In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

g) Landesgesetz vom 16. November 2017, Nr. 191)
Außeretatmäßige Verbindlichkeit

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Beiblatt Nr. 4 zum Amtsblatt vom 21. November 2017, Nr. 47.

Art. 2 (Finanzbestimmung)

(1) Die Deckung der aus Artikel 1 hervorgehenden Lasten in Höhe von 448.849,44 Euro für das Jahr 2017 und 65.192,28 Euro für das Jahr 2018 erfolgt:

  1. in Höhe von 446.596,02 Euro für das Jahr 2017 und 65.192,28 Euro für das Jahr 2018 durch die entsprechende Reduzierung der im Sonderfonds „Sammelfonds zur Deckung von Auslagen, die mit neuen Gesetzgebungsmaßnahmen verbunden sind“ für laufende Ausgaben eingeschriebenen Bereitstellung im Bereich des Programms 03 des Aufgabenbereichs 20 des Haushaltsvoranschlages 2017-2019,
  2. in Höhe von 2.253,42 Euro für das Jahr 2017 durch die entsprechende Reduzierung der im Sonderfonds „Sammelfonds zur Deckung von Auslagen, die mit neuen Gesetzgebungsmaßnahmen verbunden sind“ für Investitionsausgaben eingeschriebenen Bereitstellung im Bereich des Programms 03 des Aufgabenbereichs 20 des Haushaltsvoranschlages 2017-2019.

(2) Die Landesabteilung Finanzen ist ermächtigt, mit eigenen Dekreten die notwendigen Haushaltsänderungen vorzunehmen.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActionB Landessteuern
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActiona) Landesgesetz vom 9. März 2016, Nr. 3
ActionActionb) Landesgesetz vom 15. Juni 2016, Nr. 12
ActionActionc) Landesgesetz vom 21. September 2016, Nr. 19
ActionActiond) Landesgesetz vom 16. November 2016, Nr. 22
ActionActione) Landesgesetz vom 5. Dezember 2016, Nr. 24
ActionActionf) Landesgesetz vom 7. April 2017, Nr. 2
ActionActiong) Landesgesetz vom 16. November 2017, Nr. 19
ActionActionArt. 1 (Anerkennung der Rechtmäßigkeit der außeretatmäßigen Verbindlichkeiten, die sich aus dem Erwerb von Gütern und Dienstleistungen ergeben)
ActionActionArt. 2 (Finanzbestimmung)
ActionActionArt. 3 (Inkrafttreten)
ActionActionTabelle A (Art. 1)
ActionActionh) Landesgesetz vom 1. August 2018, Nr. 13
ActionActioni) Landesgesetz vom 30. Juli 2019, Nr. 7
ActionActionj) Landesgesetz vom 2. Dezember 2019, Nr. 14
ActionActionk) Landesgesetz vom 16. Juni 2020, Nr. 5
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis