In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Landesgesetz vom 3. Juli 1959, Nr. 61)
Ordnung der Ämter und des Personals der Landesverwaltung Bozen

1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 1. September 1959, Nr. 36.

I. TITEL
Ordnung der Dienste der Landesverwaltung

EINZIGES KAPITEL
Befugnisse des Sekretariates und der Abteilungen

Art. 1-12 2)

2)
Aufgehoben durch Art. 30 des L.G. vom 23. April 1992, Nr. 10.

Art. 13 3)

3)
Art. 13 wurde geändert durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50, und später aufgehoben durch Buchstabe a) des Art. 52 Absatz 2 des L.G. vom 19. Mai 2015, Nr. 6.

Art. 14 (Kabinettschef)

(1) Der Kabinettschef ist dem Präsidenten des Landesausschusses für seine persönliche Arbeit beigegeben. Er wird vom Präsidenten des Landesausschusses aus dem Personal der höheren Laufbahn ausgewählt; die Beauftragung wird vom Landesausschuß beschlossen. Für die Dauer der Beauftragung stehen dem Kabinettschef auf jeden Fall die Bezüge des Abteilungsleiters zu.

(2) - (8)4)

4)
Die Absätze 2 bis 8 wurden stillschweigend außer Kraft gesetzt: siehe Art. 15 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 15 2)

2)
Aufgehoben durch Art. 30 des L.G. vom 23. April 1992, Nr. 10.

II. TITEL
Ordnung des Personals

ERSTES KAPITEL
Einteilung der Laufbahnen

Art. 16-20 2)

2)
Aufgehoben durch Art. 30 des L.G. vom 23. April 1992, Nr. 10.

ZWEITES KAPITEL
Stellenpläne der Landesverwaltung

Art. 21 2)

2)
Aufgehoben durch Art. 30 des L.G. vom 23. April 1992, Nr. 10.

DRITTES KAPITEL
Überstellung - Außerplanmäßiges Personal

Art. 22  5)

5)
Art. 22 wurde aufgehoben durch Buchstabe d) des Art. 50 Absatz 1 des D.LH. vom 2. September 2013, Nr. 22.

Art. 23   6)

6)
Art. 23 wurde ersetzt durch Art. 1 des L.G. vom 7. September 1973, Nr. 33, und später aufgehoben durch Buchstabe d) des Art. 50 Absatz 1 des D.LH. vom 2. September 2013, Nr. 22.

Art. 2  4  7)

7)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 2 des L.G. vom 7. September 1973, Nr. 33.

Art. 25-26  8)

8)
Aufgehoben durch Art. 30 des D.LH. vom 26. März 1997, Nr. 6.

III. TITEL
Allgemeine Bestimmungen

ERSTES KAPITEL
Aufnahme in den Dienst

Art. 27 9)

9)
Art. 27 wurde aufgehoben durch Art. 36 des D.LH. vom 30. Mai 2003, Nr. 20.

Art. 28 10)

10)
Aufgehoben durch Art. 30 des D.LH. vom 26. März 1997, Nr. 6.

Art. 29 11)

11)
Aufgehoben durch Art. 5 des L.G. vom 18. Oktober 1988, Nr. 40.

Art. 30 12)

12)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 31 13)

13)
Aufgehoben durch Art. 4 Absatz 8 des L.G. vom 7. Dezember 1988, Nr. 54.

Art. 32 14)

14)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 33 15)

15)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 34 16)

16)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 35 17)

17)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

Art. 36 18)

18)
Art. 36 wurden aufgehoben durch Buchstabe a) des Art. 52 Absatz 2 des L.G. vom 19. Mai 2015, Nr. 6.

ZWEITES KAPITEL
Obliegenheiten der Verwaltung

Art. 37 19)

19)
Stillschweigend außer Kraft gesetzt durch Art. 63 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 38 20)

20)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 6 des L.G. vom 21. Februar 1972, Nr. 4.

Art. 39-40 21)

21)
Stillschweigend außer Kraft gesetzt durch Art. 63 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

IV. TITEL
Pflichten - Verantwortung - Dienststrafen

ERSTES KAPITEL
Pflichten des Angestellten

Art. 41 22)

22)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 42 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 43 24)

24)

Art. 44 25)

25)
Art. 44 wurde aufgehoben durch Buchstabe a) des Art. 52 Absatz 2 des L.G. vom 19. Mai 2015, Nr. 6.

Art. 45 26)

26)
Aufgehoben durch Art. 36 des L.G. vom 22. Oktober 1993, Nr. 17.

Art. 46-47 24)

24)

ZWEITES KAPITEL
Haftung

Art. 48-55 27)

27)
Aufgehoben durch Art. 10 des L.G. vom 9. November 2001, Nr. 16.

DRITTES KAPITEL
Unvereinbarkeit - Häufung von Amtsstellungen

Art. 56 - 61 28)

28)
Die Art. 56 – 61 wurden aufgehoben durch Art. 10 Absatz 1 Buchstabe c) des D.LH. vom 4. Februar 2009, Nr. 6.

VIERTES KAPITEL
Dienststrafen

Art. 62-78 29)

29)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 79 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 80-84 29)

29)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 85 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 86 14)

14)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

V. TITEL
Rechte des Personals

ERSTES KAPITEL
Aufgaben - Abwicklung der Laufbahnen - Versetzungen

Art. 87 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 88 31)

31)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 23 des L.G. vom 12. November 1964, Nr. 16.

Art. 89 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 90 14)

14)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

ZWEITES KAPITEL
Besoldung

Art. 91 32)

32)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

Art. 92 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 93 14)

14)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 94 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

DRITTES KAPITEL
Ruhezeiten - Feiertage - Urlaube - Vergütungen

Art. 95 33)

33)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

Art. 96 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 97-100 34)

34)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 78 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 101 14)

14)
Aufgehoben durch Art. 28 des L.G. vom 10. August 1995, Nr. 16.

Art. 102 33)

33)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

Art. 103-104 35)

35)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 7 des L.G. vom 12. Juli 1974, Nr. 2.

Art. 105 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

VI. TITEL
Wartestand - Zeitlicher Ruhestand

ERSTES KAPITEL
Wartestand

Art. 106 36)

36)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 80 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 107 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

Art. 108 36)

36)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 80 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 109 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 110 37)

37)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 79 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 111 38)

38)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 81 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 112 30)

30)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 37 des L.G. vom 12. Dezember 1983, Nr. 50.

ZWEITES KAPITEL
Zeitlicher Ruhestand

Art. 113-116 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

VII. TITEL
Beendigung des Dienstverhältnisses - Wiederzulassung zum Dienst

ERSTES KAPITEL
Gründe der Beendigung

Art. 117-118 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 119 39)

39)
Aufgehoben durch Art. 30 des D.LH. vom 26. März 1997, Nr. 6.

Art. 120 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 121 40)

40)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 67 des L.G. vom 21. Mai 1981, Nr. 11.

Art. 122 33)

33)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

ZWEITES KAPITEL
Wiederzulassung

Art. 123 39)

39)
Aufgehoben durch Art. 30 des D.LH. vom 26. März 1997, Nr. 6.

DRITTES KAPITEL
Fürsorge- und Ruhestandsbehandlung

Art. 124 41)

41)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 3 des L.G. vom 12. Dezember 1970, Nr. 22.

Art. 125 42)

42)
Aufgehoben durch Art. 22 des L.G. vom 3. Mai 1999, Nr. 1.

Art. 126 43)

43)
Außer Kraft gesetzt durch Art. 46 des L.G. vom 21. Februar 1972, Nr. 4.

Art. 127 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

VIII. TITEL
Kollegialorgane der Verwaltung

ERSTES KAPITEL

Art. 128-129 33)

33)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.

ZWEITES KAPITEL

Art. 130-131 23)

23)
Aufgehoben durch Art. 85 des Kollektivvertrages vom 29. Juli 1999.

Art. 132-143 33)

33)
Aufgehoben durch Art. 21 des L.G. vom 16. Oktober 1992, Nr. 36.
indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionA Führungsstruktur
ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
ActionAction Landesgesetz vom 3. Juli 1959, Nr. 6
ActionActionOrdnung der Dienste der Landesverwaltung
ActionActionOrdnung des Personals
ActionActionAllgemeine Bestimmungen
ActionActionPflichten - Verantwortung - Dienststrafen
ActionActionRechte des Personals
ActionActionWartestand - Zeitlicher Ruhestand
ActionActionBeendigung des Dienstverhältnisses - Wiederzulassung zum Dienst
ActionActionKollegialorgane der Verwaltung
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 27. November 1967, Nr. 15
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 10. Jänner 1973, Nr. 3
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 28. Mai 1976, Nr. 21
ActionActiond) Landesgesetz vom 17. August 1976, Nr. 36
ActionActione) LANDESGESETZ vom 7. August 1978, Nr. 34 —
ActionActionf) LANDESGESETZ vom 21. Mai 1981, Nr. 11 —
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 7. Dezember 1988, Nr. 54 —
ActionActionh) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 23. Dezember 1988, Nr. 37 —
ActionActioni) LANDESGESETZ vom 3. Oktober 1991, Nr. 27
ActionActionj) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 30. Juni 1992, Nr. 23 —
ActionActionk) Landesgesetz vom 16. Oktober 1992, Nr. 36
ActionActionl) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 14. April 1994, Nr. 9
ActionActionm) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 28. Juni 1995, Nr. 31
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. November 1995, Nr. 57
ActionActiono) BESCHLUSS DER LANDESREGIERUNG vom 7. Oktober 1996, Nr. 4817
ActionActionp) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 28. Juni 1999, Nr. 34
ActionActionq) Dekret des Landeshauptmanns vom 23. März 2001, Nr. 11
ActionActionr) Landesgesetz vom 9. November 2001, Nr. 16
ActionActions) Landesgesetz vom 19. Mai 2015, Nr. 6
ActionActiont) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Januar 2016, Nr. 3
ActionActionv) Landesgesetz vom 9. Februar 2018, Nr. 1
ActionActionw) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 2018, Nr. 27
ActionActionE Kollektivverträge
ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
ActionActionG Dienstkleidung
ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
ActionActionJ Landesregierung
ActionActionK Landtag
ActionActionL Verwaltungsverfahren
ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis