In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

l) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Dezember 2017, Nr. 451)
Verordnung über die Gliederung, Benennung und Aufgaben der Deutschen Bildungsdirektion

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 19. Dezember 2017, Nr. 51.

Art. 8 (Aufgaben und Gliederung der Landesdirektion deutschsprachige Berufsbildung)

(1) Die Landesdirektion deutschsprachige Berufsbildung ist für die deutschsprachige Berufsbildung des Landes zuständig. Sie gliedert sich in ein Profil „Landesberufsschulen“ und ein Profil „Fachschulen für Land- und Forstwirtschaft, Hauswirtschaft und Ernährung“.

(2) Der Direktor oder die Direktorin der Landesdirektion deutschsprachige Berufsbildung ist in dienstrechtlicher Hinsicht den Führungskräften der deutschsprachigen Berufsschulen und Fachschulen vorgesetzt. Ihm oder ihr steht ein Stellvertreter oder eine Stellvertreterin zur Seite. Die Zuständigkeiten und Aufgaben werden im Organisationshandbuch der Landesdirektion beschrieben.

(3) Die Landesdirektion Berufsbildung sorgt für:

  1. die Abstimmung und Festlegung der strategischen Ziele und Entwicklungsschwerpunkte,
  2. die strategische und pädagogisch-fachliche Steuerung der Berufsbildung,
  3. die strategischen Entscheidungen zur Verwendung der von der Bildungsdirektion zugewiesenen Haushaltsmittel,
  4. die strategischen Entscheidungen zum Einsatz der Personalressourcen,
  5. die strategische Planung der Errichtung und Verteilung von Berufsschulen,
  6. die Ausbildung im Eignungsverfahren für das Lehrpersonal,
  7. die berufsbildungsspezifische Weiterentwicklung und Konzeptarbeit,
  8. die Zusammenarbeit mit der Arbeitswelt,
  9. die berufsbildungsspezifische Kommissionstätigkeit.

(4) Außerdem sorgt die Landesdirektion Berufsbildung für die Planung, Durchführung und Kontrolle der Tätigkeiten, die direkt oder indirekt in Zusammenhang stehen mit:

  1. der beruflichen Vollzeitausbildung und Lehre,
  2. der beruflichen Weiterbildung, Qualifizierung und Umschulung von Erwachsenen,
  3. der beruflichen Inklusion von Erwachsenen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt,
  4. der Meister- und Meisterinnenausbildung.

(5) Der Landesdirektion Berufsbildung sind das Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung sowie die Koordinationsstelle Berufliche Weiterbildung zugeordnet.

(6) Das Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung hat folgende Aufgaben:

  1. Ordnung des Lehrlingswesens,
  2. Anmeldung der Lehrlinge an den Landesberufsschulen und Fachschulen,
  3. Organisation des Berufsschulbesuchs von Lehrlingen in seltenen Berufen im In- und Ausland und Übernahme der Fürsorgemaßnahmen für diese Lehrlinge,
  4. Aufsicht über die betriebliche Lehrlingsausbildung,
  5. Planung und Verwaltung der Maßnahmen zur Weiterentwicklung der Lehrlingsausbildung und Bearbeitung der Anträge auf Förderung der Lehrlingsausbildung,
  6. Gleichstellung von Ausbildungen mit den über die Lehre erworbenen Qualifikationen oder Diplomen,
  7. Ordnung der Meister- und Meisterinnenausbildung,
  8. Planung und Verwaltung der Meister- und Handelsfachwirteprüfungen und der entsprechenden Vorbereitungskurse.

(7) Die Koordinationsstelle Berufliche Weiterbildung hat folgende Aufgaben:

  1. Koordination der Kurse zur beruflichen Weiterbildung und Lehrgänge der Landesberufsschulen und der Fachschulen für Land- und Forstwirtschaft, Hauswirtschaft und Ernährung,
  2. Planung und Verwaltung von Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen sowie von Ausbildungs- und Orientierungspraktika für Erwachsene mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt mit dem Ziel der beruflichen Inklusion,
  3. individualisierte Maßnahmen zur beruflichen Abklärung und Orientierung sowie Umschulungen für Erwachsene mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt mit dem Ziel der beruflichen Inklusion,
  4. Bearbeitung der Beitragsanträge, die eingereicht wurden von:
    1. Einzelpersonen für die Teilnahme an Maßnahmen zur beruflichen Weiterbildung,
    2. Unternehmen für innerbetriebliche und offene, überbetriebliche Weiterbildung,
    3. Weiterbildungsanbieter für offene, arbeitsnahe Weiterbildungskurse für Beschäftigte und Arbeitslose,
  5. Weiterbildungsberatung für Personen und Betriebe.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionA Lehrpläne und Stundentafeln
ActionActionB Lehrpersonal
ActionActionC Kollegialorgane
ActionActionD Schul- und Hochschulfürsorge
ActionActionE Schulbauten
ActionActionF Verschiedene Bestimmungen
ActionActiona) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Oktober 1988, Nr. 27
ActionActionb) Landesgesetz vom 28. Oktober 1994, Nr. 9 —
ActionActionc) Landesgesetz vom 29. Juni 2000, Nr. 12
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. November 2001, Nr. 74
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 7. Mai 2007, Nr. 27
ActionActionf) Landesgesetz vom 16. Juli 2008, Nr. 5
ActionActiong) Landesgesetz vom 24. September 2010 , Nr. 11
ActionActionh) Landesgesetz vom 13. Juli 2012, Nr. 13
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 5. November 2012, Nr. 39
ActionActionj) Landesgesetz vom 20. Juni 2016, Nr. 14
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. Oktober 2017, Nr. 38
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 15. Dezember 2017, Nr. 45
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Gliederung der Deutschen Bildungsdirektion)
ActionActionArt. 3 (Aufgaben der Deutschen Bildungsdirektion)
ActionActionArt. 4 (Zusammenarbeit innerhalb der Deutschen Bildungsdirektion)
ActionActionArt. 5 (Aufgaben der Landesdirektionen)
ActionActionArt. 6 (Aufgaben der Landesdirektion  deutschsprachiger Kindergarten)
ActionActionArt. 7 (Aufgaben der Landesdirektion  deutschsprachige Grund-, Mittel- und Oberschulen)
ActionActionArt. 8 (Aufgaben und Gliederung der Landesdirektion deutschsprachige Berufsbildung)
ActionActionArt. 9 (Beirat für die land-, forst- und  hauswirtschaftliche Berufsbildung)
ActionActionArt. 10 (Aufgaben der Landesdirektion Deutsche  und ladinische Musikschule)
ActionActionArt. 11 (Fachbeirat)
ActionActionArt. 12 (Aufgaben und Gliederung  der Pädagogischen Abteilung)
ActionActionArt. 13 (Aufgaben der Abteilung 16  Bildungsverwaltung)
ActionActionArt. 14 (Amt für Bildungsordnung)
ActionActionArt. 15 (Amt für Kindergarten- und Schulverwaltung)
ActionActionArt. 16 (Amt für Lehrpersonal)
ActionActionArt. 17 (Beschaffungsamt)
ActionActionArt. 18 (Amt für die Finanzierung der Bildungseinrichtungen)
ActionActionArt. 19 (Übergangsbestimmungen)
ActionActionArt. 20 (Aufhebungen)
ActionActionArt. 21 (Inkrafttreten)
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 27. April 2018, Nr. 13
ActionActionn) Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Juli 2018, Nr. 20
ActionActiono) Dekret des Landeshauptmanns vom 30. Juli 2019, Nr. 20
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis