In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

y'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 10. Dezember 2020 1)
1. Teilvertrag zur Erneuerung des Kollektivvertrags - Für den Bereich des Personals des Landesgesundheitsdienstes mit Ausnahme des Personals des ärztlichen und tierärztlichen Bereichs sowie des leitenden sanitären, verwaltungstechnischen und berufsbezogenen Bereiches

1)
Kundgemacht in der Sondernummer 2 zum Amtsblatt vom 11. Dezember 2020, Nr. 50.

Art. 1 (Anwendungsbereich)

Der vorliegende Teilvertrag, falls nicht von den einzelnen Artikeln anders vorgesehen, wird auf alle Bediensteten mit befristetem oder unbefristetem Arbeitsverhältnis des gegenständlichen Bereichs angewandt.

Art. 2 (Ablauf und Dauer des Vertrags)

  1. Der vorliegende Teilvertrag betrifft den Zeitraum vom 1. Januar 2020 – 31. Dezember 2022. Die darin enthaltene rechtliche Behandlung gilt ab dem ersten Tag des Monats, der auf das Inkrafttreten des vorliegenden Vertrages folgt und bleibt in Kraft, bis sie nicht von einem weiteren Vertrag ersetzt wird.
  2. Die wirtschaftliche Behandlung gilt ab den in den jeweiligen vertraglichen Bestimmungen vorgesehenen Fristen und, falls nicht festgelegt, ab dem ersten Tag des nächsten Monats, der auf das Inkrafttreten des vorliegenden Vertrages folgt.

Art. 3 (Koordinierungszulage)

Mit Wirkung 1. Jänner 2020 werden die finanziellen Mittel für die Entrichtung der Koordinierungszulage gemäß Artikel 13 des zweiten Teilvertrages für die Erneuerung des bereichsübergreifenden Kollektivvertrages, ermächtigt mit Beschluss der Landesregierung am 24.11.2020, um 2 Millionen Euro (einschließlich Sozialabgaben) erhöht.

Art. 4 (Zusätzliche Leistungen)

Für die zusätzlichen Leistungen oder Vergabe von Mehrstunden wird ab dem Monat November 2020 1 Million Euro (einschließlich Sozialabgaben) bereitgestellt. Die Details zur Zuweisung dieser Geldmittel werden im Rahmen der Betriebsverhandlungen festgelegt. Sollte auch der Staat hierfür Geldmittel zur Verfügung stellen, können die freiwerdenden Geldmittel zur Finanzierung der Verhandlungen auf Betriebsebene verwendet werden. Die eventuell freiwerdenden finanziellen Mittel müssen für die Vereinheitlichung der derzeitigen unterschiedlichen Betriebsabkommen im Südtiroler Sanitätsbetrieb verwendet werden. Dies gilt auch, falls die finanziellen Mittel nicht ausgeschöpft werden.

Art. 5  (Leistungslohn für die außergewöhnliche Zunahme der Arbeitsbelastung während des Notstandes durch Covid-19)

Für die Ausbezahlung des Leistungslohnes (Produktivitätsprämie ohne Mehrstunden) gemäß Artikel 21, Absatz 1, des Bereichsvertrages vom 7. April 2005, unter Berücksichtigung des Pandemie-Notstandes im Jahr 2020, der daraus folgenden Arbeitsbelastung und des besonderen psycho-physischen Zustandes des Personals, wird der Produktivitätsfonds um 7 Millionen Euro (einschließlich Sozialabgaben) erhöht.

Gemeinsame Anmerkung

Die öffentliche Delegation und die Gewerkschaften vereinbaren, die Verhandlungen für den 2. Teilvertrag im Monat Januar 2021 zu beginnen, um das Ziel einer Aufwertung aller Berufsbilder im Gesundheitsbereich zeitnah umzusetzen.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionA Führungsstruktur
ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
ActionActionE Kollektivverträge
ActionActiona) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. August 1990, Nr. 17
ActionActionb) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. April 1991, Nr. 10
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Juni 1991, Nr. 18
ActionActiond) Kollektivvertragvom 4. Jänner 1996
ActionActione) Kollektivvertrag vom 18. Dezember 1998
ActionActionf) Kollektivvertrag vom 13. April 1999 —
ActionActiong) Kollektivvertrag vom 23. Februar 2000
ActionActionh) Bereichsabkommen vom 28. August 2000 —
ActionActioni) Kollektivvertrag vom 28. August 2001 —
ActionActionj) Kollektivvertrag vom 25. März 2002
ActionActionk) Bereichsabkommen vom 4. Juli 2002
ActionActionl) Kollektivvertrag vom 3. Oktober 2002 —
ActionActionm) Kollektivvertragvom 9. Dezember 2002
ActionActionn) Kollektivvertragvom 13. März 2003
ActionActiono) Einheitstext vom 23. April 2003
ActionActionp) Kollektivvertrag vom 16. Mai 2003
ActionActionq) Kollektivvertrag vom 17. September 2003 —
ActionActionr) Bereichsabkommenvom 5. November 2003
ActionActions) Kollektivvertrag vom 13. Juli 2004
ActionActiont) Kollektivvertrag vom 6. Dezember 2004
ActionActionu) Kollektivvertrag vom 7. April 2005 —
ActionActionv) Bereichsvertrag vom 14. Juni 2005 —
ActionActionw) Kollektivvertrag vom 4. August 2005
ActionActionx) Kollektivvertrag vom 24. Oktober 2005
ActionActiony) Kollektivvertrag vom 24. Oktober 2005
ActionActionz) Bereichsvertrag vom 8. März 2006
ActionActiona') Kollektivvertrag vom 21. Juni 2006
ActionActionb') KOLLEKTIVVERTRAG vom 17. Mai 2007
ActionActionc') Kollektivvertragvom 6. Oktober 2006 
ActionActiond') Kollektivvertrag vom 5. Juli 2007
ActionActione') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
ActionActionf') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
ActionActiong') Kollektivvertrag vom 8. August 2007
ActionActionh') Kollektivvertrag vom 8. Oktober 2007
ActionActioni') Kollektivvertrag vom 23. November 2007
ActionActionj') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 12. Februar 2008
ActionActionk') Kollektivvertrag vom 22. April 2008
ActionActionl') Kollektivvertrag vom 8. Oktober 2008
ActionActionm') Kollektivvertragvom 3. Februar 2009
ActionActionn') Kollektivvertrag vom 17. Februar 2009, Nr. 00
ActionActiono') Kollektivvertrag vom 22. Oktober 2009
ActionActionp') Bereichsabkommenvom 11. November 2009
ActionActionq') Bereichsabkommenvom 24. November 2009
ActionActionr') Kollektivvertrag vom 24. November 2009
ActionActiont') Kollektivvertrag vom 13. Juni 2013, Nr. 01
ActionActionu') Bereichsabkommen vom 27. Juni 2013
ActionActionv') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 26. Januar 2015, Nr. 0
ActionActionw') Kollektivvertrag vom 16. März 2015, Nr. 0
ActionActionx') Bereichsvertrag vom 13. Juli 2015, Nr. 0
ActionActiony') Bereichsabkommen vom 3. September 2015, Nr. 0
ActionActionz') Bereichsvertrag vom 22. Dezember 2015, Nr. 00
ActionActiona'') Kollektivvertrag vom 23. Mai 2016
ActionActionb'') Bereichsabkommen vom 19. Juli 2016, Nr. 0
ActionActionc'') Kollektivvertrag vom 6. Oktober 2016
ActionActiond'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 28. Oktober 2016, Nr. 0
ActionActione'') Kollektivvertrag vom 6. Dezember 2016
ActionActionf'') Kollektivvertrag vom 13. Dezember 2016, Nr. 001
ActionActiong'') Bereichsabkommen vom 13. Dezember 2016, Nr. 0001
ActionActionh'') Kollektivvertrag vom 21. Dezember 2016, Nr. 00001
ActionActioni'') Kollektivvertrag vom 5. Februar 2018
ActionActionj'') Bereichsvertrag vom 20. Februar 2018, Nr. 0
ActionActionk'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 19. Juni 2018, Nr. 0
ActionActionl'') Bereichsvertrag vom 27. September 2018, Nr. 00
ActionActionm'') Bereichsvertrag vom 16. Januar 2019, Nr. 0
ActionActionn'') Bereichsabkommen vom 27. Mai 2019, Nr. 00
ActionActiono'') Bereichsabkommen vom 11. Juni 2019, Nr. 0
ActionActionp'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 4. Dezember 2019, Nr. 0
ActionActionq'') Bereichsvertrag vom 9. Januar 2020
ActionActionr'') Kollektivvertrag vom 23. Jänner 2020, Nr. 23
ActionActions'') Bereichsabkommen vom 24. Januar 2020
ActionActiont'') Kollektivvertrag vom 7. Mai 2020
ActionActionu'') Bereichsvertrag vom 16. Juni 2020
ActionActionv'') Kollektivvertrag vom 27. August 2020
ActionActionw'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 28. August 2020
ActionActionx'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 3. Dezember 2020
ActionActiony'') Bereichsübergreifender Kollektivvertrag vom 10. Dezember 2020
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Ablauf und Dauer des Vertrags)
ActionActionArt. 3 (Koordinierungszulage)
ActionActionArt. 4 (Zusätzliche Leistungen)
ActionActionArt. 5  (Leistungslohn für die außergewöhnliche Zunahme der Arbeitsbelastung während des Notstandes durch Covid-19)
ActionActionGemeinsame Anmerkung
ActionActionz'') Kollektivvertrag vom 8. März 2021
ActionActionz'') Kollektivvertrag vom 5. August 2021
ActionActiona''') Kollektivvertrag vom 5. August 2021
ActionActionb''') Kollektivvertrag vom 15. Oktober 2021
ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
ActionActionG Dienstkleidung
ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
ActionActionJ Landesregierung
ActionActionK Landtag
ActionActionL Verwaltungsverfahren
ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis