In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 24. September 2019, Nr. 795
Epidemiologisches tierärztliches Überwachungsnetz laut II. Titel des Landesgesetzes vom 19. Mai 2015, Nr. 5

Visualizza documento intero

Artikel 2
Beteiligte des Überwachungsnetzes

1. Gemäß Artikel 5 des Landesgesetzes Nr. 5/2015 sind am Überwachungsnetz beteiligt

a) alle Tierbetriebe, die im Landesverzeichnis der landwirtschaftlichen Unternehmen eingetragen und mit einem Betriebskode identifiziert sind,

b) die Einrichtungen für die Produktion und Verarbeitung von Tierprodukten sowie die Futterwerke, die dem Tierärztlichen Dienst des Südtiroler Sanitätsbetriebs sämtliche von den geltenden Bestimmungen vorgesehenen epidemiologischen Informationen liefern müssen,

c) der Verantwortliche des Tierbetriebs, und zwar der Eigentümer des Betriebs oder die natürliche oder juristische Person, die, auch nur zeitweilig, aufgrund eines gültigen Rechtstitels für den Betrieb verantwortlich ist, oder der legitime Tierhalter,

d) der Tierärztliche Dienst des Südtiroler Sanitätsbetriebs, folglich der Amtstierarzt und die für die Gesundheitsbezirke jeweils zuständigen Ämter des betrieblichen tierärztlichen Dienstes,

e) der Betriebstierarzt,

f) das Versuchsinstitut für Tierseuchenbekämpfung der Venetien,

g) die Labors in Südtirol, und zwar jene, die gemäß Beschluss der Landesregierung Nr. 1763 vom 25. Oktober 2010 beim Amt für Hygiene und öffentliche Gesundheit der Landesverwaltung im Landesverzeichnis der Labors eingetragen und für Untersuchungen in Zusammenhang mit der Eigenkontrolle im Lebensmittelbereich zuständig sind, sowie jene, die bei der Landesagentur für Umwelt eingerichtet sind (Labor für Wasseranalysen und Chromatographie, Labor für Lebensmittelanalysen, Labor für physikalische Chemie, Biologisches Labor),

h) die Viehdatenbank, das heißt, die Datenbank des Landesviehregisters, das mit Landesgesetz vom 27. April 1995, Nr. 9, in geltender Fassung, beim Landestierärztlichen Dienst eingerichtet wurde und die Daten der in Südtirol gehaltenen Tiere sowie der Viehhaltungsbetriebe enthält,

i) die Landesregierung, die, unbeschadet der Zuständigkeiten laut Artikel 2 des Landesgesetzes vom 23. April 1992, Nr. 10, in geltender Fassung, die Aufgaben laut Artikel 7 des Landesgesetzes Nr. 5/2015 innehat,

j) der Tierärztliche Dienst der Autonomen Provinz Bozen (in der Folge als Landestierärztlicher Dienst bezeichnet); dieser

1) wacht hinsichtlich der Anwendung der Gesetze und Verordnungen zur Prophylaxe und Veterinärpolizei über die tierärztlichen Dienste in Südtirol,

2) koordiniert die Sammlung der epidemiologischen Daten in Zusammenhang mit den Einrichtungen der tierärztlichen Dienste und deren Tätigkeit, soweit dies für die Planung, die Koordinierung und die Überprüfung der Tätigkeiten, insbesondere für die Planung der Prophylaxetätigkeiten, erforderlich ist, und erteilt die dafür nötigen Vorschriften und Befugnisse,

3) organisiert die fachberufliche Fort- und Wieterbildung im tierärztlichen Bereich durch Befähigungs- und Umschulungskurse,

4) bestimmt, soweit nicht in diesem Beschluss festgelegt, die Inhalte und die Modalitäten des Ausbildungsweges, der notwendig ist, um sich als Betriebstierarzt zu qualifizieren,

5) führt die Kartei über die Pflichtprophylaxe laut Gesetz vom 9. Juni 1965, Nr. 615, in geltender Fassung, und laut den entsprechenden Durchführungsdekreten des Landesveterinärdirektors,

k) das Gesundheitsministerium, dem die vorgeschriebenen Daten nach den einschlägigen Bestimmungen zugesendet werden.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2020
ActionAction2019
ActionAction Beschluss vom 8. Januar 2019, Nr. 13
ActionAction Beschluss vom 29. Januar 2019, Nr. 18
ActionAction Beschluss vom 29. Januar 2019, Nr. 31
ActionAction Beschluss vom 29. Januar 2019, Nr. 48
ActionAction Beschluss vom 5. Februar 2019, Nr. 60
ActionAction Beschluss vom 5. Februar 2019, Nr. 62
ActionAction Beschluss vom 12. Februar 2019, Nr. 69
ActionAction Beschluss vom 19. Februar 2019, Nr. 89
ActionAction Beschluss vom 26. Februar 2019, Nr. 130
ActionAction Beschluss vom 26. Februar 2019, Nr. 131
ActionAction Beschluss vom 12. März 2019, Nr. 141
ActionAction Beschluss vom 12. März 2019, Nr. 142
ActionAction Beschluss vom 19. März 2019, Nr. 175
ActionAction Beschluss vom 26. März 2019, Nr. 197
ActionAction Beschluss vom 2. April 2019, Nr. 219
ActionAction Beschluss vom 2. April 2019, Nr. 221
ActionAction Beschluss vom 2. April 2019, Nr. 233
ActionAction Beschluss vom 2. April 2019, Nr. 243
ActionAction Beschluss vom 16. April 2019, Nr. 296
ActionAction Beschluss vom 30. April 2019, Nr. 324
ActionAction Beschluss vom 14. Mai 2019, Nr. 374
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2019, Nr. 426
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2019, Nr. 430
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2019, Nr. 455
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2019, Nr. 462
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2019, Nr. 467
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2019, Nr. 469
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2019, Nr. 476
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2019, Nr. 477
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2019, Nr. 535
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2019, Nr. 543
ActionAction Beschluss vom 11. Juli 2019, Nr. 555
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2019, Nr. 597
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2019, Nr. 605
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2019, Nr. 636
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2019, Nr. 637
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2019, Nr. 638
ActionAction Beschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 654
ActionAction Beschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 658
ActionAction Beschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 666
ActionAction Beschluss vom 30. Juli 2019, Nr. 667
ActionAction Beschluss vom 6. August 2019, Nr. 675
ActionAction Beschluss vom 6. August 2019, Nr. 676
ActionAction Beschluss vom 6. August 2019, Nr. 678
ActionAction Beschluss vom 27. August 2019, Nr. 710
ActionAction Beschluss vom 27. August 2019, Nr. 717
ActionAction Beschluss vom 3. September 2019, Nr. 751
ActionAction Beschluss vom 17. September 2019, Nr. 775
ActionAction Beschluss vom 17. September 2019, Nr. 779
ActionAction Beschluss vom 24. September 2019, Nr. 795
ActionActionANHANG A
ActionActionZweck des epidemiologischen tierärztlichen Überwachungsnetzes
ActionActionBeteiligte des Überwachungsnetzes
ActionActionDer Betriebstierarzt
ActionActionAnforderungen an den Betriebstierarzt
ActionActionWahl des Betriebstierarztes
ActionActionPflichten der Tierbetriebe
ActionActionDen Betrieben durch den Betriebstierarzt garantierte Betreuung
ActionActionPflichten des Betriebstierarztes gegenüber den tierärztlichen Diensten
ActionActionAbkommen zwischen Südtiroler Sanitätsbetrieb und Betriebstierarzt
ActionActionProphylaxekampagne
ActionActionAbwesenheiten
ActionActionVergütung
ActionActionNichterfüllung von Pflichten, Streitigkeiten, Schiedsklausel und Schiedsgericht
ActionActionVerfall der Gültigkeit des Abkommens
ActionActionAusbildungskurs zum Betriebstierarzt
ActionActionVerweis
ActionActionGültigkeitsdauer
ActionAction Beschluss vom 1. Oktober 2019, Nr. 809
ActionAction Beschluss vom 15. Oktober 2019, Nr. 838
ActionAction Beschluss vom 22. Oktober 2019, Nr. 850
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2019, Nr. 890
ActionAction Beschluss vom 5. November 2019, Nr. 897
ActionAction Beschluss vom 5. November 2019, Nr. 898
ActionAction Beschluss vom 5. November 2019, Nr. 915
ActionAction Beschluss vom 12. November 2019, Nr. 925
ActionAction Beschluss vom 12. November 2019, Nr. 937
ActionAction Beschluss vom 19. November 2019, Nr. 960
ActionAction Beschluss vom 19. November 2019, Nr. 961
ActionAction Beschluss vom 19. November 2019, Nr. 964
ActionAction Beschluss vom 19. November 2019, Nr. 983
ActionAction Beschluss vom 26. November 2019, Nr. 984
ActionAction Beschluss vom 26. November 2019, Nr. 985
ActionAction Beschluss vom 26. November 2019, Nr. 1015
ActionAction Beschluss vom 26. November 2019, Nr. 1016
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2019, Nr. 1042
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1063
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1067
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1069
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1070
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1083
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1098
ActionAction Beschluss vom 11. Dezember 2019, Nr. 1100
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2019, Nr. 1133
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2019, Nr. 1149
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2019, Nr. 1155
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2019, Nr. 1159
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1173
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1176
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1180
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1181
ActionAction Beschluss vom 30. Dezember 2019, Nr. 1182
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis