In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

b) Landesgesetz vom 26. Januar 2015, Nr. 21)
Bestimmungen über die kleinen und mittleren Wasserableitungen zur Erzeugung elektrischer Energie

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Beiblatt Nr. 1 zum Amtsblatt vom 3. Februar 2015, Nr. 5.

Art. 11 (Enteignung, Auferlegung von Zwangsdienstbarkeiten und Besetzung)

(1)  Innerhalb von neun Monaten ab Mitteilung des Zuschlages für die mittlere Ableitung kann der Zuschlagsempfänger, wenn nachweislich keine Einigung in Bezug auf die Verfügbarkeit der Flächen im Wege von Direktverhandlungen mit den grundbücherlichen Eigentümern der betroffenen Grundstücke erzielt wird, beim Landesamt für Enteignungen um die Enteignung, die Auferlegung von Zwangsdienstbarkeiten oder Besetzungen für die Verlegung, den Betrieb und die Instandhaltung der Druckrohr-, Elektro- und Datenleitungen ansuchen.

(2)  Vor Einleitung des Verfahrens laut Absatz 1 müssen der Zuschlagsempfänger und die betroffenen grundbücherlichen Eigentümer ein Schlichtungsverfahren bei der Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschaftskammer Bozen durchführen.

(3)  Falls die Schlichtung innerhalb von 60 Tagen nicht abgeschlossen wird, wird die Enteignung, die Auferlegung von Zwangsdienstbarkeiten oder Besetzungen von Amts wegen eingeleitet.

(4)  Für das Verfahren zur Enteignung der Grundflächen für die in Artikel 10 genannten unverzichtbaren Infrastrukturen oder zur Auferlegung einer entsprechenden Dienstbarkeit gelten die Bestimmungen des Landesgesetzes vom 15. April 1991, Nr. 10, soweit das vorliegende Gesetz nichts anderes vorsieht. Für Flächen der öffentlichen Hand oder des unveräußerlichen Vermögens gelten die einschlägigen Rechtsvorschriften.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionA
ActionActionB
ActionActionC
ActionActionD
ActionActionE
ActionActionF
ActionActiona) Landesgesetz vom 30. September 2005, Nr. 7
ActionActionb) Landesgesetz vom 26. Januar 2015, Nr. 2
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Zuständigkeiten)   
ActionActionArt. 3 (Gesuch)
ActionActionArt. 4 (Konkurrierende Gesuche)
ActionActionArt. 5 (Zulassung)
ActionActionArt. 6 (Ortsaugenschein)
ActionActionArt. 7 (Bemerkungen)
ActionActionArt. 8 (Dienststellenkonferenz)
ActionActionArt. 9 (Bewertung)
ActionActionArt. 10 (Gemeinnützigkeit)
ActionActionArt. 11 (Enteignung, Auferlegung von Zwangsdienstbarkeiten und Besetzung)
ActionActionArt. 12 (Enteignungsentschädigung)
ActionActionArt. 13 (Ausübung der Dienstbarkeit)
ActionActionArt. 14 (Dauer der Dienstbarkeit)
ActionActionArt. 15 (Grundverfügbarkeit für kleine Ableitungen)
ActionActionArt. 16 (Konzession)
ActionActionArt. 17 (Baubeginnmeldung)
ActionActionArt. 18 (Kaution)
ActionActionArt. 19 (Änderungen)
ActionActionArt. 20 (Bauabnahme)
ActionActionArt. 21 (Erneuerung von Konzessionen für mittlere Ableitungen)
ActionActionArt. 22 (Festsetzung der Entschädigung)  
ActionActionArt. 23 (Integrierte Elektrizitätsunternehmen und historische Genossenschaften)
ActionActionArt. 23/bis (Konzessionen für kleine Wasserableitungen zugunsten von Alm- und Schutzhütten, Bergbauernhöfe und selbstbearbeiteten Almen)
ActionActionArt. 23/ter (Konzessionen für Wasserableitungen in Trinkwasserleitungen und in bestehenden Bewässerungs- und Beschneiungsanlagen)
ActionActionArt. 24 (Erneuerung von Konzessionen für kleine Ableitungen)
ActionActionArt. 25 (Monitoring)
ActionActionArt. 26 (Überprüfungen und Sicherheit)
ActionActionArt. 27 (Abänderung und Widerruf)
ActionActionArt. 28 (Ablöse)  
ActionActionArt. 29 (Verzicht)
ActionActionArt. 30 (Verfall)
ActionActionArt. 31 (Abbruch von Anlagen)
ActionActionArt. 32 (Aufsicht und Kontrolle)
ActionActionArt. 33 (Verwaltungsstrafen)
ActionActionArt. 34 (Übergangsbestimmungen)  
ActionActionArt. 35 (Änderung des , „Bestimmungen auf dem Gebiet der Nutzung öffentlicher Gewässer und elektrischer Anlagen“ und des , „Maßnahmen zur Durchführung des , über die Erzeugung und Verteilung von elektrischer Energie“)
ActionActionArt. 36 (Aufhebung von Rechtsvorschriften)
ActionActionArt. 37 (Finanzbestimmung)
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis