausbildung
  5. Jugendarbeit
23)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1.

16  24)

24)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, später geändert durch Art. 32 des L.G. vom 9. August 1999, Nr. 7, und schließlich aufgehoben durch Art. 20 Absatz 1 Buchstabe b) des D.LH. vom 15. Dezember 2017, Nr. 45.

17  25) delibera sentenza

massimeCorte costituzionale - Sentenza N. 445 del 23.12.1994 - Istituzione della ripartizione «Intendenza scolastica italiana» con compiti di amministrazione della scuola di lingua italiana e vigilanza sulla scuola di lingua tedesca e su quella delle località ladine
25)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, und später geändert durch Art. 32 des L.G. vom 9. August 1999, Nr. 7, durch Art. 13 des L.G. vom 14. August 2001, Nr. 9, und durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, und schließlich aufgehoben durch Art. 19 Absatz 1 Buchstabe a) des D.LH. vom 16. Juli 2018, Nr. 20.

18  26)

26)
Die Ziffer 18 wurde zuerst ersetzt durch Art. 32 des L.G. vom 31. Jänner 2001, Nr. 2, und später aufgehoben durch Art. 12 Absatz 1 Buchstabe a) des D.LH. vom 17. Jänner 2019, Nr. 3. Siehe auch Art. 13 Absatz 2 des D.LH. vom 17. Jänner 2019, Nr. 3.

19 Arbeitsmarktservice27) 28)

  1. Maßnahmen für die Vollbeschäftigung
  2. Arbeitsvermittlung 29)
  3. 30)
  4. Beratung und Betreuung bei der Arbeitsvermittlung 31)
  5. Berufliche Eingliederung 32)
  6. 33)
  7. Arbeitsmarktbeobachtung und Arbeitsmarktforschung
  8. 34)
  9. sozialer Arbeitsschutz
  10. Arbeitssicherheit und -hygiene
  11. sicherheitstechnische Prüfung von Maschinen, Anlagen und Geräten
  12. Erhebung der Arbeitsunfälle35)
27)
Ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, und geändert durch Art. 6 Absatz 2 und durch Art. 9 Absatz 4 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.
28)
Die Bezeichnung der Ziffer 19 wurde so geändert durch Art. 2 Absatz 1 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
29)
Der Aufzählungspunkt wurde im italienischen Wortlaut geändert durch Art. 2 Absatz 3 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
30)
Der Aufzählungspunkt "Arbeitsmarktservice" wurde gestrichen durch Art. 2 Absatz 4 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
31)
Der Aufzählungspunkt wurde im italienischen Wortlaut geändert durch Art. 2 Absatz 3 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
32)
Der Aufzählungspunkt wurde so ersetzt durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
33)
Der Aufzählungspunkt "Zugang zum öffentlichen Dienst" wurde gestrichen durch Art. 2 Absatz 4 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
34)
Der Aufzählungspunkt "Eures und Eures T" wurde gestrichen durch Art. 2 Absatz 4 des D.LH. vom 20. Juni 2022, Nr. 17.
35)
Die Zuständigkeiten "Dienststelle für die Chancengleichheit" und "Unterstützung der Auslandssüdtirolerinnen und Auslandssüdtiroler und Grenzpendler" wurden gestrichen durch Art. 2 Absatz 3 des D.LH. vom 4. Juni 2019, Nr. 13.

20 36)

36)
Die Ziffern 20 und 21 der Anlage A wurden aufgehoben durch Art. 14 Absatz 7 des L.G. vom 23. Dezember 2010, Nr. 15.

21 36)

36)
Die Ziffern 20 und 21 der Anlage A wurden aufgehoben durch Art. 14 Absatz 7 des L.G. vom 23. Dezember 2010, Nr. 15.

22  37) 

37)
Ersetzt durch Art. 27 des L.G. vom 28. Dezember 2001, Nr. 19, und später aufgehoben durch Art. 20 Absatz 1 Buchstabe b) des D.LH. vom 15. Dezember 2017, Nr. 45.

23 Gesundheit 38)

  1. Jahresplanung und mehrjährige Planung des Landesgesundheitsdienstes
  2. Planung der Investitionen im Landesgesundheitsdienst, einschließlich des Bereichs Informationstechnik
  3. Monitoring und Kontrolle der Planung auf Landes- und Betriebsebene
  4. Bewertung der Performance des Landesgesundheitsdienstes und der Generaldirektorin/des Generaldirektors
  5. Finanzierung des Landesgesundheitsdienstes und Bewertung der wirtschaftlich-finanziellen Performances, einschließlich der buchhaltungstechnischen Kontrolle
  6. Governance der wesentlichen Betreuungsstandards und Festlegung der zusätzlichen Betreuungsstandards
  7. Governance im Bereich des Gesundheitspersonals, einschließlich der Aus- und Weiterbildung im Gesundheitsbereich
  8. Vorbereitung der Erlaubnis zur Ausübung von Tätigkeiten im Gesundheitsbereich und Akkreditierung der Einrichtungen
  9. Gesundheitsinformationssystem
  10. Tarife der Gesundheitsleistungen sowie der Beteiligung der Betreuten an den Kosten der Gesundheitsleistungen
  11. Beziehungen zu lokalen, gesamtstaatlichen und internationalen für den Gesundheitsbereich relevanten Institutionen
  12. Sensibilisierung und Einbeziehung der Interessensgruppen
  13. Kommunikation im Gesundheitsbereich
  14. Schlichtungsstelle in Arzthaftungsfragen
  15. Beiträge im Gesundheitsbereich.
38)
Die Ziffer 23 der Anlage A wurde so ersetzt durch Art. 2 Absatz 1 des L.G. vom 21. April 2017, Nr. 4.

24 Soziales39)

  1. Sozialhilfe
  2. Sozialmaßnahmen und Sozialdienste
  3. Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose
  4. Sozialfonds
  5. Pflegesicherung
  6. Vorsorge
  7. Förderung des Kinder- und Jugendschutzes
39)
Ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, geändert durch Art. 25 Absatz 5 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1, und durch Art. 7 Absatz 3 und Art. 9 Absatz 7 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.

25 Wohnungsbau

  1. Wohnungsbauförderung, Sanierung von Wohnbauten
  2. Wohngeld
  3. Baulandbeschaffung
  4. Institut für den geförderten Wohnbau
  5. Unbewohnbarkeitserklärungen

26  40)

40)
Ergänzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1,  durch Art. 16 Absatz 5 des D.LH. vom 8. April 2014, n. 11, und schließlich aufgehoben durch Art. 7 Absatz 1 der Anlage B des D.LH. vom 21. Februar 2017, Nr. 4.

27 Raumentwicklung 41)

41)
Die Ziffer 27 der Anlage A wurde so ersetzt durch Art. 5 Absatz 11 des L.G. vom 17. Jänner 2011, Nr. 1, und später aufgehoben durch Art. 32 Absatz 8 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15.

28 Natur, Landschaft und Raumentwicklung 42) 43)

  1. Landespläne der territorialen und landschaftlichen Entwicklung
  2. Koordination bei übergemeindlichen Projekten mit territorialen Wirkungen
  3. Bauleitpläne
  4. Durchführungs- und Wiedergewinnungspläne
  5. Aufsicht über die Bautätigkeit
  6. Baurecht und Bauordnung
  7. Landschaftsschutz und Biodiversität
  8. Landschaftsplanung und Umweltmediation
  9. Naturschutz, Naturschutzgebiete (Nationalpark, Naturparke und Biotope), Landschaftspflege
  10. UNESCO Weltnaturerbe
  11. Umweltdidaktik und Naturparkhäuser
  12. Landeskartographie und Koordinierung der Geodaten
42)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, und durch Art. 32 Absatz 4 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15, und so geändert durch Art. 5 Absatz 1 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.
43)
Die Ziffer 28 wurde in der italienischen Fassung geändert durch Art. 7 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.

29 Landesagentur für Umwelt  und Klimaschutz 44) 45)

  1. wissenschaftlich-technische Unterstützung, Aufklärungs-, Informations-, Kontroll- und Überprüfungstätigkeit sowie Untersuchungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes 46)
  2. Sammlung, Bearbeitung und Verbreitung von Daten im Bereich Umweltschutz 47)
  3. Bodenschutz, Gewässerschutz, Luftreinhaltung, Lärmschutz, Strahlenschutz
  4. Abfallwirtschaft
  5. Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Organisationen, die im Umweltschutz tätig sind  48)
  6. Messungen, Überwachungen, Probeentnahmen, Analysen, Einstufungen (Wasser, Luft, Boden, Strahlungen, Nahrungsmittel, Lärm, Bakterien und Mikroorganismen)
  7. automatische Meßnetze
  8. Sanierungsmaßnahmen
  9. Umweltverträglichkeitsprüfung
  10. Wassernutzungsplan
  11. Trinkwasser und Bannzonen
  12. Förderung von Grundwasser und Gewässernutzung, ausgenommen die Ableitungen für Stromerzeugung
  13. Mineral- und Thermalwasser
  14. Erzeugung und Verteilung von Elektroenergie, Wasserkraftwerke
  15. Förderung von Energiesparmaßnahmen und zur rationellen Nutzung von erneuerbarerer Energie
  16. Erdgasversorgung
44)
Die Ziffer 29 der Anlage A wurde ersetzt durch Art. 4 des L.G. vom 21. Mai 1996, Nr. 11, geändert durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, und durch Art. 32 Absatz 5  und 6 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15.
45)
Die Bezeichnung der Ziffer 29 wurde so geändert durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.  Siehe auch Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.
46)
Der Gedankenstrich wurde so ersetzt durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.  Siehe auch Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.
47)
Der Gedankenstrich wurde so ersetzt durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.  Siehe auch Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.
48)
Der Gedankenstrich wurde so ersetzt durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.  Siehe auch Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 7. Jänner 2019, Nr. 1.

30 49)

49)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, und schließlich aufgehoben durch Art. 7 Absatz 1 der Anlage B des D.LH. vom 21. Februar 2017, Nr. 4.

31 Landwirtschaft 50)

  1. geschlossene Höfe, Nutzungsrechte und Agrargemeinschaften
  2. Bodenverbesserung und Flurbereinigung
  3. ländliches Bauwesen
  4. Viehzucht
  5. Steuervergünstigungen
  6. Förderung der landwirtschaftlichen Tätigkeit in Anwendung gemeinschaftlicher, staatlicher und Landesbestimmungen
  7. Führung des Landesverzeichnisses der landwirtschaftlichen Unternehmen
  8. soziale Landwirtschaft 51)
  9. Landmaschinen
  10. Unwetterschäden, Notstandmaßnahmen, Solidaritätsfonds
  11. Obst- und Weinbau
  12. Landespflanzenschutzdienst
  13. Kontrolle und Zertifizierung des Saatgutes
  14. Landestierärztlicher Dienst
  15. Koordinierung der Maßnahmen für die ländliche Entwicklung, einschließlich der Ausarbeitung und Vorlage des diesbezüglichen Programms
  16. Koordinierung der Maßnahmen im Rahmen der gemeinsamen Marktordnungen
50)
Ersetzt durch Art. 7 des L.G. vom 28. November 1996, Nr. 23, und später geändert durch Art. 19 des L.G. vom 21. Jänner 1998, Nr. 1, durch Art. 14 des L.G. vom 9. August 1999, Nr. 7, durch Art. 21 des L.G. vom 9. Jänner 2003, Nr. 1, durch Art. 35 des L.G. vom 28. Juli 2003, Nr. 12, durch Art. 10 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, und durch Art. 22 des L.G. vom 23. Juli 2007, Nr. 6.
51)
Der Bindestrich der Nummer 31 wurde so ersetzt durch Art. 12 Absatz 15 des L.G. vom 24. September 2019, Nr. 8.

32 Forstwirtschaft

  1. Landesforste einschließlich des Domanialbesitzes
  2. Aufsicht über die öffentlichen und privaten Wälder
  3. hydrogeologische Vinkulierung und forstpolizeiliche Aufgaben
  4. Waldverbesserungsmaßnahmen, forstliches Bauwesen und Forstschutzmaßnahmen
  5. Bergmeliorierung und Almwirtschaft
  6. Forsteinrichtung, Forstinventar und forstliche Raumplanung
  7. Jagd und Fischerei

33 Land- und Forstwirtschaftliches Versuchswesen 52)

52)
Die Ziffer 33 wurde ersetzt durch Art. 7 des L.G. vom 28. November 1996, Nr. 23, und später aufgehoben durch Art. 1 Absatz 1 des L.G. vom 15. Mai 2013, Nr. 6 bzw. durch den Beschluss der Landesregierung vom 7. Oktober 2013, Nr. 1456.

34 Innovation, Forschung, Universität und Museen53) 54)

  1. Um- und Restrukturierung, Forschung und Entwicklung in den Bereichen Industrie, Handwerk und Dienstleistungen
  2. Finanzierung von universitären und Forschungseinrichtungen
  3. staatliche Verwaltungsbefugnissee, die an die Autonome Provinz Bozen delegiert sind, gegenüber universitären und Forschungseinrichtungen
  4. Forschungsförderung 55)
  5. Museen 56)
53)
Ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1,  geändert durch Art. 4 Absatz 2 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17, und durch Art. 2 Absatz 7 des D.LH. vom 13. Jänner 2015, Nr. 1.
54)
Die Bezeichnung der Ziffer 34 wurde so geändert durch Art. 2 Absazt 1 des D.LH. vom 30. Jänner 2020, Nr. 7. Diese Bestimmung wird im Sinne von Art. 4 Absatz 2 des D.LH. vom 30. Jänner 2020, Nr. 7 ab dem 1. Januar 2020 angewandt.
55)
Die Aufgaben der Ziffer 34 wurden so ergänzt durch Art. 2 Absatz 8 des D.LH. vom 13. Jänner 2015, Nr. 1.
56)
Der Aufzählungspunkt wurde angefügt durch Art. 9 Absatz 1 des D.LH. vom 8. April 2020, Nr. 14.

35 Wirtschaft57)

  1. Handwerk
  2. Bergbau, Steinbrüche und Gruben sowie Torfstiche
  3. Industrie 58)
  4. Förderung von betrieblichen Investitionsvorhaben und Tätigkeiten in den Bereichen Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistungen
  5. Ansiedlung von Unternehmen, Flächenbereitstellung, Standortentwicklung und Standortvermarktung
  6. Handel
  7. Qualitäts- und Ursprungsmarken
  8. Handel auf öffentlichen Flächen
  9. Tankstellen
  10. Messeveranstaltungen
  11.  59)
  12.  60)
  13.  61)
  14.  62)
  15.  63)
  16. 64)
57)
Ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, geändert durch Art. 25 Absatz 6 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1, und durch Art. 3 Absatz 5 und durch Art. 3 Absatz 7 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.
58)
Der Aufzählungspunkt wurde hinzugefügt durch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 3. August 2021, Nr. 22.
59)
Die Aufgabe "Tourismus"wurde gestrichen durch Art. 5 Absatz 5 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.
60)
Die Aufgabe "Alpinwesen und Skipisten"wurde gestrichen durch Art. 5 Absatz 5 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.
61)
Die Aufgabe "Tourismusförderung"wurde gestrichen durch Art. 5 Absatz 5 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.
62)
Die Aufgabe "Reisebüros, touristische Berufe"wurde gestrichen durch Art. 5 Absatz 5 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.
63)
Die Aufgabe "Gastgewerbe"wurde gestrichen durch Art. 5 Absatz 5 des D.LH. vom 7. Februar 2019, Nr. 4.
64)
Die Aufgabe "Marktforschung" wurde gestrichen durch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 13. September 2019, Nr. 21.

36 65)

65)
Ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, und später aufgehoben durch Art. 3 Absatz 7 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.

37 66)

66)
Ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, und später aufgehoben durch Art. 32 Absatz 8 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15.

38 Mobilität 67)

  1. Seilbahnen einschließlich der Materialseilbahnen
  2. Konzessionen, Tarifsysteme, Fahrpläne
  3. Sonderbeförderungsdienste und Fahrschulen
  4. Luftverkehr und Eisenbahnnetz von Landesinteresse
  5. Personen- und Warenbeförderung
  6. Binnenschiffahrt
  7. Kraftfahrzeugwesen
67)
Geändert durch Art. 8 des L.G. vom 29. Jänner 1996, Nr. 2, und durch Art. 22 des L.G. vom 23. Juli 2004, Nr. 4.

39 Europa 68)69)    delibera sentenza

  1. Koordinierung der strukturpolitischen Maßnahmen der Europäischen Union, einschließlich der Ausarbeitung und Vorlage der diesbezüglichen Programme und des europäischen Sozialfonds
  2. Landesentwicklungsplanung
  3. Notifizierung der Beihilferegelungen an die Europäische Union
  4. Informationsdienst Europäische Union (Europe Direct) 70)
  5. Verwaltungsbehörde für die Programme der Fonds EFRE (inklusive Interreg) und ESF  71)
  6. Koordinierung und Planung der strukturpolitischen EU-Fördermaßnahmen.  72)
massimeBeschluss vom 16. März 2021, Nr. 237 - Übergang von Zuständigkeiten von Abteilung Finanzen zu Abteilung Europa
massimeBeschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 654 - Änderung der Führungsstruktur der Landesverwaltung
massimeBeschluss vom 3. November 2015, Nr. 1251 - Ernennung der Verwaltungsbehörde der Bescheinigungsbehörde und der Prüfbehörde für den Europäischen Sozialfonds der Autonomen Provinz Bozen
68)
Angefügt durch Art. 8 Absatz 2 des L.G. vom 17. August 1994, Nr. 8, später ersetzt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, und geändert durch Art. 2 Absatz 2 des D.LH. vom 16. Mai 2014, Nr. 17.
69)
Der Titel der Ziffer 39 der Anlage A wurde geändert durch Art. 32 Absatz 7 des L.G. vom 21. Dezember 2011, Nr. 15.
70)
Der Gedankenstrich wurde der Ziffer 39. hinzugefügt durch Art. 2 Absatz 1 des D.LH. vom 9. Juli 2019, Nr. 17.
71)
Der Gedankenstrich wurde der Ziffer 39. hinzugefügt durch Art. 2 Absatz 1 des D.LH. vom 9. Juli 2019, Nr. 17.
72)
Der Gedankenstrich wurde der Ziffer 39. hinzugefügt durch Art. 2 Absatz 1 des D.LH. vom 9. Juli 2019, Nr. 17.

40 Bildungsförderung 73)

  1. Sicherung des Rechtes auf Bildung in den Kindergärten, Grund-, Sekundar- und Berufsschulen, Fachhochschulen, Universitäten und im Rahmen der postuniversitären Ausbildung
  2. Ausbildungs- und Berufsberatung
  3. Anerkennung von ausländischen Studientiteln und Berufsbefähigungen
  4. Zusammenarbeit mit den österreichischen Universitäten, sowie entsprechende Unterstützungs- und Informationstätigkeit zur Studienplanungsgestaltung und Anerken-nung von Studientiteln 74)
73)
Angefügt durch Art. 21 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1, ersetzt durch Art. 9 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, durch Art. 20 des L.G. vom 13. Dezember 2006, Nr. 14, und schließlich so geändert durch Art. 2 Absatz 9 des D.LH. vom 13. Jänner 2015, Nr. 1.
74)
Die Aufgaben der Ziffer 40 wurden so ergänzt durch Art. 2 Absatz 10 des D.LH. vom 13. Jänner 2015, Nr. 1.

41 Grundbuch, Grund- und Gebäudekataster 75)

  1. übertragene Aufgaben im Bereich der Anlegung und Führung der Grundbücher
  2. übertragene Aufgaben im Bereich der Grund- und Gebäudekataster
75)
Angefügt durch Art. 35 des L.G. vom 28. Juli 2003, Nr. 12.

42  76)

76)
Der Punkt 42 wurde angefügt durch Art. 25 Absatz 7 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1. Siehe auch Art. 25 Absatz 8 des L.G. vom 9. April 2009, Nr. 1, und schließlich aufgehoben durch Art. 3 Absatz 1 Buchstabe a) des D.LH. vom 30. Jänner 2020, Nr. 7. Diese Bestimmungen wird ab dem 1. Januar 2020 im Sinne von Art. 4 Absatz 2 des D.LH. vom 30. Januar 2020, Nr. 7, angewandt.

43 Landeszahlstelle   delibera sentenza

  1. Koordinierung der Befugnisse der Landeszahlstelle, anerkannt gemäß den Bestimmungen über die europäischen Fonds ELER und EGFL
  2. Internal Audit
  3. Informationssysteme
  4. Zusammenarbeit mit den europäischen und nationalen Behörden und den anderen Einrichtungen, die für die Verwaltung der Fonds verantwortlich sind
  5. Bescheinigungsbehörde für die EU-Strukturfonds EFRE und ESF 77)

 

massimeBeschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 654 - Änderung der Führungsstruktur der Landesverwaltung
77)
Die Ziffer 43 wurde hinzugefügt durch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 9. Juli 2019, Nr. 17.

44 Agentur für Presse und Kommunikation

  1. Festlegung der Kommunikationsstrategien des Landes
  2. Ausarbeitung und Gestaltung von Kommunikationskampagnen des Landes
  3. Ausarbeitung und Monitoring der Mediapläne des Landes
  4. Verwaltung der Corporate Identity und des Corporate Design des Landes
  5. Planung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien und -prozessen
  6. koordiniertes Erscheinungsbild, Promotion und Information zur Tätigkeit des Landes
  7. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  8. Schalter für die Beziehungen zur Öffentlichkeit]78)

 

78)
Die Ziffer 44 wurde angefügt durch Art. 4 Absatz 1 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10, und findet im Sinne von Art. 5 Absatz 2 des D.LH. vom 16. März 2020, Nr. 10 mit Wirkung 1. März 2020, Anwendung.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionA Führungsstruktur
ActionActiona) Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 10
ActionActionANLAGE A
ActionAction[1 Präsidium und Außenbeziehungen
ActionAction[2 Zentrale Dienste
ActionAction3 Anwaltschaft des Landes
ActionAction4 Personal
ActionAction5 Finanzen
ActionAction6 Vermögensverwaltung
ActionAction7 Örtliche Körperschaften und Sport
ActionAction[8 Landesinstitut für Statistik (ASTAT)
ActionAction9 Informationstechnik
ActionAction10 Tiefbau
ActionAction11 Hochbau und technischer Dienst
ActionAction12 Straßendienst
ActionAction13 Landesdenkmalamt 
ActionAction14 Deutsche Kultur
ActionAction15 Italienische Kultur
ActionAction16  
ActionAction17  
ActionAction18  
ActionAction19 Arbeitsmarktservice 
ActionAction20
ActionAction21
ActionAction22   
ActionAction23 Gesundheit
ActionAction24 Soziales
ActionAction25 Wohnungsbau
ActionAction26  
ActionAction27 Raumentwicklung
ActionAction28 Natur, Landschaft und Raumentwicklung  
ActionAction29 Landesagentur für Umwelt  und Klimaschutz  
ActionAction30
ActionAction31 Landwirtschaft
ActionAction32 Forstwirtschaft
ActionAction33 Land- und Forstwirtschaftliches Versuchswesen
ActionAction34 Innovation, Forschung, Universität und Museen 
ActionAction35 Wirtschaft
ActionAction36
ActionAction37
ActionAction38 Mobilität
ActionAction39 Europa    
ActionAction40 Bildungsförderung
ActionAction41 Grundbuch, Grund- und Gebäudekataster
ActionAction42  
ActionAction43 Landeszahlstelle  
ActionAction44 Agentur für Presse und Kommunikation
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 17. August 1994, Nr. 8
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 1996, Nr. 21
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Oktober 2012, Nr. 33
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 2012, Nr. 37
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2013, Nr. 31
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Mai 2014, Nr. 17
ActionActionh) Landesgesetz vom 6. Juli 2017, Nr. 9
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2017, Nr. 22
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. August 2017, Nr. 31
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. April 2018, Nr. 12
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 28. September 2018, Nr. 26
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 22. November 2018, Nr. 29
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Januar 2019, Nr. 1
ActionActiono) Dekret des Landeshauptmanns vom 17. Januar 2019, Nr. 3
ActionActionp) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Februar 2019, Nr. 4
ActionActionq) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 2019, Nr. 15
ActionActionr) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. September 2019, Nr. 21
ActionActions) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2019, Nr. 26
ActionActiont) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Dezember 2019, Nr. 38
ActionActionu) Dekret des Landeshauptmanns vom 30. Januar 2020, Nr. 7
ActionActionv) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. März 2020, Nr. 10
ActionActionw) Dekret des Landeshauptmanns vom 8. April 2020, Nr. 14
ActionActionx) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Dezember 2020, Nr. 47
ActionActiony) Dekret des Landeshauptmanns vom 3. August 2021, Nr. 22
ActionActionz) Dekret des Landeshauptmanns vom 14. Februar 2022, Nr. 5
ActionActiona') Dekret des Landeshauptmanns vom 20. Juni 2022, Nr. 17
ActionActionb') Landesgesetz vom 21. Juli 2022, Nr. 6
ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
ActionActionE Kollektivverträge
ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
ActionActionG Dienstkleidung
ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
ActionActionJ Landesregierung
ActionActionK Landtag
ActionActionL Verwaltungsverfahren
ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis