In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

g) Dekret des Landeshauptmanns vom 29. Juni 2011 , Nr. 241)
Verordnung zur Regelung der Kraftfahrzeugsteuer des Landes

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 12. Juli 2011, Nr. 28.

Art. 16 (Vergabe an Dritte)

(1)Die Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Einhebung der Kraftfahrzeugsteuern, der Verwaltung und Aktualisierung des Landesarchivs, der Sachkontrolle der Zahlungen, der Rückerstattungen, der gütlichen Einbringung der von den Steuerpflichtigen geschuldeten Beträge und der Verhängung der Strafen können über das Rechtsinstitut der Nutzung der Kapazitäten Dritter oder über Verfahren mit Öffentlichkeitscharakter ganz oder teilweise an Dritte vergeben werden. Dafür sind eigene Abkommen erforderlich.

(2)Im Hinblick auf die im Absatz 1 genannte Vergabe an Dritte, welche die Voraussetzung der Ehrbarkeit gemäß Artikel 25 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 1. September 1993, Nr. 385, in geltender Fassung, erfüllen, muss Folgendes berücksichtigt werden:

  1. angemessene Finanzkraft im Hinblick auf die Größenordnung der anzuvertrauenden Tätigkeiten,
  2. Organisationsstruktur, die zum Erreichen bestimmter Ziele der Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Leistungsfähigkeit angemessen ist,
  3. Vorhandensein angemessener Datenverarbeitungssysteme, die sich auch für den Anschluss an das Landeskraftfahrzeugarchiv eignen,
  4. Standort, Größe und Zustand der Räumlichkeiten, in denen die Tätigkeit durchgeführt werden soll,
  5. technische und berufliche Kompetenz des zuständigen Personals,
  6. Verfügbarkeit von Datenverarbeitungs- und telematischen Instrumenten zur Erstellung, Archivierung und Übertragung der Unterlagen zur Verwaltung der Kraftfahrzeugsteuer, gemäß den geltenden Bestimmungen,
  7. Garantie, dass die gesetzlichen und verwaltungstechnischen Bestimmungen für den Übergang zum Euro eingehalten werden.

(3)Bei der Vergabe der Tätigkeiten an Dritte muss die Beachtung von Artikel 100 des Sonderstatuts für Trentino-Südtirol im Einheitstext, der mit dem Dekret des Präsidenten der Republik vom 31. August 1972, Nr. 670, genehmigt wurde, gewährleistet sein. Dies gilt sowohl im Hinblick auf die Beziehungen zu den Kunden als auch auf sämtliche Unterlagen und Informationen im Zusammenhang mit der Kraftfahrzeugsteuer.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActionB Landessteuern
ActionActiona) Landesgesetz vom 16. Dezember 1994, Nr. 12
ActionActionb) Landesgesetz vom 13. März 1995, Nr. 5
ActionActionc) Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 3
ActionActiond) Landesgesetz vom 11. August 1998, Nr. 9
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 4. April 2002, Nr. 10 —
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. August 2005, Nr. 39
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 29. Juni 2011 , Nr. 24
ActionActionArt. 1 (Zwecke und Zielsetzungen)
ActionActionArt. 2 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 3 (Steuergrundlage)
ActionActionArt. 4 (Höhe der Steuer)  
ActionActionArt. 5 (Landesarchiv der Kraftfahrzeugsteuern)
ActionActionArt. 6 (Zahlungsmöglichkeiten)
ActionActionArt. 7 (Feststellung)
ActionActionArt. 8 (Einbringung)
ActionActionArt. 9 (Strafen)
ActionActionArt. 10 (Rückerstattung)
ActionActionArt. 11 (Teilrückerstattung bei Verschrottung, bei Ausfuhr ins Ausland oder bei Besitzverlust wegen Diebstahls)
ActionActionArt. 12 (Antrag und Unterlagen)
ActionActionArt. 13 (Zuständigkeit und Mindestbetrag, der rückerstattet werden kann)
ActionActionArt. 14 (Zinsen)
ActionActionArt. 15 (Beschwerden)
ActionActionArt. 16 (Vergabe an Dritte)
ActionActionArt. 17 (Garantien)
ActionActionArt. 18 (Übergangs- und Schlussbestimmungen)
ActionActionArt. 19 (Aufhebung)
ActionActionh) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Februar 2013, Nr. 4
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Januar 2018, Nr. 1
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Dezember 2019, Nr. 37
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Oktober 2020, Nr. 39
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis