In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

l'') Landesgesetz vom 18. September 2018, Nr. 191)
Änderungen zum Haushaltsvoranschlag der Autonomen Provinz Bozen für die Finanzjahre 2018, 2019 und 2020

1)
Kundgemacht im Beiblatt 2 zum Amtsblatt vom 20. September 2018, Nr. 38.

Art. 1  (Änderungen am Voranschlag der Einnahmen und der Ausgaben)

(1) Am Voranschlag der Einnahmen und der Ausgaben in den Artikeln 1 und 2 des Landesgesetzes vom 20. Dezember 2017, Nr. 24, werden folgende Änderungen vorgenommen:

 

Jahr 2018 - Kompetenz

Titel - Typologie

Betrag

01-103

+69.312.517,93

02-103

+4.500.000,00

03-100

+7.967.626,95

03-500

+4.478.632,71

04-200

+0,00

04-300

+14.200.000,00

04-400

-64.426.500,00

04-500

-4.300.000,00

05-300

+20.000.000,00

06-300

-33.000.000,00

 

 

Jahr 2018 - Kasse

Titel - Typologie

Betrag

01-103

+69.312.517,93

02-103

+4.500.000,00

03-100

+7.967.626,95

03-500

+5.009.915,84

04-200

+0,00

04-300

+14.200.000,00

04-400

-64.426.500,00

04-500

-4.300.000,00

05-300

+20.000.000,00

06-300

-33.000.000,00

 

Jahr 2018 - Kompetenz

Bereich - Programm - Titel

Betrag

01-01-1

+1.150.000,00

01-02-1

-321.631,05

01-02-2

-2.731.203,52

01-03-1

-306.000,00

01-03-2

-130.000,00

01-03-3

+282.000,00

01-05-1

-119.409,18

01-06-1

-200.443,21

01-06-2

-90.703.538,49

01-08-1

+890.000,00

01-08-2

-190.000,00

01-10-1

-689.589,85

04-01-1

-4.270,02

04-02-1

+566.700,63

04-02-2

+499.971,31

04-04-1

-2.105.000,00

04-04-2

-846.496,48

04-06-1

-1.020.000,00

04-07-1

-23.108,65

05-01-2

-15,63

05-02-1

+353.988,60

05-02-2

-263.583,47

06-01-1

-7.825,02

06-02-1

+60.173,60

06-02-2

+561.800,00

07-01-1

+500.000,00

07-01-2

-500.000,00

08-02-2

-3.629.577,00

09-01-1

-286.218,59

09-01-2

-184.500,00

09-02-2

-218.000,00

09-03-2

-126.500,00

09-04-1

-20.000,00

09-04-2

+879.715,04

09-05-1

+54.446,58

09-05-2

-57.446,58

10-01-1

+1.546.000,00

10-01-2

+385.000,00

10-02-1

-9.226.174,87

10-02-2

+38.992.199,70

10-05-1

+2.287.000,00

10-05-2

+1.794.804,08

11-01-1

+750.000,00

11-01-2

+40.000,00

12-01-1

-1.543.000,00

12-02-1

+2.647.000,00

12-03-1

-138.426,20

12-03-2

-2.334.037,02

12-04-1

-628.113,86

12-04-2

-1.025.000,00

12-05-1

-14.150.000,00

12-05-2

-140.000,00

12-07-1

-1.100.000,00

12-08-1

-85.072,99

13-01-1

+2.450.000,00

13-05-2

-5.080.987,28

14-01-1

-6.410.000,00

14-01-2

+16.222.000,00

14-01-3

-45.529.987,68

14-02-1

+1.505.000,00

14-02-2

-305.000,00

14-03-1

+120.000,00

14-03-2

+1.077.496,48

15-02-1

-396.123,20

15-02-2

-19.043,52

15-03-1

-15.000,00

15-03-2

-11,45

16-01-1

-430.318,81

16-01-2

+3.093.318,81

17-01-1

+1.265.508,11

17-01-2

+770.000,00

18-01-1

-3.500,00

18-01-2

+71.692,23

20-01-1

+144.100.000,00

20-02-1

+489.680,37

20-02-2

-24.068,84

20-03-1

-5.900.315,59

20-03-2

-6.650.000,00

50-01-1

-834.942,18

50-02-4

-19.737,72

 

 

Jahr 2018 - Kasse

Bereich - Programm - Titel

Betrag

01-01-1

+1.451.096,32

01-02-1

-321.631,05

01-02-2

-2.731.203,52

01-03-1

-306.000,00

01-03-2

-130.000,00

01-03-3

-1.718.000,00

01-04-1

+420.594,17

01-05-1

-119.409,18

01-06-1

-200.443,21

01-06-2

-108.403.538,49

01-08-1

+905.000,00

01-08-2

-170.138,39

01-10-1

-5.567.583,64

01-11-1

+856.887,23

04-01-1

-4.270,02

04-01-2

+527.000,00

04-02-1

+689.805,11

04-02-2

+1.629.971,31

04-04-1

-2.105.000,00

04-04-2

-746.496,48

04-06-1

-1.020.000,00

04-07-1

-23.108,65

05-01-1

+0,00

05-01-2

-191.375,66

05-02-1

+467.988,60

05-02-2

+3.574.350,11

06-01-1

-7.825,02

06-01-2

+400.000,00

06-02-1

+90.173,60

06-02-2

+1.169.680,74

07-01-1

+500.000,00

07-01-2

-500.000,00

08-02-2

-3.629.577,00

09-01-1

-286.218,59

09-01-2

-184.500,00

09-02-1

+79.800,00

09-02-2

-3.000,00

09-03-2

-126.500,00

09-04-1

-20.000,00

09-04-2

+84.386,25

09-05-1

+54.446,58

09-05-2

+170.399,22

10-01-1

+1.546.000,00

10-01-2

+385.000,00

10-02-1

-9.226.174,87

10-02-2

+2.556.997,74

10-05-1

+4.778.715,64

10-05-2

-22.514.521,91

11-01-1

+750.000,00

11-01-2

+183.745,68

12-01-1

-1.543.000,00

12-02-1

+2.647.000,00

12-03-1

-138.426,20

12-03-2

-2.334.037,02

12-04-1

-628.113,86

12-04-2

-1.025.000,00

12-05-1

-14.150.000,00

12-05-2

-140.000,00

12-07-1

-1.100.000,00

12-08-1

-85.072,99

13-01-1

+256.327.830,12

13-05-2

+4.857.343,09

14-01-1

-6.410.000,00

14-01-2

+16.210.000,00

14-02-1

+1.705.000,00

14-02-2

-305.000,00

14-03-1

+120.000,00

14-03-2

+1.077.496,48

14-03-3

+526.860,32

14-04-2

+692.406,91

15-02-1

-353.553,20

15-02-2

-19.043,52

15-03-1

-15.000,00

15-03-2

-11,45

16-01-1

-430.318,81

16-01-2

-11.906.681,19

17-01-1

+1.265.508,11

17-01-2

+770.000,00

18-01-1

-3.500,00

18-01-2

-39.728.307,77

20-01-1

-48.781.661,02

50-01-1

-834.942,18

50-02-4

-19.737,72

Art. 2  (Anlagen)

(1) Zu reinen Informationszwecken wird zum vorliegenden Gesetz die Aufstellung der Änderungen auf Kapitelebene beigelegt (Anlage A).

(2) Es wird zum vorliegenden Gesetz die Aufstellung der Änderungen auf Ebene der Kategorien und Gruppierungen beigelegt (Anlage B).

(3) Es wird zum vorliegenden Gesetz der Nachweis der Haushaltsgleichgewichte beigelegt (Anlage H).

(4) Es wird zum vorliegenden Gesetz die Überprüfung der finanziellen Deckung der Investitionen beigelegt (Anlage 5).

(5) Es wird zum vorliegenden Gesetz die Aufstellung über die Zusammensetzung bezüglich des Fonds für zweifelhafte Forderungen beigelegt (Anlage N).

(6) Es werden zum vorliegenden Gesetz die Änderungen von Interesse des Schatzmeisters beigelegt (Anlage Nr. 8/1).

Art. 3  (Änderung des Landesgesetzes vom 29. Jänner 2002, Nr. 1, „Bestimmungen über den Haushalt und das Rechnungswesen des Landes“)

(1) Nach Artikel 63 des Landesgesetzes vom 29. Jänner 2002, Nr. 1, in geltender Fassung, werden folgende Artikel 63/bis, 63/ter und 63/quater eingefügt:

„Art. 63/bis (Überwachung der beteiligten Körperschaften)

1. Die Aufsicht über die kontrollierten und beteiligten Körperschaften des Landes wird von der Landesregierung durch die für die Angelegenheiten gemäß Anhang A des Landesgesetzes vom 23. April 1992, Nr. 10 in geltender Fassung, zuständigen Führungsstrukturen, unbeschadet der Finanzaufsicht über die Abschlüsse der zuständigen Hilfskörperschaften der Abteilung Finanzen, durchgeführt.

Art. 63/ter (Die Planungsinstrumente der Hilfskörperschaften)

1. Die Planungsinstrumente der Hilfskörperschaften des Landes in der zivilistischen Buchhaltung sind:

  1. der Plan der Tätigkeiten oder der Drei-Jahres-Programmplan, definiert im Einklang mit den Vorgaben des Landes. Der Plan kann in einem speziellen Abschnitt des erläuternden Berichts oder der erläuternden Anmerkung zum Budget enthalten sein;
  2. das dreijährige Budget, das bis zum 30. November des vorgehenden Jahres zu genehmigen ist;
  3. Änderungen des Budgets;
  4. der Jahresabschluss, der bis zum 30. April des auf das Bezugsjahr folgende Jahr abzufassen ist, schließt das Haushaltssystem der Hilfskörperschaften ab.

2. Die in Absatz 1 Buchstaben a), b) und d) genannten Unterlagen werden von den zuständigen Organen der Körperschaft beschlossen und innerhalb von 15 Tagen nach der Beschlussfassung auch auf elektronischem Wege der Landesregierung zur Genehmigung übermittelt.

3. Die in Absatz 2 genannten Bestimmungen gelten auch für die in Absatz 1 Buchstabe c) genannten Dokumente für den Fall, dass die Körperschaft Begünstigte von Auszahlungen aus dem Landeshaushalt ist, und passt die entsprechenden Schätzungen der Einnahmen des Budgets an, welche für sie seitens des Landes angeordnet wurden.

4. Für die Zwecke der Abfassung der Abschlussrechnung des Landes übermitteln die Hilfskörperschaften und andere kontrollierte und beteiligte Organismen bis zum 1. März des auf das Bezugsjahr folgende Jahr die Vorlage des Jahresabschlusses oder die erfolgte Abrechnung der Abteilung Finanzen zur Genehmigung.

5. Die Bestimmungen der Absätze 2 und 3 gelten auch für die entsprechenden Planungsdokumente der Hilfskörperschaften, die die Finanzbuchhaltung anwenden.

Art. 63/quater (Kontrollorgane der funktionellen Körperschaften des Landes)

1. Die Kontrollorgane der funktionellen Körperschaften des Landes, ausgenommen der Gesellschaften, werden mittels Nominierung seitens der Landesregierung bestellt.

2. Die Mitglieder der Kontrollorgane gemäß Absatz 1 werden, in Vertretung der Landesverwaltung, unter den Planbediensteten des Landes, eingeschrieben in einer Liste der Abteilung Finanzen, im Besitz der beruflichen Voraussetzungen, festgesetzt mit Dekret des Landeshauptmannes für die Erfüllung der Tätigkeit, ausgewählt. Für diese gelten auch die Voraussetzungen der Ehrbarkeit, Professionalität und Unabhängigkeit, welche vom Artikel 2387 des ZGB festgesetzt sind.

3. Mit Dekret laut genannten Absatz 2 werden ebenso der Inhalt und die Modalität der Einschreibung in die Liste, die Prüfung des Besitzes und Nichtvorliegens der nötigen Voraussetzungen sowie die Löschung von der Liste bestimmt.“

Art. 4  (Ermächtigung)

(1) Die Landesabteilung Finanzen ist ermächtigt, mit eigenen Dekreten die notwendigen Haushaltsänderungen vorzunehmen.

Art. 5  (Inkrafttreten)

(1) Dieses Gesetz tritt am Tag nach seiner Veröffentlichung im Amtsblatt der Region in Kraft.

Dieses Gesetz ist im Amtsblatt der Region kundzumachen. Jeder, dem es obliegt, ist verpflichtet, es als Landesgesetz zu befolgen und für seine Befolgung zu sorgen.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActionB Landessteuern
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActiona) Landesgesetz vom 20. Juli 2006, Nr. 7
ActionActionb) Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 15
ActionActionc) Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 16
ActionActiond) Landesgesetz vom 19. Juli 2007, Nr. 4
ActionActione) Landesgesetz vom 19. Juli 2007, Nr. 5
ActionActione) Landesgesetz vom 22. Dezember 2009 , Nr. 11
ActionActionf) Landesgesetz vom 21. Dezember 2007, Nr. 14
ActionActiong) Landesgesetz vom 21. Dezember 2007, Nr. 15
ActionActionh) Landesgesetz vom 19. September 2008, Nr. 6
ActionActioni) Landesgesetz vom 9. Oktober 2008, Nr. 8
ActionActionj) Landesgesetz vom 9. April 2009 , Nr. 1
ActionActionk) Landesgesetz vom 9. April 2009 , Nr. 2
ActionActionl) Landesgesetz vom 16. Oktober 2009 , Nr. 7
ActionActionn) Landesgesetz vom 22. Dezember 2009 , Nr. 12
ActionActiono) Landesgesetz vom 13. Oktober 2010 , Nr. 12
ActionActionp) Landesgesetz vom 23. Dezember 2010 , Nr. 15
ActionActionq) Landesgesetz vom 23. Dezember 2010 , Nr. 16
ActionActionr) Landesgesetz vom 15. November 2011, Nr.13
ActionActions) Landesgesetz vom 21. Dezember 2011, Nr. 15
ActionActiont) Landesgesetz vom 21. Dezember 2011, Nr. 16
ActionActionu) Landesgesetz vom 11. Oktober 2012, Nr. 18
ActionActionv) Landesgesetz vom 20. Dezember 2012, Nr. 22
ActionActionw) Landesgesetz vom 20. Dezember 2012, Nr. 23
ActionActionx) Landesgesetz vom 17. September 2013, Nr. 12
ActionActiony) Landesgesetz vom 7. April 2014, Nr. 1
ActionActionz) Landesgesetz vom 7. April 2014, Nr. 2
ActionActiona') Landesgesetz vom 23. September 2014, Nr. 6
ActionActionb') Landesgesetz vom 23. Dezember 2014, Nr. 11
ActionActionc') Landesgesetz vom 23. Dezember 2014, Nr. 12
ActionActiond') Dekret des Landeshauptmanns vom 21. Mai 2015, Nr. 13
ActionActione') Landesgesetz vom 24. September 2015, Nr. 10
ActionActionf') Landesgesetz vom 25. September 2015, Nr. 11
ActionActiong') Landesgesetz vom 25. September 2015, Nr. 12
ActionActionh') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 18
ActionActioni') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 19
ActionActionj') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 20
ActionActionk') Landesgesetz vom 12. Februar 2016, Nr. 2
ActionActionl') Landesgesetz vom 15. April 2016, Nr. 6
ActionActionm') Landesgesetz vom 20. Juni 2016, Nr. 13
ActionActionn') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 16
ActionActiono') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 17
ActionActionp') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 18
ActionActionq') Landesgesetz vom 13. Oktober 2016, Nr. 20
ActionActionr') Landesgesetz vom 2. Dezember 2016, Nr. 23
ActionActions') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 27
ActionActiont') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 28
ActionActionu') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 29
ActionActionv') Landesgesetz vom 16. Juni 2017, Nr. 7
ActionActionw') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 10
ActionActionx') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 11
ActionActiony') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 12
ActionActionz') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 13
ActionActiona'') Landesgesetz vom 13. Oktober 2017, Nr. 16
ActionActionb'') Landesgesetz vom 16. November 2017, Nr. 20
ActionActionc'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 22
ActionActiond'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 23
ActionActione'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 24
ActionActionf'') Landesgesetz vom 15. März 2018, Nr. 3
ActionActiong'') Landesgesetz vom 15. Mai 2018, Nr. 7
ActionActionh'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 14
ActionActioni'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 15
ActionActionj'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 16
ActionActionk'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 17
ActionActionl'') Landesgesetz vom 18. September 2018, Nr. 19
ActionActionArt. 1  (Änderungen am Voranschlag der Einnahmen und der Ausgaben)
ActionActionArt. 2  (Anlagen)
ActionActionArt. 3  (Änderung des , „Bestimmungen über den Haushalt und das Rechnungswesen des Landes“)
ActionActionArt. 4  (Ermächtigung)
ActionActionArt. 5  (Inkrafttreten)
ActionActionAnlage A
ActionActionAnlage B
ActionActionAnlage H
ActionActionAnlage 5
ActionActionAnlage N
ActionActionAnlage 8/1 Einnahmen
ActionActionAnlage 8/1 Spesen
ActionActionm'') Landesgesetz vom 21. September 2018, Nr. 20
ActionActionn'') Landesgesetz vom 21. September 2018, Nr. 21
ActionActiono'') Landesgesetz vom 29. April 2019, Nr. 2
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis