In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Landesgesetz vom 12. Juni 1975, Nr. 261)
Errichtung des Landesdenkmalamtes sowie Änderungen und Ergänzungen zu den Landesgesetzen vom 25. Juli 1970, Nr. 16, und vom 19. September 1973, Nr. 37

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 1. Juli 1975, Nr. 32.

Art. 3/bis (Denkmalbeirat)

(1) Die Landesregierung ernennt für die Dauer der Legislaturperiode und auf Vorschlag des zuständigen Landesrates/der zuständigen Landesrätin einen Denkmalbeirat für die Bereiche Bau- und Kunstdenkmäler, Archäologie und Archivwesen als beratendes Fachgremium für die strategische Ausrichtung des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

(2) Im Rahmen seiner Tätigkeit gibt der Denkmalbeirat auf Anfrage des zuständigen Landesrates/der zuständigen Landesrätin Gutachten im Sinne der Bestimmungen dieses Landesgesetzes, des Landesgesetzes vom 13. Dezember 1985, Nr. 17, in geltender Fassung, und des gesetzesvertretenden Dekrets vom 22. Jänner 2004, Nr. 42, in geltender Fassung, sowie bei Aufsichtsbeschwerden ab.

(3) Der Denkmalbeirat besteht aus mindestens neun Mitgliedern. Die Mitglieder des Beirates sind der zuständige Landesrat/die zuständige Landesrätin und verschiedene Experten und Expertinnen für Architektur, Kunstgeschichte, Kunst, Archäologie, Volkskunde, Geschichte, Bibliothekswissenschaft, Bibliographie und Archivkunde; letztere werden wie folgt namhaft gemacht:

  1. ein Mitglied auf Vorschlag der Architektenkammer der Provinz Bozen,
  2. ein Mitglied auf Vorschlag des Bischöflichen Ordinariats von Bozen-Brixen,
  3. ein Mitglied auf Vorschlag der Landesabteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung,
  4. ein Mitglied auf Vorschlag des Betriebs Landesmuseen,
  5. ein Mitglied auf Vorschlag der Verbände und Vereine für Heimatpflege- und Denkmalschutz,
  6. ein Mitglied auf Vorschlag des Rates der Gemeinden,
  7. ein Mitglied auf Vorschlag des Südtiroler Bauernbundes,
  8. ein von der Landesregierung bestimmtes Mitglied mit nachgewiesenen Fachkompetenzen im Bereich Denkmalpflege, das seinen Arbeitsplatz außerhalb der Provinz Bozen hat, als Stellvertreter/Stellvertreterin des/der Vorsitzenden.

(4) Der zuständige Landesrat/Die zuständige Landesrätin führt den Vorsitz des Denkmalbeirates außer in den Fällen, in denen der Beirat Aufsichtsbeschwerden begutachtet. In diesen Fällen darf der zuständige Landesrat/die zuständige Landesrätin sich nicht an der Diskussion und Abstimmung beteiligen und der Vorsitz des Beirates wird vom Stellvertreter/von der Stellvertreterin übernommen.

(5) Der Denkmalbeirat kann sich auch in Unterkommissionen oder Jurys gliedern, die die Landesregierung ernennt, und bei Bedarf weitere externe Fachleute oder Vertreter und Vertreterinnen von externen Organisationen beiziehen.

(6) Der Denkmalbeirat schlägt die Gewinner und Gewinnerinnen für Denkmalschutzpreise und -auszeichnungen vor.

(7) Die Sitzungen des Denkmalbeirates finden mindestens dreimal jährlich statt und sind öffentlich.

(8) Der Landeskonservator/Die Landeskonservatorin nimmt an den Sitzungen des Denkmalbeirates ohne Stimmrecht teil. 8)

(9) Den Mitgliedern und dem Schriftführer/der Schriftführerin des Denkmalbeirates, der Unterkommissionen und der Jurys werden, falls zustehend, die Sitzungsgelder und Außendienstvergütungen nach den einschlägigen Rechtsvorschriften des Landes entrichtet. 9)

8)
Art. 3/bis Absatz 8 wurde so geändert durch Art. 14 Absatz 3 des L.G. vom 19. August 2020, Nr. 9.
9)
Art. 3/bis wurde eingefügt durch Art. 9 Absatz 1 des L.G. vom 27. März 2020, Nr. 2.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionA Rundfunkanstalt Südtirol (RAS)
ActionActionB Förderung kultureller Tätigkeiten
ActionActionC Denkmalpflege
ActionActiona) Landesgesetz vom 12. Juni 1975, Nr. 26
ActionAction Art. 1
ActionActionArt. 1/bis
ActionAction Art. 2
ActionAction Art. 3
ActionActionArt. 3/bis (Denkmalbeirat)
ActionAction Art. 4
ActionActionArt. 4/bis
ActionAction Art. 5
ActionAction Art. 5/bis (Unterschutzstellung des Kulturgutes)
ActionAction Art. 5/ter   
ActionAction Art. 5/quater (Schäden an Kulturgütern - Herstellung des ursprünglichen Zustandes)
ActionAction Art. 5/quinquies (Ausschluss von Vorkaufsrecht und Meldepflicht)
ActionAction Art. 5/sexies (Verbot der Verwendung von Metallsuchgeräten)
ActionAction Art. 5/septies (Beiträge im Falle von archäologischen Notgrabungen)
ActionAction Art. 6 (Kulturgüter)
ActionAction Art. 6/bis (Außerordentliche Beiträge)  
ActionActionÜbergangs- und Schlußbestimmungen
ActionActionTabelle zum Sonderstellenplan des leitenden Personals des Landesdenkmalamtes
ActionActionb) Landesgesetz vom 23. April 2019, Nr. 1
ActionActionD Kulturelle Einrichtungen
ActionActionE Landesarchiv
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis