In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Landesgesetz vom 25. Juli 1970, Nr. 161)2)
Landschaftsschutz

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Ord. Beibl. zum A.Bl. vom 11. August 1970, Nr 33.
2)
Siehe auch Art. 3 Absatz 1 des D.LH. vom 18. September 2012, Nr. 31.

Art. 18/bis (Landschaftsfonds)   delibera sentenza

(1) Bei der Landesverwaltung wird ein Fonds mit der Bezeichnung "Landschaftsfonds" errichtet, der zur Förderung von Vorhaben zur Erreichung der nachfolgend angeführten Ziele beitragen soll:

  1. die biologische und strukturelle Vielfalt der Landschaft und Natur langfristig zu erhalten, wiederherzustellen oder zu fördern,
  2. die Natur- und Kulturlandschaft und deren Strukturelemente zu schützen, zu pflegen, langfristig zu erhalten, wiederherzustellen oder weiterzuentwickeln,
  3. Bodennutzungs- und Bewirtschaftungsformen mit ökologisch wertvoller Funktion zu sichern und zu fördern,
  4. schutzwürdige Ensembles zu pflegen, zu erhalten, zu erneuern oder wiederherzustellen,
  5. Arten- und Lebensraumschutz auf lokaler Ebene sowie Flächenankäufe seitens der öffentlichen Hand zu Naturschutzzwecken zu fördern,
  6. Besucherlenkungsmaßnahmen im Bereich von Schutzgebieten, die Errichtung von Themenwegen und Naturlehrpfaden sowie Sensibilisierungsmaßnahmen im Bereich des Natur- und Landschaftsschutzes sowie der Baukultur zu fördern.46)

(2) Zur Finanzierung des Fonds werden im Landeshaushalt jährlich Finanzmittel vorgesehen.

(3) Der Fonds wird weiters durch Zuwendungen und Schenkungen seitens Dritter, durch die für Eingriffe in die Umwelt und Landschaft auferlegten Ausgleichszahlungen sowie durch jene Ein-nahmen, die von den gemäß den einschlägigen Landesgesetzen im Bereich Umwelt, Natur und Landschaft von der Landesverwaltung auferlegten Verwaltungsstrafen herrühren, gespeist. 47)

(4) Über die Gewährung, Ablehnung und Rückforderung der Förderungen durch den Landschaftsfonds entscheidet ein von der Landesregierung für die Dauer der Legislaturperiode eingesetztes Gremium. Die Zusammensetzung des Gremiums sowie dessen Funktionsweise werden mit Durchführungsverordnung festgelegt.48)

massimeBeschluss vom 5. April 2016, Nr. 349 - Kriterien für die Gewährung von Förderungen aus dem Landschaftsfonds
46)
Art. 18/bis Absatz 1 Buchstabe f) wurde hinzugefügt durch Art. 35 Absatz 1 des L.G. vom 12. Mai 2010, Nr. 6.
47)
Art. 18/bis Absatz 3 wurde so ersetzt durch Art. 33 Absatz 1 des L.G. vom 20. Dezember 2012, Nr. 22.
48)
Art. 18/bis wurde eingefügt durch Art. 26 des L.G. vom 23. Juli 2007, Nr. 6.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionA Bodenverschmutzung und Abfallbeseitigung
ActionActionB Landschaftsschutz
ActionActiona) Landesgesetz vom 25. Juli 1970, Nr. 16
ActionAction Art. 1 (Gegenstand des Landschaftsschutzes)
ActionAction Art. 1/bis
ActionAction Art. 1/ter
ActionAction Art. 2 (Landeskommissionen für Landschaftsschutz)
ActionAction Art. 3 (Feststellung der Güter, die unter besonderen Schutz zu stellen sind)
ActionAction Art. 3/bis
ActionAction Art. 4 (Unterschutzstellung
ActionAction Art. 5 (Inhalt der landschaftlichen Unterschutzstellung)  
ActionAction Art. 6 (Koordinierung von Raumordnung und Landschaftsschutz)
ActionAction Art. 7 (Wirkung der Unterschutzstellung)
ActionAction Art. 8 (Ermächtigung)
ActionAction Art. 9 (Berufung an das Kollegium für Landschaftsschutz)
ActionAction Art. 10
ActionAction Art. 11 (Schlägerung von Gehölzen)
ActionAction Art. 12 (Besondere Arbeiten und Anlagen, die in allen Fällen einer vorherigen Begutachtung unterworfen sind)
ActionAction Art. 12/bis
ActionAction Art. 13
ActionAction Art. 14 (Beseitigung von Bauüberresten)
ActionAction Art. 15 (Wirksamkeit der Unterschutzstellung gegenüber öffentlichen Verwaltungen)
ActionAction Art. 16 (Freier Zugang)
ActionAction Art. 17 (Beistand der Staatspolizei)
ActionAction Art. 18 (Beistandsmaßnahmen)      
ActionAction Art. 18/bis (Landschaftsfonds)  
ActionActionArt. 18/ter (Beteiligung des Landes an der UNESCO-Stiftung betreffend die Dolomiten)   
ActionAction Art. 19
ActionAction Art. 20 (Spesendeckung)
ActionAction Art. 21 (Verwaltungsstrafen)  
ActionAction Art. 22 (Verzeichnis der Landschaftsschutz-Bindungen)
ActionAction Art. 22/bis
ActionAction Art. 22/ter (Endgültige Entscheidungen)
ActionAction Art. 22/quater
ActionActionÜbergangs- und Schlußbestimmungen
ActionActionb) Landesgesetz vom 21. Juni 1971, Nr. 8 
ActionActionc) Landesgesetz vom 11. Juni 1975, Nr. 29
ActionActiond) LANDESGESETZ vom 12. März 1981, Nr. 7 —
ActionActione) Landesgesetz vom 8. Mai 1990, Nr. 10 
ActionActionf) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 21. Juli 1992, Nr. 29 —
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 6. November 1998, Nr. 33
ActionActionh) Dekret des Landeshauptmannsvom 22. Oktober 2007, Nr. 56
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. September 2012, Nr. 31
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Januar 2016, Nr. 5
ActionActionl) Landesgesetz vom 16. März 2018, Nr. 4
ActionActionC Lärmbelästigung
ActionActionD Luftverschmutzung
ActionActionE Schutz der Flora und Fauna
ActionActionF Gewässerschutz und Gewässernutzung
ActionActionG Umweltverträglichkeitsprüfung
ActionActionH Schutz der Tierwelt
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis