In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

f) Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 41)
Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 18. März 1997, Nr. 13.

Art. 3 (Maßnahmen)      delibera sentenza

(1) Die Förderung betrifft betriebliche Investitionsvorhaben, die:

  1. über den Erwerb von beweglichen oder unbeweglichen Gütern erfolgen,
  2. über den Bau, Umbau oder die Erweiterung von Betriebsgebäuden oder -räumen durchgeführt werden,
  3. die Modernisierung, Auf- und Nachrüstung von Anlagen beinhalten.

(2) Ebenfalls gefördert werden können die Herstellung von beweglichen und unbeweglichen Investitionsgütern in Form von Eigenleistungen, der Besitzerwerb durch Leasing sowie Maßnahmen zur Sicherung der Nahversorgung.

(3) Investitionen mit hohem Innovationsgehalt können bevorzugt behandelt werden.

(4) Es können außerdem Investitionen in bewegliche Güter gefördert werden, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit genutzt und vom Unternehmen mittels Langzeitmiet- und -leihverträgen sowie mittels Leasingverträgen ohne Rückkaufverpflichtung erworben werden. 15)

(5) Die Beihilfen für bewegliche Güter laut Absatz 4 werden als De-minimis-Beihilfen gemäß Verordnung (EU) Nr. 1407/2013 der Kommission vom 18. Dezember 2013 über die Anwendung der Artikel 107 und 108 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union auf De-minimis-Beihilfen gewährt. 16)

massimeBeschluss vom 14. Januar 2020, Nr. 9 - Richtlinien zur Vergabe von Beihilfen für betriebliche Investitionen von Kleinunternehmen durch Wettbewerb - Ausschreibung 2020 (abgeändert mit Beschluss Nr. 260 vom 15.04.2020 und Beschluss Nr. 449 vom 23.06.2020)
massimeBeschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1181 - Richtlinien für die Gewährung von Förderungen zur Entwicklung der Elektromobilität in Südtirol (2020-2022)
massimeBeschluss vom 28. Dezember 2018, Nr. 1432 - Maßnahmen zur Entwicklung der Skigebiete (abgeändert mit Beschluss Nr. 224 vom 02.04.2019, Beschluss Nr. 1037 vom 03.12.2019 und Beschluss Nr. 15 vom 14.01.2020)
massimeTAR di Bolzano - Sentenza 30 maggio 2009, n. 212 - Interventi per il sostegno dell’economia - trasferimento della proprietà immobile per scissione societaria - domanda di contributo a neoformata società - rigetto
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 259 del 21.07.2008 - Interventi per il sostegno dell'economia - nozione di attività industriale - attività nel settore dell'informatica
massimeVerwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 193 vom 25.05.2007 - Industrie - Maßnahmen zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft - Zulassung zur Begünstigung - Vorhaben, die in den sechs Monaten vor Gesuchseinreichung getätigt wurden - Bestimmung der Frist - Datum der Ausstellung der Rechnung
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 69 del 23.02.2007 - Provvidenze per la ricettività alberghiera - richiesta del ricorrente di consulenza tecnica d'ufficio quale mezzo di prova - inammissibilità - costi di costruzione sostenuti da precedenti proprietari : nessun contributo - verifica istruttoria dei documenti contabili - attività tecnico-discrezionale dell'ente
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 204 del 14.04.2004 - Artigianato - finanziamento di investimenti - delibera G.P. ha natura regolamentare
massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 69 del 25.03.1998 - Proprietario di terreno espropriato ed assegnato al medesimo - gli spetta contributo
15)
Art. 3 Absatz 4 wurde hinzugefügt durch Art. 49 Absatz 1 des L.G. vom 11. Juli 2018, Nr. 10.
16)
Art. 3 Absatz 5 wurde hinzugefügt durch Art. 49 Absatz 1 des L.G. vom 11. Juli 2018, Nr. 10.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionA Wirtschaftsförderung im allgemeinen
ActionActiona) Landesgesetz vom 2. März 1973, Nr. 10
ActionActionb) Landesgesetz vom 28. November 1973, Nr. 79
ActionActionc) Landesgesetz vom 8. September 1981, Nr. 25 
ActionActiond) Landesgesetz vom 10. Dezember 1992, Nr. 44
ActionActione) Landesgesetz vom 5. April 1995, Nr. 8
ActionActionf) Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 4
ActionActionAllgemeine Bestimmungen
ActionActionMaßnahmen zur Förderung betrieblicher Investitionen
ActionAction Art. 3 (Maßnahmen)     
ActionAction Art. 4 (Beihilfen)    
ActionActionMaßnahmen zugunsten von Umweltinvestitionen
ActionActionMaßnahmen zur Förderung der Forschung und Entwicklung
ActionActionMaßnahmen zur Förderung von Beratung, Weiterbildung und Wissensvermittlung
ActionActionMaßnahmen zur Schaffung von Arbeitsplätzen
ActionActionBeteiligungsgesellschaft
ActionActionFörderung der Internationalisierung der Betriebe
ActionActionMASSNAHMEN ZUR BEWÄLTIGUNG VON KRISEN UND NOTSTANDSITUATIONEN 
ActionActionDurchführungsverordnung, Finanz- und Schlußbestimmungen
ActionActiong) Landesgesetz vom 13. Dezember 2006, Nr. 14
ActionActionh) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. April 2008, Nr. 15
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Oktober 2008, Nr. 54
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Dezember 2008 , Nr. 71
ActionActionk) Landesgesetz vom 5. Juli 2011 , Nr. 5
ActionActionl) Landesgesetz vom 19. Januar 2012, Nr. 4
ActionActionm) Landesgesetz vom 15. April 1991, Nr. 9
ActionActionB Verbraucherschutz
ActionActionC Verschiedene Bestimmungen
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis