In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

i) Landesgesetz vom 26. Mai 2006, Nr. 41)2)
Abfallbewirtschaftung und Bodenschutz

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Beibl. Nr. 2 zum A.Bl. vom 13. Juni 2006, Nr. 24.

Art. 15 ( Verbot der Vermischung von Abfällen )

(1)Es ist verboten, gefährliche Abfälle mit unterschiedlichen Eigenschaften hinsichtlich ihrer Gefährlichkeit miteinander zu vermischen; ebenso ist es verboten, gefährliche Abfälle mit nicht gefährlichen Abfällen zu vermischen. Die Vermischung umfasst auch die Verdünnung gefährlicher Substanzen.

(2) In Abweichung von Absatz 1 kann zur Vermischung gefährlicher Abfälle mit unterschiedlichen Eigenschaften hinsichtlich ihrer Gefährlichkeit, sowohl untereinander als auch mit anderen Abfällen, Substanzen oder Materialien ermächtigt werden, wenn die Bedingungen laut Artikel 2 eingehalten werden und die Vermischung mit Hilfe der besten Technologien erfolgt, die dafür zur Verfügung stehen.

(3) Wer gegen das in Absatz 1 vorgesehene Verbot verstößt, muss die vermischten Abfälle, unter Einhaltung der in Artikel 2 vorgesehenen Bedingungen, auf eigene Kosten trennen, sofern dies technisch und finanziell möglich ist. 9)

9)
Art. 15 wurde so ersetzt durch Art. 10 Absatz 1 des L.G. vom 18. Oktober 2016, Nr. 21.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionA Bodenverschmutzung und Abfallbeseitigung
ActionActiona) Landesgesetz vom 19. Jänner 1973, Nr. 6 
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 14. Dezember 1974, Nr. 38
ActionActionc) DEKRET DES PRÄSIDENTEN DES LANDESAUSSCHUSSES vom 28. Juni 1977, Nr. 30
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 14. Juli 1999, Nr. 39
ActionActione) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 16. Dezember 1999, Nr. 69
ActionActionf) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 15. Dezember 2000, Nr. 50
ActionActiong) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 7. April 2003, Nr. 9
ActionActionh) Dekret des Landeshauptmanns vom 26. September 2005, Nr. 45
ActionActioni) Landesgesetz vom 26. Mai 2006, Nr. 4
ActionActionABFALLBEWIRTSCHAFTUNG
ActionActionAllgemeine Grundsätze
ActionActionAufteilung der Zuständigkeiten
ActionActionAbfallwirtschaftsplan des Landes und Einzugsgebiete
ActionActionPflichten der Erzeuger, Besitzer, Beförderer, Händler, Vermittler, Verwerter und Entsorger von Abfällen
ActionAction Art. 14 (Pflichten der Erzeuger und Besitzer)
ActionAction Art. 15 ( Verbot der Vermischung von Abfällen )
ActionAction Art. 16 (Abfallablagerungs- und Verbrennungsverbot)
ActionAction Art. 17 (Abfallregister)
ActionAction Art. 18 (Abfallkataster und jährliche Abfallerklärung)
ActionAction Art. 19 (Abfallbegleitschein)
ActionAction Art. 20 (Eintragung in das nationale Verzeichnis der Umweltfachbetriebe)
ActionAction Art. 21 (Sonderregelung für Hilfsorgane)
ActionAction Art. 22 (Grenzüberschreitende Abfallverbringung)
ActionActionGenehmigungs- und Ermächtigungsverfahren
ActionActionTechnische und Verwaltungsbestimmungen und Bewirtschaftung von besonderen Abfallgruppen
ActionActionFinanzbestimmungen für die Abfallbewirtschaftung
ActionActionBEWIRTSCHAFTUNG DER VERPACKUNGEN
ActionActionBODENSCHUTZ, SANIERUNG UND WIEDERHERSTELLUNGEN
ActionActionSTRAF-, ÜBERGANGS- UND SCHLUSSBESTIMMUNGEN
ActionAction(Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe a)
ActionAction(Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe l)
ActionAction(Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe k)
ActionAction(Artikel 15 Absatz 1)
ActionActionAnhang E (1)
ActionActionGefahrenrelevante Eigenschaften der Abfälle
ActionAction(Artikel 37)
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Juni 2007, Nr. 35
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Juli 2012, Nr. 23
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 11. September 2012, Nr. 29
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Juni 2013, Nr. 17
ActionActionB Landschaftsschutz
ActionActionC Lärmbelästigung
ActionActionD Luftverschmutzung
ActionActionE Schutz der Flora und Fauna
ActionActionF Gewässerschutz und Gewässernutzung
ActionActionG Umweltverträglichkeitsprüfung
ActionActionH Schutz der Tierwelt
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis