In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1194
Übertragung von Befugnissen (Beihilfen) - Widerruf des Beschlusses Nr. 462/2017

Die Landesregierung,

hat in das Landesgesetz vom 23. April 1992, Nr. 10, und insbesondere in Artikel 2, Absätze 4 und 6, eingesehen;

will die dort vorgesehene Möglichkeit nutzen, um die Arbeitsabläufe zu beschleunigen,

hat in das Dekret des Landeshauptmannes vom 16. Mai 2014, Nr. 17, Artikel 1 Absätze 2 und 3 eingesehen;

hat in den Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 462 eingesehen und es für notwendig erachtet, die Übertragung von Befugnissen zu aktualisieren und somit diesen Beschluss zu ersetzen, und

b e s c h l i e ß t

einstimmig in gesetzkonformer Art:

I) die vollständige Durchführung der Fördermaßnahmen laut den nachstehend angeführten Gesetzesbestimmungen den jeweiligen Abteilungsdirektoren und -direktorinnen zu übertragen, oder an jene Führungskräfte, die laut Gesetz die Verwaltungsbefugnisse von Abteilungsdirektoren und -direktorinnen wahrnehmen:

1. Landesgesetz vom 5. November 2001, Nr. 13: „Maßnahmen zugunsten der Auslandssüdtirolerinnen und Auslandssüdtiroler“;

2. Landesgesetz vom 19. März 1991, Nr. 5: „Förderung der Entwicklungszusammenarbeit sowie der Solidaritäts- und Friedensbestrebungen“;

3. Landesgesetz vom 20. Mai 1992, Nr. 15: „Initiativen des Landes im Bereich des Verbraucherschutzes“;

4. Gesetz vom 4. Juni 1936, Nr. 1134: „Umwandlung, mit Abänderungen, des Kgl. Gesetzesdekretes vom 16. Dezember 1935, Nr. 2430, welches die bestehenden Normen zum nationalen Scheibenschießen abändert, in ein Gesetz“;

5. Gesetzesvertretendes Dekret vom 25. Juli 1998, Nr. 286: „Einheitstext der Bestimmungen zur Regelung der Einwanderung und Normen zur rechtlichen Situation des Ausländers“, Art. 23;

6. Landesgesetz vom 16. Oktober 1990, Nr. 19: „Maßnahmen zugunsten des Sports“;

7. Landesgesetz vom 8. Juli 1983, Nr. 22: „Maßnahmen des Landes zur Förderung des Freizeitwesens“;

8. Landesgesetz vom 10. August 1995, Nr. 17: „Finanzbestimmungen in Zusammenhang mit dem Nachtragshaushalt des Landes Südtirol für das Finanzjahr 1995 und für den Dreijahreszeitraum 1995-1997“, Art. 6 Absätze 3 und 4 (Zuweisung an die Bezirksgemeinschaften und die Gemeinde Bozen für die Betreibung und Instandhaltung des übergemeindlichen Radwegnetzes);

9. Gesetz vom 8. Oktober 1997, Nr. 344: “Bestimmungen für die Entwicklung und die Qualifizierung der Maßnahmen und der Beschäftigungspolitik im Umweltbereich”;

10. Landesgesetz vom 4. Mai 1990, Nr. 9: „Zuschüsse an die Gemeinden und öffentliche Fremdenverkehrsanstalten der ladinischen Ortschaften für Mehrausgaben in Zusammenhang mit dem Gebrauch der ladinischen Sprache“;

11. Gesetz vom 22. Juli 1966, Nr. 614: „Außerordentliche Maßnahmen zugunsten wirtschaftlich benachteiligter Gebiete in Nord- und Mittelitalien“;

12. Operationelles Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ – EFRE 2007-2013 gemäß VO (EG) Nr.1083 / 11.06.2006 und VO (EG) Nr. 1080 / 5.07.2006;

13. Operationelles Programm „Regionale Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung“ – ESF 2007-2013 gemäß VO (EG) Nr. 1083 / 11.06.2006 und VO (EG) Nr. 1081 / 5.07.2006;

14. Programme im Rahmen der „Europäischen territorialen Zusammenarbeit - INTERREG“ 2007-2013 gemäß VO (EG) Nr. 1083 / 11.06.2006 und VO (EG) Nr. 1080 / 5.07.2006;

15. Durchführungsprogramm des „Fonds für Entwicklung und Kohäsion“ – FSC 2007-2013 (ehem. Fonds für Gebiete mit Entwicklungspotential) gemäß CIPE Beschluss Nr. 11 / 6.03.2009;

16. Durchführungsprogramm des „Fonds für Entwicklung und Kohäsion“ – FSC 2014-2020 gemäß CIPE Beschlüssen Nr.25/2016 und darauffolgende;

17. Operationelles Programm „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ – EFRE 2014-2020 gemäß VO (EU) Nr. 1303 / 17.12.2013 und VO (EU) Nr. 1301 / 17.12.2013;

18. Operationelles Programm „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ – ESF 2014-2020 gemäß VO (EG) Nr. 1303 / 17.12.2013 und VO (EG) Nr. 1304 / 17.12.2013;

19. Programme im Rahmen der „Europäischen territorialen Zusammenarbeit - INTERREG“ 2014-2020 gemäß VO (EG) Nr. 1083 / 17.12.2013 und VO (EG) Nr. 1299 / 17.12.2013;

20. Landesgesetz vom 13. Februar 1997, Nr. 4: „Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft“;

21. Landesgesetz vom 9. August 1977, Nr. 32: „Förderungsmaßnahmen für die Errichtung, den Umbau, die Erweiterung und den Ausbau von Sportanlagen“;

22. Landesgesetz vom 21. Oktober 1996, Nr. 21: „Forstgesetz“;

23. Landesgesetz vom 22. November 1988, Nr. 50: „Verfügungen zur Klassifizierung und Erhaltung des ländlichen Straßennetzes“;

24. Landesgesetz vom 17. Juli 1987, Nr. 14: „Bestimmungen über die Wildhege und die Jagdausübung“;

25. Landesgesetz vom 9. Juni 1978, Nr. 28: „Fischerei“;

26. Landesgesetz vom 14. Dezember 1999, Nr. 10: „Dringende Maßnahmen im Bereich der Landwirtschaft“;

27. Landesgesetz vom 31. Dezember 1976, Nr. 58: „Schutz der Wälder vor Bränden und andere Maßnahmen in den Sachbereichen Landwirtschaft, Forstwesen, Jagd und Fischerei“;

28. Landesgesetz vom 14. Dezember 1998, Nr. 11 „Bestimmungen über die Förderung der Landwirtschaft“;

29. Landesgesetz vom 20. Januar 2003, Nr. 3: „Regelung des ökologischen Landbaus“;

30. Landesgesetz vom 11. Januar 1974, Nr. 1: „Maßnahmen zu Gunsten der Landwirtschaft“;

31. Landesgesetz vom 31. März 1988, Nr. 13: „Übernahme und Ausübung von Aufgaben, Einführung von Förderungsmaßnahmen sowie Änderung von Landesgesetzen über die Landwirtschaft und das Forstwesen“;

32. Landesgesetz vom 20. Februar 1970, Nr. 4: „Kreditbeihilfe für selbstbebauende Übernehmer geschlossener Höfe“;

33. Landesgesetz vom 10. Dezember 1987, Nr. 31: „Kreditbeihilfe zur Förderung bäuerlichen Eigentums“;

34. Landesgesetz vom 19. September 2008, Nr. 7: „Regelung des "Urlaub auf dem Bauernhof";

35. Landesgesetz vom 29. November 1973, Nr. 83: „Maßnahmen bei Notfällen in der Landwirtschaft“;

36. Landesgesetz vom 28. September 2009, Nr. 5: „Bestimmungen zur Bonifizierung“;

37. Landesgesetz vom 29. August 1972, Nr. 24: „Maßnahmen zur Förderung des Beratungswesens und der sozio-ökonomischen Information in Südtirol“;

38. Landesgesetz vom 22. Mai 1980, Nr. 12: „Errichtung eines Rotationsfonds für die Viehzucht und für die Mechanisierung der Landwirtschaft“;

39. Landesgesetz vom 16. April 1985, Nr. 8: „Schutz vor Unwetterschäden“;

40. Landesgesetz vom 24. Februar 1993, Nr. 6: „Bestimmungen über die Bonifizierung und Flurbereinigung“;

41. Landesgesetz vom 15. Mai 2000, Nr. 9: „Maßnahmen zum Schutz der Tierwelt und zur Unterbindung des Streunens von Tieren“;

42. Beihilfen betreffend die Maßnahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum der Autonomen Provinz Bozen (Zeitraum 2014-2020) gemäß Verordnung (EU) Nr. 1305/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2013;

43. Landesgesetz vom 27. April 1995, Nr. 9: „Einführung des Landesviehregisters und dringende Maßnahmen in der Landwirtschaft“;

44. Landesgesetz vom 28. November 1973, Nr. 79: „Maßnahmen zur Förderung der Wirtschaft und der Produktivität“;

45. Landesgesetz vom 18. August 1992, Nr. 33: „Neuordnung der Tourismusorganisationen“;

46. Landesgesetz vom 7. Juni 1982, Nr. 22: „Bestimmungen über die Schutzhütten - Maßnahmen zugunsten des alpinen Vermögens der Provinz“;

47. Landesgesetz vom 13. Dezember 1991, Nr. 33: „Berg- und Skiführerordnung“;

48. Landesgesetz vom 6. April 1993, Nr. 8: „Maßnahmen zugunsten der Vermieter von Gästezimmern und Ferienwohnungen“;

49. Landesgesetz vom 30. November 2004, Nr. 9: „Recht auf Hochschulbildung“;

50. Landesgesetz vom 1. Juni 1983, Nr. 13: „Förderung der Jugendarbeit in der Provinz Bozen“;

51. Landesgesetz vom 7. November 1983, Nr. 41: „Regelung der Weiterbildung und des öffentlichen Bibliothekswesens“;

52. Landesgesetz vom 27. Juli 2015, Nr. 9 „Landeskulturgesetz“;

53. Landesgesetz vom 11. Mai 1988, Nr. 18: „Maßnahmen auf dem Gebiet der Zweisprachigkeit“;

54. Landesgesetz vom 1. Juli 1993, Nr. 12: „Studienbeihilfen für Jungakademiker, die ein Praktikum absolvieren, sowie Änderung der Artikel 5 und 10 des Landesgesetzes vom 12. November 1992, Nr. 40”;

55. Landesgesetz vom 18. Oktober 1995, Nr. 20: „Mitbestimmungsgremien der Schulen“, Art. 15;

56. Landesgesetz vom 29. Juni 2000, Nr. 12: „Autonomie der Schulen“, Art. 12 und Art. 20/bis;

57. Landesgesetz vom 16. Oktober 1992, Nr. 37: „Neue Bestimmungen über die Vermögensgüter im Schulbereich“;

58. Landesgesetz vom 14: Juli 2015, Nr. 7: „Teilhabe und Inklusion von Menschen mit Behinderung“;

59. Gesetz vom 12. März 1999, Nr. 68: „Bestimmungen zum Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderung“, Art. 13;

60. Landesgesetz vom 31. August 1974, Nr. 7: „Schulfürsorge. Maßnahmen zur Sicherung des Rechts auf Bildung“;

61. Landesgesetz vom 16. Juli 2008, Nr. 5: „Allgemeine Bildungsziele und Ordnung von Kindergarten und Unterstufe“;

62. Landesgesetz vom 12. Juni 1975, Nr. 26: „Errichtung des Landesdenkmalamtes sowie Änderungen und Ergänzungen zu den Landesgesetzen vom 25. Juli 1970, Nr. 16, und vom 19. September 1973, Nr. 37”;

63. Gesetzesvertretendes Dekret vom 22. Januar 2004, Nr. 42: “Einheitstext der Kulturgüter und des Landschaftsschutzes, im Sinne des Artikels 10 des Gesetzes vom 6. Juli 2002, Nr. 137”;

64. Landesgesetz vom 13. Dezember 1985, Nr. 17: „Regelung des Archivwesens und Errichtung des Südtiroler Landesarchivs“;

65. Landesgesetz vom 23. August 1988, Nr. 38: „Regelung und Förderung des Museumswesens“;

66. Landesgesetz vom 13. März 1987, Nr. 5: „Förderung der Sprachkenntnisse“;

67. Landesgesetz vom 7. August 1990, Nr. 17: „Maßnahmen zur Förderung der Schulbibliotheken“;

68. Landesgesetz vom 10. August 1977, Nr. 29: „Berufsbildungskurse von kurzer Dauer“;

69. Dekret des Präsidenten des Landesausschusses vom 17. Oktober 1975, Nr. 49: „Einheitstext der Landesgesetze über die Entfaltung der Berufsausbildung: Landesgesetz vom 6. Dezember 1972, Nr. 36, und Landesgesetz vom 25. Juli 1975, Nr. 37“;

70. Landesgesetz vom 12. November 1992, Nr. 40: „Ordnung der Berufsbildung“;

71. Gesetz vom 19. Juli 1993, Nr. 236: “Gesetzesumwandlung, mit Abänderungen, des Gesetzesdekretes vom 20. Mai 1993, Nr. 148, welches dringende Maßnahmen zur Beschäftigungsförderung enthält”;

72. Gesetz vom 8. März 2000, Nr. 53: “Bestimmungen zur Förderung der Mutterschaft und der Vaterschaft, für das Pflege- und Bildungsrecht, und zur Koordinierung der Zeiten in den Städten”;

73. Landesgesetz vom 15. September 1973, Nr. 54: „Maßnahmen für den Ausbau des schulärztlichen Dienstes und der Gesundheitsvorsorge“;

74. Landesgesetz vom 11. August 1997, Nr. 13: „Landesraumordnungsgesetz“;

75. Landesgesetz vom 25. Juli 1970, Nr. 16: „Landschaftsschutz“;

76. Landesgesetz vom 3. November 1993, Nr. 19: „Gründung des Konsortiums für die Verwaltung des Stilfserjoch- Nationalparks“;

77. Landesgesetz vom 18. Juni 2002, Nr. 8: „Bestimmungen über die Gewässer“;

78. Landesgesetz vom 26. Mai 2006, Nr. 4: „Abfallbewirtschaftung und Bodenschutz“;

79. Landesgesetz vom 30. August 1972, Nr. 18: „Regelung der Pflichten der Wasserkraftkonzessionäre und der Verwendung der Energie für die örtliche Stromversorgung“;

80. Landesgesetz vom 19. August 1991, Nr. 24: „Klassifizierung der Straßen im Interessenbereich des Landes“;

81. Landesgesetz vom 30. April 1991, Nr. 13: „Neuordnung der Sozialdienste in der Provinz Bozen“;

82. Landesgesetz vom 31. Juli 1976, Nr. 27: „Errichtung eines ladinischen Kulturinstitutes“;

83. Landesgesetz vom 12. November 1992, Nr. 39: „Maßnahmen zur Arbeitsmarktförderung“;

84. Landesgesetz vom 11. März 1986, Nr. 11: „Vorübergehender Einsatz von Arbeitslosen durch die Landesverwaltung und durch Körperschaften und Anstalten, die der Aufsicht durch die Landesverwaltung unterworfen sind“;

85. Landesgesetz vom 2. Juli 1993, Nr. 13: „Maßnahmen im Bereich Arbeitsschutz“;

86. Landesgesetz vom 13. Dezember 2006, Nr. 14: „Forschung und Innovation“;

87. Landesgesetz vom 5. März 2001, Nr. 7: „Neuregelung des Landesgesundheitsdienstes“, Art. 81;

88. Landesgesetz vom 7. Mai 1991, Nr. 14: „Regelung der Beziehungen mit den Blutspendervereinigungen“;

89. Landesgesetz vom 21. Dezember 2011, Nr. 15: „Bestimmungen über das Erstellen des Haushaltes für das Finanzjahr 2012 und für den Dreijahreszeitraum 2012-2014 (Finanzgesetz 2012)“, Art. 4;

90. Gesetzesvertretendes Dekret vom 30. Dezember 1992, Nr. 502: „Neuordnung der Bestimmungen im Gesundheitswesen, im Sinne des Artikels 1 des Gesetzes vom 23. Oktober 1992, Nr. 421”, Art. 12 und 12bis;

91. Landesgesetz vom 17. September 1973, Nr. 60: „Vorkehrungen zugunsten von Gesundheitseinrichtungen in der Provinz Bozen“;

92. Landesgesetz vom 15. November 2002, Nr. 14: „Bestimmungen über die Grundausbildung, die Fachausbildung und die ständige Weiterbildung sowie andere Bestimmungen im Gesundheitsbereich“;

93. Landesgesetz vom 27. Juli 2003, Nr. 12: „Bestimmungen in Zusammenhang mit dem Nachtragshaushalt des Landes Südtirol für das Finanzjahr 2003 und für den Dreijahreszeitraum 2003-2005“, Art. 10;

94. Landesgesetz vom 8. November 1974, Nr. 26: „Kinderhorte”;

95. Landesgesetz vom 30. Oktober 1973, Nr. 77: „Sozialhilfevorkehrungen für Betagte“;

96. Landesgesetz vom 29. Juli 1992, Nr. 30: „Neue Bestimmungen über die Führung der Sanitätseinheiten“, Art. 15;

97. Landesgesetz vom 18. Mai 2006, Nr. 3: „Maßnahmen im Bereich der Abhängigkeiten“, Art. 5 und 8;

98. Landesgesetz vom 10. August 1995, Nr. 16: „Reform der Personalordnung des Landes“;

99. Landesgesetz vom 20. August 1972, Nr. 15: „Wohnbaureform“, Art. 35/quinquies und 35/septies;

100. Landesgesetz vom 15. April 1991, Nr. 9: „Errichtung von Rotationsfonds zur Wirtschaftsförderung“;

101. Landesgesetz vom 22. Dezember 2005, Nr. 12: „Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Lebensmittelbereich und Einführung des Qualitätszeichens "Qualität mit Herkunftsangabe“;

102. Landesgesetz vom 2. Dezember 1985, Nr. 16: „Regelung des öffentlichen Personennahverkehrs“;

103. Landesgesetz vom 4. März 1996, Nr. 6: „Förderungsmaßnahmen zum Bau und zur Modernisierung von Seilbahnanlagen“;

104. Landesgesetz vom 23. Juni 1992, Nr. 22: „Maßnahmen für die Verkehrssicherheit“;

105. Landesgesetz vom 14. Dezember 1974, Nr. 37: „Bestimmungen im Bereich Güter-, Flug- und Wasserfahrzeugverkehr“;

106. Landesgesetz vom 23. November 2015, Nr. 15: „Öffentliche Mobilität“;

107. Landesgesetz vom 19. Juli 2013, Nr. 11: „Bestimmungen auf den Sachgebieten Handwerk, Industrie, Verwaltungsverfahren, Wirtschaftsförderung, Transportwesen, Handel, Berufsbildung, Gastgewerbe, Skigebiete, Berg- und Skiführer, Skischulen und Skilehrer, Schutzhütten, Vermögensverwaltung und öffentlicher Personennahverkehr sowie Förderung für emissionsarme Fahrzeuge und Rundfunkförderung“, Art. 19. (Förderungen für emissionsarme Fahrzeuge);

108. Landesgesetz vom 27. Oktober 1997, Nr. 15: „Regelung des Verkehrs mit motorbetriebenen Luftfahrzeugen zum Zwecke des Umweltschutzes“;

109. Landesgesetz vom 29. Januar 1996, Nr. 2: „Bestimmungen über das Erstellen des Haushaltes für das Finanzjahr 1996 und für den Dreijahreszeitraum 1996-1998 (Finanzgesetz 1996)“;

110. Landesgesetz vom 13. März 1995, Nr. 5: „Bestimmungen über das Erstellen des Haushaltes für das Finanzjahr 1995 und für den Dreijahreszeitraum 1995 - 1997 (Finanzgesetz 1995)“;

111. Landesgesetz vom 25. November 1987, Nr. 29: „Einsatz der Finanzierungsmittel für den Sport, sowie für die entsprechenden Anlagen und Sportgeräte“;

112. Landesgesetz vom 7. April 1997, Nr. 5: „Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung von Schutzhütten“;

113. Landesgesetz vom 19. Februar 2001, Nr. 5: „Ordnung der Skischulen und des Skilehrerberufs”;

114. Landesgesetz vom 11. Oktober 2012, Nr. 16: „Arzneimittelversorgung“;

115. Landesgesetz vom 17. August 1989, Nr. 5: „Sportstättenbau: Gewährung von Darlehen an die Gemeinden durch die Darlehens- und Depositenkasse“;

116. Vertrag vom 5. Mai 2009 (Vertrag auf Landesebene für die Regelung der Beziehungen mit den Ambulatoriumsfachärzten – Normativer Teil), Art. 16 Absatz 6;

117. Gesetz vom 23. Dezember 1996, Nr. 662: Rationalisierungsmaßnahmen der öffentlichen Finanzen“, Art. 3 Absatz 83;

118. Landesgesetz vom 19. Dezember 1995, Nr. 26: „Landesagentur für Umwelt“;

119. Landesgesetz vom 8. November 1974, Nr. 18: „Maßnahmen zur Entwicklung der Schürftätigkeit und für eine bessere Nutzung von Porphyr, Marmor, Ziersteinen und der Thermal- und Mineralquellen“;

120. Landesgesetz vom 8. März 2010, Nr. 5: „Gleichstellungs- und Frauenförderungsgesetz des Landes Südtirol und Änderungen zu bestehenden Bestimmungen“;

121. Landesgesetz vom 12. Mai 2010, Nr. 6: „Naturschutzgesetz und andere Bestimmungen“;

122. Landesgesetz vom 16. Juni 2010, Nr. 8: „Förderung der landwirtschaftlichen Produkte und Lebensmittel aus dem heimischen Anbau, der Erziehung zu gesundem Essverhalten und des bewussten Konsums“;

123. Landesgesetz vom 7. Juli 2010, Nr. 9: „Bestimmungen im Bereich der Energieeinsparung und der erneuerbaren Energiequellen“;

124. Landesgesetz vom 28. Oktober 2011, Nr. 12: „Integration ausländischer Bürgerinnen und Bürger“;

125. Landesgesetz vom 19. Januar 2012, Nr. 2: „Förderung zur Erschließung des Landes mit Breitband“;

126. Landesgesetz vom 19. Januar 2012, Nr. 4: „Garantiegenossenschaften und Zugang zu einem Kredit von Seiten der kleinen und mittleren Unternehmen“;

127. Landesgesetz vom 4. Juli 2012, Nr. 12: „Ordnung der Lehrlingsausbildung“;

128: Landesgesetz vom 5. Dezember 2012, Nr. 20: „Bestimmungen zur Lärmbelastung“;

129. Landesgesetz vom 17. Mai 2013, Nr. 8: „Förderung und Unterstützung der Familien in Südtirol“;

130. Landesgesetz vom 10. Juli 1996, Nr. 15: „Handelsfachwirteprüfung und Förderung von Ausbildungsaufenthalten außerhalb des Landes“;

131. Landesgesetz vom 22. Oktober 1987, Nr. 27: “Außerordentliche Maßnahmen für gewerbliche Industrie-, Handwerks-, Handels- und Dienstleistungsbetriebe sowie für Gaststätten in Katastrophengebieten”;

132. Landesgesetz vom 9. April 1996, n. 8: “Maßnahmen zur Kinderbetreuung”;

II) Die in diesem Beschluss vorgesehene Übertragung von Befugnissen betrifft auch den Funktionsbereich “Tourismus”, welcher in Artikel 3 Absatz 8 des Dekretes des Landeshauptmannes vom 16. Mai 2014, Nr. 17, vorgesehen ist.

III) die vollständige Durchführung der Fördermaßnahmen laut den nachstehend angeführten Gesetzesbestimmungen den jeweiligen Amtsdirektoren und -direktorinnen zu übertragen:

1. Regionalgesetz vom 14. Februar 1964, Nr. 8: „Maßnahmen zu Gunsten des Genossenschaftswesens“;

2. Landesgesetz vom 8. Januar 1993, Nr. 1: „Maßnahmen des Landes zur Förderung des Genossenschaftswesens“;

3. Regionalgesetz vom 28. Juli 1988, Nr. 15: “Förderung und Entwicklung des Genossenschaftswesens, der genossenschaftlichen Bildung und Erziehung sowie des Genossenschaftsgedankens”;

IV) Der Beschluss der Landesregierung vom 2. Mai 2017, Nr. 462 ist widerrufen.

Dieser Beschluss wird im Amtsblatt der Region Trentino-Südtirol veröffentlicht.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction Beschluss vom 10. Januar 2017, Nr. 10
ActionAction Beschluss vom 10. Januar 2017, Nr. 19
ActionAction Beschluss vom 10. Januar 2017, Nr. 20
ActionAction Beschluss vom 10. Januar 2017, Nr. 21
ActionAction Beschluss vom 17. Januar 2017, Nr. 32
ActionAction Beschluss vom 17. Januar 2017, Nr. 52
ActionAction Beschluss vom 24. Januar 2017, Nr. 56
ActionAction Beschluss vom 24. Januar 2017, Nr. 71
ActionAction Beschluss vom 31. Januar 2017, Nr. 111
ActionAction Beschluss vom 31. Januar 2017, Nr. 113
ActionAction Beschluss vom 31. Januar 2017, Nr. 120
ActionAction Beschluss vom 31. Januar 2017, Nr. 123
ActionAction Beschluss vom 7. Februar 2017, Nr. 145
ActionAction Beschluss vom 7. Februar 2017, Nr. 147
ActionAction Beschluss vom 14. Februar 2017, Nr. 166
ActionAction Beschluss vom 14. Februar 2017, Nr. 168
ActionAction Beschluss vom 14. Februar 2017, Nr. 169
ActionAction Beschluss vom 14. Februar 2017, Nr. 177
ActionAction Beschluss vom 21. Februar 2017, Nr. 182
ActionAction Beschluss vom 21. Februar 2017, Nr. 199
ActionAction Beschluss vom 21. Februar 2017, Nr. 209
ActionAction Beschluss vom 21. Februar 2017, Nr. 212
ActionAction Beschluss vom 21. Februar 2017, Nr. 213
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 229
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 240
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 248
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 254
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 256
ActionAction Beschluss vom 7. März 2017, Nr. 257
ActionAction Beschluss vom 14. März 2017, Nr. 258
ActionAction Beschluss vom 14. März 2017, Nr. 286
ActionAction Beschluss vom 21. März 2017, Nr. 287
ActionAction Beschluss vom 28. März 2017, Nr. 346
ActionAction Beschluss vom 28. März 2017, Nr. 350
ActionAction Beschluss vom 28. März 2017, Nr. 353
ActionAction Beschluss vom 4. April 2017, Nr. 363
ActionAction Beschluss vom 4. April 2017, Nr. 375
ActionAction Beschluss vom 4. April 2017, Nr. 389
ActionAction Beschluss vom 4. April 2017, Nr. 390
ActionAction Beschluss vom 11. April 2017, Nr. 398
ActionAction Beschluss vom 11. April 2017, Nr. 430
ActionAction Beschluss vom 11. Aprile 2017, Nr. 433
ActionAction Beschluss vom 18. April 2017, Nr. 447
ActionAction Beschluss vom 18. April 2017, Nr. 454
ActionAction Beschluss vom 18. April 2017, Nr. 456
ActionAction Beschluss vom 18. April 2017, Nr. 457
ActionAction Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 470
ActionAction Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 478
ActionAction Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 481
ActionAction Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 482
ActionAction Beschluss vom 2. Mai 2017, Nr. 483
ActionAction Beschluss vom 9. Mai 2017, Nr. 509
ActionAction Beschluss vom 9. Mai 2017, Nr. 505
ActionAction Beschluss vom 9. Mai 2017, Nr. 506
ActionAction Beschluss vom 16. Mai 2017, Nr. 520
ActionAction Beschluss vom 23. Mai 2017, Nr. 540
ActionAction Beschluss vom 30. Mai 2017, Nr. 575
ActionAction Beschluss vom 30. Mai 2017, Nr. 601
ActionAction Beschluss vom 30. Mai 2017, Nr. 607
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 612
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 613
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 614
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 637
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 646
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 648
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 655
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 659
ActionAction Beschluss vom 13. Juni 2017, Nr. 661
ActionAction Beschluss vom 20. Juni 2017, Nr. 682
ActionAction Beschluss vom 20. Juni 2017, Nr. 684
ActionAction Beschluss vom 20. Juni 2017, Nr. 688
ActionAction Beschluss vom 20. Juni 2017, Nr. 689
ActionAction Beschluss vom 20. Juni 2017, Nr. 692
ActionAction Beschluss vom 27. Juni 2017, Nr. 695
ActionAction Beschluss vom 27. Juni 2017, Nr. 703
ActionAction Beschluss vom 27. Juni 2017, Nr. 716
ActionAction Beschluss vom 4. Juli 2017, Nr. 742
ActionAction Beschluss vom 11. Juli 2017, Nr. 744
ActionAction Beschluss vom 18. Juli 2017, Nr. 776
ActionAction Beschluss vom 18. Juli 2017, Nr. 793
ActionAction Beschluss vom 18. Juli 2017, Nr. 794
ActionAction Beschluss vom 18. Juli 2017, Nr. 795
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 808
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 813
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 815
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 816
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 822
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 823
ActionAction Beschluss vom 25. Juli 2017, Nr. 824
ActionAction Beschluss vom 8. August 2017, Nr. 845
ActionAction Beschluss vom 8. August 2017, Nr. 846
ActionAction Beschluss vom 8. August 2017, Nr. 848
ActionAction Beschluss vom 8. August 2017, Nr. 874
ActionAction Beschluss vom 8. August 2017, Nr. 860
ActionAction Beschluss vom 22. August 2017, Nr. 884
ActionAction Beschluss vom 22. August 2017, Nr. 903
ActionAction Beschluss vom 22. August 2017, Nr. 908
ActionAction Beschluss vom 22. August 2017, Nr. 909
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 928
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 929
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 939
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 943
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 950
ActionAction Beschluss vom 29. August 2017, Nr. 952
ActionAction Beschluss vom 5. September 2017, Nr. 967
ActionAction Beschluss vom 19. September 2017, Nr. 1003
ActionAction Beschluss vom 19. September 2017, Nr. 1005
ActionAction Beschluss vom 26. September 2017, Nr. 1008
ActionAction Beschluss vom 26. September 2017, Nr. 1027
ActionAction Beschluss vom 26. September 2017, Nr. 1033
ActionAction Beschluss vom 26. September 2017, Nr. 1034
ActionAction Beschluss vom 26. September 2017, Nr. 1036
ActionAction Beschluss vom 3. Oktober 2017, Nr. 1043
ActionAction Beschluss vom 3. Oktober 2017, Nr. 1054
ActionAction Beschluss vom 3. Oktober 2017, Nr. 1060
ActionAction Beschluss vom 10. Oktober 2017, Nr. 1068
ActionAction Beschluss vom 10. Oktober 2017, Nr. 1080
ActionAction Beschluss vom 10. Oktober 2017, Nr. 1092
ActionAction Beschluss vom 10. Oktober 2017, Nr. 1096
ActionAction Beschluss vom 17. Oktober 2017, Nr. 1118
ActionAction Beschluss vom 17. Oktober 2017, Nr. 1119
ActionAction Beschluss vom 17. Oktober 2017, Nr. 1121
ActionAction Beschluss vom 17. Oktober 2017, Nr. 1122
ActionAction Beschluss vom 17. Oktober 2017, Nr. 1123
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1168
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1179
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1180
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1181
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1184
ActionAction Beschluss vom 31. Oktober 2017, Nr. 1185
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1194
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1195
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1229
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1231
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1236
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1245
ActionAction Beschluss vom 14. November 2017, Nr. 1246
ActionAction Beschluss vom 21. November 2017, Nr. 1279
ActionAction Beschluss vom 28. November 2017, Nr. 1313
ActionAction Beschluss vom 28. November 2017, Nr. 1315
ActionAction Beschluss vom 28. November 2017, Nr. 1322
ActionAction Beschluss vom 5. Dezember 2017, Nr. 1343
ActionAction Beschluss vom 5. Dezember 2017, Nr. 1344
ActionAction Beschluss vom 5. Dezember 2017, Nr. 1345
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1366
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1382
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1387
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1388
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1390
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1393
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1395
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1401
ActionAction Beschluss vom 12. Dezember 2017, Nr. 1405
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1407
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1412
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1413
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1415
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1420
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1421
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1422
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1435
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1436
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1441
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1448
ActionAction Beschluss vom 19. Dezember 2017, Nr. 1450
ActionAction Beschluss vom 28. Dezember 2017, Nr. 1466
ActionAction Beschluss vom 28. Dezember 2017, Nr. 1480
ActionAction Beschluss vom 28. Dezember 2017, Nr. 1489
ActionAction Beschluss vom 28. Dezember 2017, Nr. 1497
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis