In vigore al

RICERCA:

Aufgrund von Wartungsarbeiten steht der Dienst am 24. Oktober 2019 von 00:00 Uhr bis 02:00 Uhr nicht zur Verfügung.

Il giorno 24 ottobre 2019 il servizio non sará disponibile dalle ore 00:00 alle ore 02:00 per manutenzione.

Ultima edizione

c) Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 31)
Einführung der Landesabgabe für die Ablagerung von festen Abfällen in Deponien

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im A.Bl. vom 4. März 1997, Nr. 11.

Art. 1 (Gegenstand der Abgabe und Betroffene)

(1) Es ist eine Landesabgabe für die Ablagerung von festen Abfällen in Deponien eingeführt. Die Abgabe wird für die Ablagerung folgender Abfälle in Deponien angewandt:

  1. Abfälle aus den Bereichen Bergbau, Schürftätigkeit, Metallverarbeitung, Bauwesen und Steinverarbeitung,
  2. Sonderabfälle sowie giftige und schädliche Abfälle,
  3. fester Hausmüll und hausmüllähnliche Abfälle,
  4. Reststoffe und Siebreste.

(2) Die Abgabe ist, mit Rückgriffspflicht gegenüber demjenigen, der die Anlieferung tätigt, zu zahlen:

  1. vom Betreiber der Anlage für die Endlagerung,
  2. vom Betreiber von Verbrennungsanlagen ohne Energierückgewinnung.

(3) Die Abgabe muß darüber hinaus von all jenen entrichtet werden, die, wenn auch nicht ausschließlich, eine wilde Deponie betreiben, wobei die Verpflichtung zur Bonifizierung und zur Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes des Grundes aufrecht bleibt, sowie von all jenen, die unkontrollierte Ablagerungen von Abfällen in wilden Deponien tätigen.

(4) Der Benützer des Grundstückes, auf welchem die wilde Deponie besteht, muß gesamtschuldnerisch für die Bonifizierungskosten und für die Kosten zur Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes des Grundes aufkommen sowie die Abgabe entrichten, falls er nicht nachweist, vor der Feststellung der Gesetzesübertretung bei der Landesagentur für Umwelt2) die wilde Deponie gemeldet zu haben. Falls keine Person identifiziert werden kann, die das Grundstück aufgrund eines beliebigen Rechtstitels benutzt, trifft die Verpflichtung den Eigentümer.

2)

Mit Art. 10 Absatz 3 des L.G. vom 8. April 2004, Nr. 1, wurde die ursprüngliche Bezeichnung "Landesagentur für Umwelt und Arbeitsschutz" durch die Bezeichnung "Landesagentur für Umwelt" ersetzt.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActionB Landessteuern
ActionActiona) Landesgesetz vom 16. Dezember 1994, Nr. 12
ActionActionb) Landesgesetz vom 13. März 1995, Nr. 5
ActionActionc) Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 3
ActionAction Art. 1 (Gegenstand der Abgabe und Betroffene)
ActionAction Art. 2 (Bemessungsgrundlage und Ausmaß der Abgabe)
ActionAction Art. 3 (Einzahlung und Meldung)
ActionAction Art. 4 (Zweckbestimmung der eingenommenen Mittel)
ActionAction Art. 5 (Verwaltungsstrafen)
ActionAction Art. 6 (Ermittlung der Übertretungen und Anwendung der Verwaltungsstrafen sowie Eintreibung und Rückerstattung der Abgabe)
ActionAction Art. 7 (Ausnahmen)
ActionAction Art. 8 (Übergangsbestimmungen)
ActionAction Art. 9
ActionActiond) Landesgesetz vom 11. August 1998, Nr. 9
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 4. April 2002, Nr. 10 —
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. August 2005, Nr. 39
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 29. Juni 2011 , Nr. 24
ActionActionh) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Februar 2013, Nr. 4
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Januar 2018, Nr. 1
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis