In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

r) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. September 2019, Nr. 211)
Änderung der Verwaltungsstruktur der Landesverwaltung

1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 19. September 2019, Nr. 38.

Art. 1  (Begriffsbestimmungen)

(1) Zur besseren Lesbarkeit dieser Verordnung wird die Anlage A zum Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 10, in geltender Fassung, in der Folge als „Anlage A zum Landesgesetz“ bezeichnet und die Anlage 1 zum Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 1996, Nr. 21, in geltender Fassung, in der Folge als „Anlage 1 zum Dekret“ bezeichnet.

Art. 2  (Ressort Deutsche Kultur, Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Industrie, Arbeit sowie Integration Abteilung Deutsche Kultur)

(1) Dem Amt für Weiterbildung (14.3.) der Organisationseinheit Abteilung Deutsche Kultur in der Anlage 1 zum Dekret wird die Koordinierungsstelle für Integration zugewiesen.

(2) In der Anlage 1 zum Dekret wird unter der Organisationseinheit Abteilung Arbeit der letzte Aufzählungspunkt „Koordinierungsstelle für Integration“ gestrichen.

(3) In der Ziffer 14 Deutsche Kultur der Anlage A zum Landesgesetz wird der Aufzählungspunkt „Integration“ angefügt.

Art. 3  (Ressort Deutsche Kultur, Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Industrie, Arbeit sowie Integration Abteilung Wirtschaft)

(1) Unter der Abteilung Wirtschaft laut Ziffer 35 der Anlage A zum Landesgesetz wird die Aufgabe „Marktforschung“ gestrichen.

(2) In der Ziffer 35. Wirtschaft der Anlage 1 zum Dekret erhält das Amt 35.1 folgende Bezeichnung: „Amt für Handwerk und Gewerbegebiete“. Dieses Amt übernimmt folgende Aufgaben:

  1. Handwerksordnung: handwerkliche Tätigkeiten, Berufsbilder, rechtliche Aspekte
  2. Rolle der qualifizierten Handwerker, Embleme für Meisterbetriebe
  3. Anerkennung von Berufsqualifikationen von EU-Bürgerinnen und -Bürgern, die in Südtirol einen reglementierten Handwerks- oder Handelsberuf ausüben wollen
  4. Förderung der Handwerksunternehmen
  5. Förderung der Wirtschaftsentwicklung und der Produktivität im Bereich Handwerk
  6. Erwerb, Bau, Nutzung und Verwaltung von Liegenschaften in Gewerbegebieten von Landesinteresse
  7. Ansiedlung von Unternehmen auf Flächen in Eigentum der Autonomen Provinz Bozen
  8. Förderung/Finanzierung des Erwerbs und der Erschließung von Gewerbebauland.

(3) In der Ziffer 35. Wirtschaft der Anlage 1 zum Dekret wird das mit Artikel 7 Absatz 1 des Dekrets des Landeshauptmanns vom 16. Februar 2018, Nr. 5, abgeschaffte Amt 35.2 mit der Bezeichnung „Amt für Industrie und Gruben“ wieder eingeführt. Dieses Amt übernimmt folgende Aufgaben:

  1. Industrieordnung
  2. Förderung der Industrieunternehmen
  3. Maßnahmen zur Förderung der Skigebiete
  4. Bergwerke, Steinbrüche, Gruben und Torfstiche, einschließlich der Schürf- und Abbaugenehmigungen.

(4) In der Ziffer 35.3. Amt für Handel und Dienstleistungen der Anlage 1 zum Dekret sind im fünften Aufzählungspunkt die Wörter „und Erteilung der Handelsbewilligungen für den Wanderhandel“ gestrichen.

(5) In der Ziffer 35.3. Amt für Handel und Dienstleistungen der Anlage 1 zum Dekret sind im neunten Aufzählungspunkt die Wörter „, inklusive der EU-Förderungsprogramme“ gestrichen.

(6) In der Ziffer 35.3. Amt für Handel und Dienstleistungen der Anlage 1 zum Dekret wird die Aufgabe „Restfunktionen des Ex Preiskomitees“ gestrichen.

Art. 4  (Generalsekretariat des Landes Präsidium und Außenbeziehungen)

(1) Der Organisationseinheit Abteilung Präsidium und Außenbeziehungen unter Ziffer 1 der Anlage A zum Landesgesetz wird das „Einvernehmenskomitee zu Proporz und Zweisprachigkeit“ zugewiesen.

(2) Der Organisationseinheit Abteilung Präsidium und Außenbeziehungen unter Buchstabe a) des Generalsekretariats des Landes der Anlage 1 zum Dekret wird das „Einvernehmenskomitee zu Proporz und Zweisprachigkeit“ zugewiesen.

(3) Unter der Ziffer 19. der Anlage 1 zum Dekret, betreffend die Organisationseinheit Abteilung Arbeit, wird in der Aufzählung der Aufgaben des Amtes für Arbeitsmarktbeobachtung laut Ziffer 19.1. der letzte Aufzählungspunkt „ethnischer Proporz und Zweisprachigkeit im öffentlichen und privatisierten Staatsdienst“ gestrichen.

Art. 5  (Ressort Deutsche Bildungsdirektion)

(1) In der Anlage 1 zum Dekret sind die Wörter „Ressort Deutsche Bildungsdirektion“ durch die Wörter „Deutsche Bildungsdirektion“ ersetzt.

Art. 6  (Ressort Italienische Bildungsdirektion)

(1) In der Anlage 1 zum Dekret sind die Wörter „Ressort Italienische Bildungsdirektion“ durch die Wörter „Italienische Bildungsdirektion“ ersetzt.

Art. 7  (Ressort Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion)

(1) In der Anlage 1 zum Dekret sind die Wörter „Ressort Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion“ durch die Wörter „Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion“ ersetzt.

Art. 8  (Nummerierung der Ämter)

(1) Die Nummerierung der Ämter wird in der gesamten Anlage 1 zum Dekret gestrichen.

Art. 9  (Inkrafttreten)

(1) Dieses Dekret tritt am Tag nach seiner Kundmachung in Kraft.

Dieses Dekret ist im Amtsblatt der Region kundzumachen. Jeder, dem es obliegt, ist verpflichtet, es zu befolgen und für seine Befolgung zu sorgen.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionA Führungsstruktur
ActionActiona) Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 10
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 17. August 1994, Nr. 8
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 1996, Nr. 21
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Oktober 2012, Nr. 33
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 2012, Nr. 37
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2013, Nr. 31
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Mai 2014, Nr. 17
ActionActionh) Landesgesetz vom 6. Juli 2017, Nr. 9
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2017, Nr. 22
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. August 2017, Nr. 31
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. April 2018, Nr. 12
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 28. September 2018, Nr. 26
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 22. November 2018, Nr. 29
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Januar 2019, Nr. 1
ActionActiono) Dekret des Landeshauptmanns vom 17. Januar 2019, Nr. 3
ActionActionp) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Februar 2019, Nr. 4
ActionActionq) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 2019, Nr. 15
ActionActionr) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. September 2019, Nr. 21
ActionActionArt. 1  (Begriffsbestimmungen)
ActionActionArt. 2  (Ressort Deutsche Kultur, Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Industrie, Arbeit sowie Integration Abteilung Deutsche Kultur)
ActionActionArt. 3  (Ressort Deutsche Kultur, Bildungsförderung, Handel und Dienstleistung, Handwerk, Industrie, Arbeit sowie Integration Abteilung Wirtschaft)
ActionActionArt. 4  (Generalsekretariat des Landes Präsidium und Außenbeziehungen)
ActionActionArt. 5  (Ressort Deutsche Bildungsdirektion)
ActionActionArt. 6  (Ressort Italienische Bildungsdirektion)
ActionActionArt. 7  (Ressort Ladinische Bildungs- und Kulturdirektion)
ActionActionArt. 8  (Nummerierung der Ämter)
ActionActionArt. 9  (Inkrafttreten)
ActionActions) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2019, Nr. 26
ActionActiont) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Dezember 2019, Nr. 38
ActionActionu) Dekret des Landeshauptmanns vom 30. Januar 2020, Nr. 7
ActionActionv) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. März 2020, Nr. 10
ActionActionw) Dekret des Landeshauptmanns vom 8. April 2020, Nr. 14
ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
ActionActionE Kollektivverträge
ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
ActionActionG Dienstkleidung
ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
ActionActionJ Landesregierung
ActionActionK Landtag
ActionActionL Verwaltungsverfahren
ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis