In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

c) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. November 2006, Nr. 611)
Durchführungsverordnung über den Bau und Betrieb von Seilbahnanlagen im öffentlichen Dienst

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 19. Dezember 2006, Nr. 51.

Art. 9 (Entschädigung für den Widerruf der Konzession)

(1) Abgesehen von den im Artikel 13 Absatz 1 des Gesetzes vorgesehenen Abzügen, wird die für den Widerruf der Konzession zustehende Entschädigung unter Berücksichtigung der konventionellen Baukosten der Anlage nach Anhang A berechnet, wobei diese Baukosten mit der zur Zeit des Widerrufs geltenden Verfahrensweise festgesetzt werden. Von dem auf diese Weise bestimmten Wert werden die zurückgelegten Quoten zur Amortisierung der Anlage, welche in folgenden Zeitabschnitten erfolgt, abgezogen:

  • a)  20 Jahre für Zweiseilbahnen, Einseilumlaufbahnen mit kuppelbaren Fahrzeugen, Standseilbahnen und ähnliche Anlagen,
  • b)  15 Jahre für Einseilumlaufbahnen mit festgeklemmten Fahrzeugen und ähnliche Anlagen,
  • c)  zehn Jahre für Schlepplifte, Schrägaufzüge und ähnliche Anlagen.

(2) Bei der Bemessung der Entschädigung werden weiters allfällige anerkannte Ausgaben für die Anpassung, die Modernisierung oder Steigerung der Förderleistung der Anlage und für beträchtliche Erdverschiebungen, für Parkplätze, Skipisten und Schneeerzeugungsanlagen sowie für Stromversorgungsleitungen, sofern diese für den Betrieb der Seilbahnlinie notwendig sind, berücksichtigt.

(3) Wenn die Linie, für die die Konzession widerrufen wurde, gewinnbringend ist, steht weiters eine Entschädigung für den entgangenen Gewinn für den Zeitabschnitt zwischen dem Widerruf und dem Verfall der Konzession zu. Diese Entschädigung wird auf den Durchschnittswert der Geschäftsergebnisse der letzten drei Jahre berechnet, und zwar auf Grund der vorgeschriebenen und rechtmäßig geführten Buchungsunterlagen.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionA Bestimmungen über den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActiona) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 8. Mai 2001, Nr. 21
ActionActionb) Landesgesetz vom 30. Jänner 2006, Nr. 1
ActionActionc) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. November 2006, Nr. 61
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Begriffsbestimmungen)
ActionActionArt. 3 (Merkmale der Fahrzeuge)
ActionActionArt. 4 (Antrag und Unterlagen)
ActionActionArt. 5 (Konkurrenzverfahren)
ActionActionArt. 6 (Änderung der Konzession)
ActionActionArt. 7 (Erneuerung der Konzession)
ActionActionArt. 8 (Abtretung der Seilbahnlinie)
ActionActionArt. 9 (Entschädigung für den Widerruf der Konzession)
ActionActionArt. 10 (Liniensystem)
ActionActionArt. 11 (Vorprojekt)
ActionActionArt. 12 (Definitives Seilbahnprojekt)
ActionActionArt. 13 (Seilbahnausführungsprojekt)
ActionActionArt. 14 (Sicherheitsanalyse und Sicherheitsbericht)
ActionActionArt. 15 (Nichtbestehen von Erdrutsch- und Lawinengefahr)
ActionActionArt. 16 (Bericht über den Zweck der Anlage)
ActionActionArt. 17 (Höhe der Kaution)
ActionActionArt. 18 (Gesuch um Abnahme)
ActionActionArt. 19 (Fahrpreise, Fahrpläne und Versicherungen)
ActionActionArt. 20 (Aufsichts- und Abnahmespesen)
ActionActionArt. 21 (Betriebsvorschriften)
ActionActionArt. 22 (Überwachung der Anlagen)
ActionActionArt. 23 (Besondere Revisionen der Anlagen)
ActionActionArt. 24 (Generalrevisionen der Anlagen)
ActionActionArt. 25 (Erkennungsabzeichen)
ActionActionArt. 25/bis (Dienstleistungsverträge)
ActionActionArt. 25/ter (Verzeichnis der Dorflifte und Seilbahnanlagen in den Kleinstskigebieten)  
ActionActionArt. 25/quater (Übergangsbestimmung)
ActionActionArt. 25/quinquies (Übergangsbestimmung)
ActionActionArt. 26 (In-Kraft-Treten)
ActionActionArt. 27 (Aufhebung)
ActionActionBeilage A (Artikel 9 und 20)
ActionActionBeilage B (Artikel 19)
ActionActionMindesthaftpflichtversicherungssätze für Seilbahnen
ActionActionBeitrag für Aufsichtsspesen
ActionActionHonorare für die Abnahme von Seilbahnanlagen
ActionActionErkennungsabzeichen für Seilbahnbedienstete in Kontakt mit dem Publikum
ActionAction(Artikel 25/ter) 
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 28. Dezember 2017, Nr. 46
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 26. Januar 2018, Nr. 2
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 12. November 2020, Nr. 41
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. November 2020, Nr. 45
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 28. Mai 2021, Nr. 19
ActionActionB Maßnahmen für den Bau und den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActionC Maßnahmen für den Personenbeförderungsdienst auf Straßen
ActionActionD Verschiedene Bestimmungen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis