In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

s') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 271)
Bestimmungen in Zusammenhang mit dem Stabilitätsgesetz 2017

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Beiblatt Nr. 4 zum Amtsblatt vom 27. Dezember 2016, Nr.  52.

Art. 2 (Änderung des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, „Landesraumordnungsgesetz“)

(1)  Artikel 44 des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, in geltender Fassung, erhält folgende Fassung:

„Art. 44 (Gewerbegebiete)

1. Die Gewerbegebiete sind für die Ansiedlung von Produktionstätigkeiten bestimmt. Außerdem sind folgende Tätigkeiten zulässig, sofern diese die Produktionstätigkeit nicht einschränken:

  1. Großhandelstätigkeiten,
  2. Dienstleistungstätigkeiten,
  3. Einzelhandelstätigkeiten innerhalb der Grenzen laut den Absätzen 4 und 5,
  4. Aus- und Weiterbildungstätigkeiten von Körperschaften ohne Gewinnabsicht.

2. In Gewerbegebieten können außerdem Einrichtungen von öffentlichem Belang errichtet werden.

3. Bei Gewerbegebieten wird unterschieden zwischen jenen von Gemeindeinteresse, für die die jeweiligen Gemeinden, einzeln oder zusammengeschlossen, zuständig sind, und jenen von Landesinteresse, für welche das Land zuständig ist. Sie sind in den Bauleitplänen der Gemeinden vorgesehen. Für neue Gewerbegebiete müssen Durchführungspläne erstellt werden, außer bei geringfügigen Erweiterungen oder wenn ein Gebiet für die Ansiedlung eines einzigen Unternehmens bestimmt ist. Fehlt ein Durchführungsplan, können Baukonzessionen für den Umbau, den Abriss und den Wiederaufbau bereits bestehender Gebäude erteilt werden, sowie für neue Bauten in Gewerbegebieten, in denen mindestens 75 Prozent der Fläche bebaut ist.

4. In den Gewerbegebieten ist der Einzelhandel im Sinne von Artikel 40 des Dekretes des Präsidenten der Republik vom 22. März 1974, Nr. 381, in geltender Fassung, begrenzt. Der Einzelhandel ist nur für sperrige Waren zulässig. Sperrige Waren sind Waren, die wegen ihres Volumens und ihrer Sperrigkeit, wegen ihres schwierigen Zu- und Abtransports sowie angesichts eventueller Verkehrseinschränkungen in Wohngebieten nicht im Einklang mit der Nachfrage und dem Bedarf angeboten werden können. Es handelt sich dabei um folgende Waren: Fahrzeuge, einschließlich Baumaschinen, Maschinen und Produkte für die Landwirtschaft, Baumaterialien, Werkzeugmaschinen und Brennstoffe, Möbel und Getränke in Großhandelspackungen. Zubehörartikel zu diesen Waren, so wie von der Landesregierung festgelegt, dürfen unter der Bedingung verkauft werden, dass die Verkaufsfläche vorrangig den oben genannten Waren vorbehalten bleibt. Die Landesregierung kann weitere Kriterien dazu festlegen und setzt im Einvernehmen mit den Gemeinden die Anzahl der erforderlichen Autoabstellplätze im Verhältnis zur Verkaufsfläche fest. Einzelhandelsbetriebe, die andere als die in diesem Absatz angeführten Waren verkaufen und zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieses Gesetzes rechtmäßig ihre Tätigkeit aufgenommen haben oder bereits dazu ermächtigt wurden, dürfen ihre Tätigkeit fortsetzen. Im Sinne der Beschränkungen dieses Absatzes können sie ihre Tätigkeit aber nicht verlegen, erweitern oder mit anderen Tätigkeiten zusammenlegen.

5. In Abweichung zu den Beschränkungen laut Absatz 4 ist der Einzelhandel in landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften bzw. in den Räumlichkeiten der von diesen kontrollierten Gesellschaften für landwirtschaftliche Produkte erlaubt, die von der Landesregierung festgelegt werden.“

(2) Im italienischen Wortlaut von Artikel 46 Absatz 5 des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, in geltender Fassung, werden die Wörter „il valore delle aree originariamente conferite nella comunione o materialmente divise non risulti diminuito“ durch die Wörter „il valore delle aree originariamente conferite nella comunione o materialmente divise risulti diminuito“ ersetzt.

(3) Nach Artikel 46 Absatz 5 des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, in geltender Fassung, wird folgender Absatz hinzugefügt:

„6. Bei Auflösung von Miteigentumsgemeinschaften laut Absatz 4 infolge des Widerrufs des Bestellungsdekretes des Landeshauptmanns aus Gründen öffentlichen Interesses erfolgt die Aufteilung unter Berücksichtigung allfälliger Ausgleichsbeträge zugunsten oder zulasten der Miteigentümer in jenen Fällen, in denen zum Zeitpunkt der Auflösung der Wert der ursprünglich in die Miteigentumsgemeinschaft eingebrachten Fläche aufgrund vor der Einbringung bestehender Mängel erheblich niedriger ist, in Anwendung der Artikel 1490 und 1491 des Zivilgesetzbuches, oder wegen später aufgetretener Mängel in Zusammenhang mit dem Inkrafttreten von Einschränkungen der nach dem Gemeindebauleitplan gesetzlich zulässigen Baumöglichkeiten im Sinne von Artikel 15.“

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionA Beteiligungen des Landes
ActionActionB Landessteuern
ActionActionC Lokalfinanzen
ActionActionD Landeshaushalt
ActionActiona) Landesgesetz vom 20. Juli 2006, Nr. 7
ActionActionb) Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 15
ActionActionc) Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 16
ActionActiond) Landesgesetz vom 19. Juli 2007, Nr. 4
ActionActione) Landesgesetz vom 19. Juli 2007, Nr. 5
ActionActione) Landesgesetz vom 22. Dezember 2009 , Nr. 11
ActionActionf) Landesgesetz vom 21. Dezember 2007, Nr. 14
ActionActiong) Landesgesetz vom 21. Dezember 2007, Nr. 15
ActionActionh) Landesgesetz vom 19. September 2008, Nr. 6
ActionActioni) Landesgesetz vom 9. Oktober 2008, Nr. 8
ActionActionj) Landesgesetz vom 9. April 2009 , Nr. 1
ActionActionk) Landesgesetz vom 9. April 2009 , Nr. 2
ActionActionl) Landesgesetz vom 16. Oktober 2009 , Nr. 7
ActionActionn) Landesgesetz vom 22. Dezember 2009 , Nr. 12
ActionActiono) Landesgesetz vom 13. Oktober 2010 , Nr. 12
ActionActionp) Landesgesetz vom 23. Dezember 2010 , Nr. 15
ActionActionq) Landesgesetz vom 23. Dezember 2010 , Nr. 16
ActionActionr) Landesgesetz vom 15. November 2011, Nr.13
ActionActions) Landesgesetz vom 21. Dezember 2011, Nr. 15
ActionActiont) Landesgesetz vom 21. Dezember 2011, Nr. 16
ActionActionu) Landesgesetz vom 11. Oktober 2012, Nr. 18
ActionActionv) Landesgesetz vom 20. Dezember 2012, Nr. 22
ActionActionw) Landesgesetz vom 20. Dezember 2012, Nr. 23
ActionActionx) Landesgesetz vom 17. September 2013, Nr. 12
ActionActiony) Landesgesetz vom 7. April 2014, Nr. 1
ActionActionz) Landesgesetz vom 7. April 2014, Nr. 2
ActionActiona') Landesgesetz vom 23. September 2014, Nr. 6
ActionActionb') Landesgesetz vom 23. Dezember 2014, Nr. 11
ActionActionc') Landesgesetz vom 23. Dezember 2014, Nr. 12
ActionActiond') Dekret des Landeshauptmanns vom 21. Mai 2015, Nr. 13
ActionActione') Landesgesetz vom 24. September 2015, Nr. 10
ActionActionf') Landesgesetz vom 25. September 2015, Nr. 11
ActionActiong') Landesgesetz vom 25. September 2015, Nr. 12
ActionActionh') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 18
ActionActioni') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 19
ActionActionj') Landesgesetz vom 23. Dezember 2015, Nr. 20
ActionActionk') Landesgesetz vom 12. Februar 2016, Nr. 2
ActionActionl') Landesgesetz vom 15. April 2016, Nr. 6
ActionActionm') Landesgesetz vom 20. Juni 2016, Nr. 13
ActionActionn') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 16
ActionActiono') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 17
ActionActionp') Landesgesetz vom 21. Juli 2016, Nr. 18
ActionActionq') Landesgesetz vom 13. Oktober 2016, Nr. 20
ActionActionr') Landesgesetz vom 2. Dezember 2016, Nr. 23
ActionActions') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 27
ActionActionArt. 1 (Änderung des , „Wohnbauförderungsgesetz“)
ActionActionArt. 2 (Änderung des , „Landesraumordnungsgesetz“)
ActionActionArt. 3 (Authentische Auslegung des Landesgesetzes  vom 23. Oktober 2014, Nr. 10, „Änderungen zu Landesgesetzen in den Bereichen Raumordnung, Landschaftsschutz, Forstwirtschaft, öffentliche Gewässer, Energie, Luft, Zivilschutz und Landwirtschaft“)
ActionActionArt. 4 (Änderung des , „Liberalisierung der Handelstätigkeit“)
ActionActionArt. 5 (Änderung des , „Regelung der ehrenamtlichen Tätigkeit und der Förderung des Gemeinwesens“)
ActionActionArt. 6 (Änderung des , „Förderung und Unterstützung der Familien in Südtirol“)
ActionActionArt. 7 (Änderung des , „Maßnahmen des Landes Südtirol zur Förderung der gewerblichen Wirtschaft“)
ActionActionArt. 8 (Festlegung des Gesamtstellenkontingents des Landes)
ActionActionArt. 9 (Änderung des , „Autonomie der Schulen“)
ActionActionArt. 10  
ActionActionArt. 11 (Änderung des , „Maßnahmen zur Arbeitsmarktförderung“)
ActionActionArt. 12 (Änderung des , „Lokale öffentliche Dienstleistungen“)
ActionActionArt. 13 (Abschaffung der regionalen Fonds für die Gewährung von Darlehen an die örtlichen Körperschaften)
ActionActionArt. 14 (Änderung des , „Förderung der Entwicklungszusammenarbeit sowie der Solidaritäts- und Friedensbestrebungen“)
ActionActionArt. 15 (Änderung des , „Maßnahmen des Landes zur Förderung der Forschung und Entwicklung in der Industrie“)
ActionActionArt. 16 (Änderung des , „Allgemeine Bildungsziele und Ordnung von Kindergarten und Unterstufe“)
ActionActionArt. 17 (Änderung des , „Einsatz eines Konvents für die Überarbeitung des Autonomiestatuts für Trentino-Südtirol“)
ActionActionArt. 18 (Finanzbestimmung)
ActionActionArt. 19 (Inkrafttreten)
ActionActiont') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 28
ActionActionu') Landesgesetz vom 22. Dezember 2016, Nr. 29
ActionActionv') Landesgesetz vom 16. Juni 2017, Nr. 7
ActionActionw') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 10
ActionActionx') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 11
ActionActiony') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 12
ActionActionz') Landesgesetz vom 7. August 2017, Nr. 13
ActionActiona'') Landesgesetz vom 13. Oktober 2017, Nr. 16
ActionActionb'') Landesgesetz vom 16. November 2017, Nr. 20
ActionActionc'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 22
ActionActiond'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 23
ActionActione'') Landesgesetz vom 20. Dezember 2017, Nr. 24
ActionActionf'') Landesgesetz vom 15. März 2018, Nr. 3
ActionActiong'') Landesgesetz vom 15. Mai 2018, Nr. 7
ActionActionh'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 14
ActionActioni'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 15
ActionActionj'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 16
ActionActionk'') Landesgesetz vom 7. August 2018, Nr. 17
ActionActionl'') Landesgesetz vom 18. September 2018, Nr. 19
ActionActionm'') Landesgesetz vom 21. September 2018, Nr. 20
ActionActionn'') Landesgesetz vom 21. September 2018, Nr. 21
ActionActiono'') Landesgesetz vom 29. April 2019, Nr. 2
ActionActionp'') Landesgesetz vom 30. Juli 2019, Nr. 4
ActionActionq'') Landesgesetz vom 30. Juli 2019, Nr. 5
ActionActionr'') Landesgesetz vom 30. Juli 2019, Nr. 6
ActionActions'') Landesgesetz vom 17. Oktober 2019, Nr. 9
ActionActiont'') Landesgesetz vom 19. Dezember 2019, Nr. 15
ActionActionu'') Landesgesetz vom 19. Dezember 2019, Nr. 16
ActionActionv'') Landesgesetz vom 3. Januar 2020, Nr. 1
ActionActionw'') Landesgesetz vom 16. April 2020, Nr. 3
ActionActionx'') Landesgesetz vom 4. August 2020, Nr. 6
ActionActiony'') Landesgesetz vom 4. August 2020, Nr. 7
ActionActionz'') Landesgesetz vom 4. August 2020, Nr. 8
ActionActiona''') Landesgesetz vom 19. August 2020, Nr. 9
ActionActionb''') Landesgesetz vom 13. Oktober 2020, Nr. 12
ActionActionc''') Landesgesetz vom 22. Dezember 2020, Nr. 17
ActionActiond''') Landesgesetz vom 22. Dezember 2020, Nr. 16
ActionActione''') Landesgesetz vom 11. Januar 2021, Nr. 1
ActionActionE - Außeretatmäßige Verbindlichkeit
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis