In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

o) Dekret des Landeshauptmanns vom 17. Januar 2019, Nr. 31)
Verordnung über die Gliederung, die Benennung und die Aufgaben der Ladinischen Bildungs- und Kulturdirektion

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 24. Jänner 2019, Nr.  4.

Art. 10 (Amt für ladinische Kultur und Jugend)

(1) Das Amt 18.2 für ladinische Kultur und Jugend gliedert sich in folgende Dienststellen, die nachstehende Aufgaben haben:

  1. Dienststelle für ladinische Kultur und Sprache:
    1. Förderung, Entwicklung und Schutz der ladinischen Sprache,
    2. Bearbeitung der Anträge auf Förderung der ladinischen und mehrsprachigen Literatur und Erlass der entsprechenden Auszahlungsakte,
    3. Realisierung von kulturellen Veranstaltungen zur Stärkung und Entwicklung der ladinischen Identität, Sprache und Kultur sowie zur Förderung der kulturellen Vielfalt und der kulturellen Teilhabe aller Bürger und Bürgerinnen,
    4. Bearbeitung der Beitragsanträge in den verschiedenen Kulturbereichen und Erlass der entsprechenden Auszahlungsakte gemäß den gesetzlichen Bestimmungen,
    5. Förderung eines vielfältigen und hochwertigen Kulturangebots und Förderung von Kunst- und Kulturschaffenden einschließlich Nachwuchsförderung,
    6. Vermittlung von ladinischer Kultur und Kunst im In- und Ausland,
    7. alle istitutionellen Aufgaben im Bereich Kultur: Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den für die deutsche und italienische Kultur zuständigen Ressorts sowie Vertretung in sämtlichen Kollegialorganen, falls vorgesehen,
    8. Beteiligung an gemeinsamen kulturellen Projekten und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen Minderheiten, mit anderen Einrichtungen und Institutionen des Landes, mit Gemeinden sowie mit Vereinigungen und Organisationen, die dieselben Ziele in diesem Bereich verfolgen,
    9. Beteiligung an Körperschaften von Landesinteresse, insbesondere an ladinischen Körperschaften und an Körperschaften in den verschiedenen ladinischen Tälern,
    10. Entwicklung und Durchführung von Projekten auf europäischer Ebene.
  2. Dienststelle für Jugendarbeit:
    1. direkte Durchführung von kulturellen Veranstaltungen zur Förderung der geistigen, religiösen, kulturellen, sozialen und körperlichen Entwicklung der ladinischen Jugend,
    2. Bearbeitung der Beitragsanträge in den verschiedenen Bereichen der Jugendarbeit und Erlass der entsprechenden Auszahlungsakte gemäß den gesetzlichen Bestimmungen,
    3. alle istitutionellen Aufgaben im Bereich Jugendarbeit: Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den für die deutsche und italienische Kultur zuständigen Ressorts sowie Vertretung in sämtlichen Kollegialorganen, falls vorsehen,
    4. Beteiligung an gemeinsamen Projekten und Veranstaltungen im Bereich Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Institutionen des Landes, mit Gemeinden sowie mit Vereinigungen und Organisationen, die ähnliche Ziele in diesem Bereich verfolgen,
    5. Entwicklung und Durchführung von Projekten auf europäischer Ebene.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionA Führungsstruktur
ActionActiona) Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 10
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 17. August 1994, Nr. 8
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 1996, Nr. 21
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 1. Oktober 2012, Nr. 33
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 2012, Nr. 37
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2013, Nr. 31
ActionActiong) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Mai 2014, Nr. 17
ActionActionh) Landesgesetz vom 6. Juli 2017, Nr. 9
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2017, Nr. 22
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. August 2017, Nr. 31
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. April 2018, Nr. 12
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 28. September 2018, Nr. 26
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 22. November 2018, Nr. 29
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Januar 2019, Nr. 1
ActionActiono) Dekret des Landeshauptmanns vom 17. Januar 2019, Nr. 3
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Gliederung der Ladinischen Bildungs- und Kulturdirektion)
ActionActionArt. 3 (Aufgaben der Ladinischen Bildungs- und Kulturdirektion)
ActionActionArt. 4 (Zusammenarbeit innerhalb der Ladinischen Bildungs- und Kulturdirektion)
ActionActionArt. 5 (Landesdirektion Ladinische Kindergärten und Schulen)
ActionActionArt. 6 (Aufgaben der Landesdirektion Ladinische Kindergärten und Schulen)
ActionActionArt. 7 (Weitere Aufgaben und Gliederung der Landesdirektion Ladinische Kindergärten und Schulen)
ActionActionArt. 8 (Aufgaben und Gliederung der Abteilung 18 Ladinische Bildungs- und Kulturverwaltung)
ActionActionArt. 9 (Amt für Bildungsverwaltung)
ActionActionArt. 10 (Amt für ladinische Kultur und Jugend)
ActionActionArt. 11 (Übergangsbestimmungen)
ActionActionArt. 12 (Aufhebungen)
ActionActionArt. 13 (Inkrafttreten)
ActionActionANLAGE A
ActionActionp) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Februar 2019, Nr. 4
ActionActionq) Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Juni 2019, Nr. 15
ActionActionr) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. September 2019, Nr. 21
ActionActions) Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Oktober 2019, Nr. 26
ActionActiont) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Dezember 2019, Nr. 38
ActionActionu) Dekret des Landeshauptmanns vom 30. Januar 2020, Nr. 7
ActionActionv) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. März 2020, Nr. 10
ActionActionw) Dekret des Landeshauptmanns vom 8. April 2020, Nr. 14
ActionActionx) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Dezember 2020, Nr. 47
ActionActionB Sonderregelung über einzelne Fachdienste
ActionActionC Aufnahme in den Landesdienst und Berufsbilder
ActionActionD Allgemeine dienstrechtliche Bestimmungen über den Landesdienst
ActionActionE Kollektivverträge
ActionActionF Plansoll und Stellenpläne
ActionActionG Dienstkleidung
ActionActionH Dienstaustritt und Ruhestandsbehandlung
ActionActionI Übernahme von Personal anderer Körperschaften
ActionActionJ Landesregierung
ActionActionK Landtag
ActionActionL Verwaltungsverfahren
ActionActionM Volksabstimmung und Wahl des Landtages
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis