In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

g) Vertrag vom 19. Juli 2017, Nr. 01)
Änderungen und Ergänzungen zum Landeszusatzvertrag für die Regelung der Beziehungen mit den Ärztinnen und Ärzten für Allgemeinmedizin vom 14. Juli 2015 - vereinheitlichte Fassung

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht in der Sondernummer 2 zum Amtsblatt vom 2. August 2017, Nr. 31.

Artikel 9/quater  (Vernetzte Medizin)

(1) Zusätzlich zur Gruppenmedizin ist die Vernetze Medizin vorgesehen, für welche soweit vereinbar, die Bedingungen unter Artikel 9/ter, Absatz 1, Buchstaben a), b), c), f), g), h), i), j), k) und l) gelten.

(2) Die vernetzte Medizin ist gekennzeichnet durch:

  1. die räumliche Verteilung der Praxen der Allgemeinmediziner im Einklang mit der gebietsmäßigen Gliederung des Einzugsgebietes, ohne an einen einzigen Sitz gebunden zu sein;
  2. die Handhabung der informatisierten persönlichen Gesundheitsakte durch untereinander kompatibler Software;
  3. die Vernetzung der Arztpraxen mit Informatiksystemen, die den Zugang zu den Daten betreffend die Betreuten der Mitglieder der Vereinigung ermöglichen;
  4. die Anzahl der Ärzte der Vereinigung, wobei diese nicht größer als vier sein darf; in besonderen Fällen kann der Sanitätsbetrieb, nachdem der Betriebsrat angehört worden ist, diese Zahl erhöhen;
  5. die Verpflichtung für diese Ärzte, die Tätigkeit, inklusive der nicht aufschiebbaren Leistungen, auch gegenüber den Betreuten der anderen vernetzten Ärzte auszuüben.

(3) Die Entgelte betreffend die Vernetzte Medizin werden in der Höhe und mit den Fälligkeiten laut Artikel 11, Buchstabe B, Absatz 13 geleistet. 5)

5)
Art. 9/quater wurde eingefügt durch Art. 2 des Landeszusatzvertrages vom 13. Dezember 2019.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionA Gesundheitsdienst
ActionActionB Gesundheitsvorsorge-Krankenvorsorge
ActionActionC Hygiene
ActionActionD Landesgesundheitsplan
ActionActionE Psychische Gesundheit
ActionActionF Arbeitsverträge
ActionActiona) Vertrag vom 11. Dezember 2007 —
ActionActionb) Vertrag vom 14. April 2008
ActionActionc) Vertrag vom 15. September 2008
ActionActiond) Vertrag vom 5. Mai 2009
ActionActionf) Vertrag vom 14. Juli 2015
ActionActiong) Vertrag vom 19. Juli 2017, Nr. 0
ActionActionArt. 1 (Grundsätze)
ActionActionArt. 2 (Fälligkeit und Verweis)
ActionActionArt. 3 (Landesbeirat)
ActionActionArt. 4 (Betriebsbeirat)
ActionActionArt. 5 (Optimales Verhältnis)
ActionActionArt. 6 (Höchstanzahl an Arztwahlen und ihre Einschränkungen)
ActionActionArt. 7 (Landesrangordnung)
ActionActionArt. 8 (Territoriale Gesundheitsbetreuung)
ActionActionArt. 9 (Errichtung der vernetzten Gruppenmedizin (AFT))
ActionActionArt. 9/bis (Qualitätspakt der Allgemeinmedizin)
ActionActionArtikel 9/ter   (Gruppenmedizin)
ActionActionArtikel 9/quater  (Vernetzte Medizin)
ActionActionArt. 10 (Betreuungskontinuität (BK))
ActionActionArt. 11 (Wirtschaftliche Behandlung)
ActionAction(GSKV Artikel 25, Absatz 3, Buchstabe d)
ActionAction(Artikel 3, Absatz 2 und Artikel 8, Absätze 7 und 9 des GSKV 2010)
ActionActionArt. 14 (Einschränkung betreffend den Artikel 8, Absatz 13, GSKV 2010)
ActionActionArt. 15 (Behandlung von Touristen und gelegentliche Visiten)
ActionActionArt. 16 (Zweisprachigkeitszulage)
ActionActionArt. 17 (Didaktische Tätigkeit und Tätigkeit als Tutor)
ActionActionArt. 18 (Programmierte Hausbetreuung)
ActionActionArt. 19 (Nichtanwendung des alten Vertrages)
ActionActionArt. 20 (Streikrecht und unaufschiebbare Leistungen)
ActionActionANHANG A
ActionActionh) Vertrag vom 23. August 2017, Nr. 00
ActionActioni) Vertrag vom 9. Februar 2018, Nr. 0
ActionActionj) Vertrag vom 13. Dezember 2019, Nr. 0
ActionActionG - Gesundheitlicher Notstand – COVID-19
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis