In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

h) LANDESGESETZ vom 11. Juli 1986, Nr. 171)
Bau einer unterirdischen Parkgarage auf dem Bahnhofsplatz

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im A.Bl. vom 22. Juli 1986, Nr. 31.

Art. 1

(1) Die Landesregierung ist ermächtigt, die Beteiligung des Landes Südtirol an der Aktiengesellschaft zu beschließen und durchzuführen, welche den Bau und/oder die Führung einer Tiefgarage zum Ziel hat; das Baugelände setzt sich aus folgenden Parzellen zusammen:

  • -  K.G. Zwölfmalgreien
    Gp. 2646/1, Gp. 2562/1, Gp. 2672/2, Gp. 2672/1, Gp. 2672/3, Gp. 2563/1, Gp. 2563/2, Gp. 237/1, Bp. 514, Bp. 584, Bp. 2742, Bp. 626/1, Bp. 1842/2, Bp. 1842/1, Bp. 2235, Bp. 511/2, Bp. 965;
  • -  K.G. Bozen
    Gp. 324, Gp. 77/3, Gp. 244/2.

(2) Das Statut der Gesellschaft muß von der Landesregierung genehmigt sein, den Landesbediensteten den Vorrang in bezug auf die Benützung von nicht weniger als 200 Stellplätzen einräumen und eine entsprechende Vertretung des Landes Südtirol in den Verwaltungs- und Kontrollorganen vorsehen. Die Vertreter des Landes Südtirol werden von der Landesregierung ernannt.

(3) Der Landeshauptmann ist ermächtigt, das Land Südtirol beim Gründungsakt der Gesellschaft und bei allen für die Erreichung der Zwecke nach Absatz 1 notwendigen Handlungen zu vertreten. Er ist weiters ermächtigt, Statutenänderungen, die von den anderen Beteiligten vorgeschlagen oder von den zuständigen Verwaltungs- und Gerichtsbehörden gefordert werden, im Namen des Landes Südtirol zuzustimmen.

(4) Die Landesregierung ist ermächtigt, sich am Aktienkapital der Gesellschaft im Rahmen von höchstens 33% zu beteiligen; die damit verbundene Ausgabe darf nicht mehr als 3 Milliarden Lire betragen zu Lasten des Haushaltsjahres 1987.

(5) Die Deckung der im vorhergehenden Absatz angegebenen Last erfolgt durch Benützung eines entsprechenden Anteiles der für den Zweijahreszeitraum 1987 - 1988 in der Sektion 8 - Sektor 8.1 - Buchstabe b.2) des mehrjährigen Haushaltes des Landes vorgesehenen finanziellen Verfügbarkeiten.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 5. Juli 1963, Nr. 7
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 14. September 1973, Nr. 50
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 27. Juli 1978, Nr. 36
ActionActiond) Landesgesetz vom 28. November 1979, Nr. 17
ActionActione) Landesgesetz vom 8. November 1982, Nr. 33
ActionActionf) LANDESGESETZ vom 25. März 1983, Nr. 9
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 17. August 1984, Nr. 9
ActionActionh) LANDESGESETZ vom 11. Juli 1986, Nr. 17
ActionActionArt. 1
ActionActionArt. 2
ActionActioni) LANDESGESETZ vom 16. April 1987, Nr. 9
ActionActionj) LANDESGESETZ vom 21. Jänner 1991, Nr. 2
ActionActionk) LANDESGESETZ vom 21. August 1992, Nr. 34
ActionActionl) Landesgesetz vom 12. Dezember 1997, Nr. 17 
ActionActionm) LANDESGESETZ vom 21. Jänner 1998, Nr. 1 —
ActionActionn) LANDESGESETZ vom 11. August 1998, Nr. 8
ActionActiono) LANDESGESETZ vom 11. August 1998, Nr. 9
ActionActionp) LANDESGESETZ vom 3. Mai 1999, Nr. 1
ActionActionq) Landesgesetz vom 9. August 1999, Nr. 7
ActionActionr) LANDESGESETZ vom 31. Jänner 2001, Nr. 2
ActionActions) LANDESGESETZ vom 28. Juli 2003, Nr. 12
ActionActiont) Landesgesetz vom 8. April 2004, Nr. 1
ActionActionu) LANDESGESETZ vom 23. Dezember 2004, Nr. 10
ActionActionv) Landesgesetz vom 22. Juli 2005, Nr. 5
ActionActionw) Landesgesetz vom 23. Dezember 2005, Nr. 13
ActionActionx) LANDESGESETZ vom 20. Juli 2006, Nr. 7 —
ActionActiony) LANDESGESETZ vom 20. Dezember 2006, Nr. 15
ActionActionB Landessteuern
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis