In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1895
Liste Produkte und Zubehörartikel für die Ausübung des Detailhandels in Gewerbegebieten (Artikel 5 des Landesgesetzes vom 16. März 2012, Nr. 7, in geltender Fassung)

Anlage

Abschnitt I
Gewerbegebiete – Produkte und Zubehörsartikel, die verkauft werden dürfen – unterliegen der ZMT – Artikel 5, Absatz 3, Buchstabe a) und b) des L.G. 16. März 2012, Nr. 7, in geltender Fassung

• Zwei- und mehrrädrige Kraftfahrzeuge, ein- schließlich Baumaschinen

Dazu gehören:

Anhänger, Wohnwagen, auch gebrauchte, einschlägiges Zubehör, Ersatzteile, Reifen, Schmiermittel, Autoradios. Ausstattung für Werkstätten. Bekleidung für den Motorrad- und Automobilsport.

• Maschinen und Produkte für die Landwirtschaft

Dazu gehören:

Erzeugnisse, Geräte, technisches Material und Maschinen im Allgemeinen und verschiedene Artikel für die Landwirtschaft und den Gartenbau. Getrocknete und künstliche Blumen, sowie Pflanzen jeglicher Art. Futter und Artikel für Haustiere.

• Baumaterialen, Werkzeugmaschinen und Brennstoffe

Dazu gehören:

Baumaterialien jeder Art, Material für Abdeckungen, Isolierungen und Verkleidungen einschließlich Tapeten, Bodenbeläge und Glas, Zäune, Material für sanitäre Einrichtungen, Badezimmereinrichtungen, Hölzer auch teilverarbeitete, Marmor, Messgeräte und -instrumente für das Bauwesen.

Eisen und Metallwaren, Bleche und Profile, Stiegen, Regale, Schlösser, Tresore, manuelle und elektrische Werkzeuge, Werkzeugmaschinen und Werkbänke für Heimwerker, Wäscheständer, Bügelbretter, Besen und Ähnliches.

Material und Geräte für den Modellbau und für Heimwerker.

Farben und Lacke, Verdünnungs-, Lösungs-, Reinigungs- und Schleifmittel, Schmieröle und Schmierfette, Leime, Klebstoffe, Silikone, Klebebänder, Malerbedarf, Bilderrahmen und Drucke. Zubehörteile und Schmiermittel für Räder, Motorräder und Autos.

Kleine Artikel aus Holz und Plastik, verschiedene Behälter, Körbe, Schüsseln, Regalhalterungen, Räder, Kugeln, Türen und Rundstäbe und kleine zusammensetzbare Teile aus Holz.

Elektromaterial, elektrische Messgeräte und Beleuchtungskörper.

Artikel, Produkte und Geräte für den Gartenbau, Gartenmöbel, getrocknete und künstliche Blumen und künstliche Pflanzen.

Futter und Artikel für Haustiere.

Campingartikel: Zelte, Kocher und Grillgeräte, Gaslampen und Taschenlampen.

Maschinen, technische Vorrichtungen und technische Artikel aller Art, Feuerlöschgeräte.

Feste, flüssige und gasförmige Brennstoffe ausgenommen die Treibstoffe.

• Möbel

Dazu gehören:

Möbel jeder Art, besonders für das Haus, auch solche mit eingebauten Elektrogeräten, für das Büro und für den Garten. Elektrostandgeräte: Kühlschränke, Geschirrspüler, Backöfen und Gas- oder Elektroherde. Tafelservice, wie Teller, Tassen, Gläser, Tafelbesteck. Schreib- und Papierwaren. Beleuchtungskörper. Öfen und offene Heizöfen und bezügliches Zubehör, sowie Kinderwagen. Einrichtungsgegenstände, und zwar: Nippsachen, Bilder, Teppiche, Stoffe für die Innenausstattung, Vorhänge mit den dazugehörigen Trägern, Heimtextilien. Matratzen, Polster, Federbetten, Daunendecken und Steppdecken, Putz- und Pflegemittel für Möbel.

Für die Elektrostandgeräte und für die Einrichtungsgegenstände ist der Verkauf nur gestattet, wenn für diese Artikel weder eigene Ausstellungsregale noch eine spezifische Ausstellungs- und Verkaufsabteilung geschaffen wird; sie dürfen nur in Kombination mit den ausgestellten Möbeln feilgeboten werden.

• Getränke in Großhandelspackungen

Abschnitt II
Gewerbegebiete – Handwerks- und Industriebetriebe – Produkte und Zubehörsartikel, die verkauft werden dürfen – unterliegen der ZMT – Artikel 5, Absatz 3, Buchstabe d), des L.G. vom 16. März 2012, Nr. 7, in geltender Fassung

Elektronische Geräte

• Rundfunk- und Fernsehgeräte

• Videorekorder, Stereoanlagen und Stereogeräte

• Telefone, Mobiltelefone, Videokameras und Fotoapparate, Multimediageräte

• Material, Ersatzteile und Zubehör für die obgenannten Geräte

Büromöbel und –maschinen

• Elektronische Rechenmaschinen und Computer

• Büromaschinen, -ausstattung und -möbel

• Material, Ersatzteile und Zubehör für die genannten Geräte

Material für elektrische Anlagen

• Elektromaterial und elektrische Messgeräte

• Elektronische Geräte und dazugehöriges Material

• Beleuchtungskörper

Elektrohaushaltsgeräte

• Elektro- Haushaltsgeräte, ausgenommen Rundfunk- und Fernsehgeräte, Videorekorder, Stereoanlagen und Stereogeräte, Telefone

• Material, Ersatzteile und Zubehör für die genannten Geräte

Glaswaren

• Glaswaren, auch bearbeitete Glaswaren sowie Zubehör

Blumen und Pflanzen

• Frische, getrocknete und künstliche Schnittblumen sowie Pflanzen und Weihnachtsbäume

• Verschiedene Artikel und Geräte für den Gartenbau

• Gemüse- und Blumensamen in Verpackung

Drogeriewaren

• Drogeriewaren für den Haushalt, Putz- und Reinigungsmittel

• Chemische Produkte für Haushalt, Industrie, Landwirtschaft und Weinbau

• Reiner Alkohol, Essenzen, ätherische Öle

Parfümeriewaren

• Kosmetika (laut Verordnung (EG) Nr. 1223/2009)

• Parfümeriewaren

• Toiletten- und Hygieneartikel

Hygiene-, Sanitäts-, und orthopädische Artikel

• Orthopädische Artikel

• Artikel für die Gesundheitspflege

• Geräte und Apparate für die Gesundheitspflege

Heilpflanzenprodukte

• Nicht für Heilzwecke bestimmte Naturkosmetika, sofern der Verkauf dieser Produkte nicht ausdrücklich den Apotheken vorbehalten ist

• Zubehör aus Naturstoffen für die Schönheitspflege mit Naturkosmetika

• Heimische und exotische Pflanzen, Teile davon sowie daraus gewonnene Produkte, sofern nicht mit anderen Produkten vermischt und nicht für Heilzwecke bestimmt

• Getreidemühlen und Keimgeräte

• Fachliteratur und -veröffentlichungen des Sektors

Fahrräder und Kleinmotorräder

• Fahrräder, Kleinmotorräder (bis 50 cm3) und Kleinmotorfahrzeuge

• Zubehör, Ersatzteile, Reifen und Schmiermittel

• Ausstattung für Werkstätten

Häute

• Leder, Häute und Gummiartikel

• Werkzeugmaschinen, Zubehör und – auch chemischer Art – Artikel für Schuhmacher

Eisenwaren

• Eisenwaren, Werkzeuge und Messerwaren

• Artikel aus Gummi und Kunststoff

Nähmaschinen

• Näh- und Strickmaschinen samt Ersatzteilen und Zubehör

Altwaren

Papierwaren

• Papier- und Schreibwaren

• Technische Artikel für den Schul- und Bürobedarf

Artikel und Ausrüstungen für Sport und Freizeit

• Sportartikel mit Ausnahme von: Motorrädern, Autos, Bekleidung und Schuhen

• Campingartikel und -ausrüstungen, einschließlich Wohnwagen

• Nautik-Artikel

Waffen

• Waffen, Munition, Fischerei- und Jagdartikel

Optik

• Allgemeine und spezielle optische Geräte

• Messgeräte

Hörgeräte

• Hörprothesen und -geräte

Musikartikel

• Musikinstrumente, auch elektrische, mit entsprechendem Zubehör

• Notenpapier, Alben, Sammelmappen, Notenständer

• Noten und Libretti

Devotionalien

• Devotionalien, Artikel für die Leichenbestattung und Grabsteine

Antiquitäten und Kunstgegenstände

• Antiquitäten und Kunstgegenstände

• Bilder und Statuen

Kunsthandwerkliche Erzeugnisse

Abschnitt III
Gewerbegebiet – Einzelhandelstätigkeiten, für welche außerhalb der Verkaufsräume eine Fläche als Verkaufsfläche bestimmt werden kann

Im Falle von Einzelhandel mit Autos sowie Baumaterialien, kann als Verkaufsfläche eine Fläche bestimmt werden, welche sich außerhalb des Geschäftes befindet, die normalerweise als Lagerfläche für die obgenannten Waren, genützt wird.

Abschnitt IV
Gewerbegebiete – Kinos – Produkte, die verkauft werden dürfen – unterliegen nicht der ZMT – Artikel 5, Absatz 3, Buchstabe e), Punkt 1, des L.G. vom 16. März 2012, Nr. 7, in geltender Fassung

• Drucksachen, Bücher und andere gedruckte oder anderswie hergestellte Veröffentlichungen, audiovisuelle inbegriffen, welche die Filmproduktion betreffen;

• Bekleidungsartikel, Spielsachen und andere Werbeartikel die eng in Bezug mit der Aufführung, den bereits vorgeführten, dem laufenden oder dem geplanten Film stehen;

• Getränke, Süßigkeiten, Konditorwaren und Speiseeis inbegriffen, Trockenobst, Puffreis, Bonbons, Pralinen und Ähnliches in Fertigpackungen.

Abschnitt V
Gewerbegebiet – landwirtschaftliche Produktionsgenossenschaften – Produkte, die verkauft werden dürfen – unterliegen nicht der ZMT – Artikel 5, Absatz 3, Buchstabe e), Punkt 2, des L.G. vom 16. März 2012, Nr. 7, in geltender Fassung

• Alle Produkte, die in den landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften erzeugt werden.

Fleisch- und Wurstwaren, deren Hauptrohware von landwirtschaftlichen Betrieben Südtirols stammt.

Weitere von landwirtschaftlichen Betrieben im Land erzeugte Nahrungsmittel, die das Qualitätszeichen tragen.

• Kräuter, Honig, Sirupe, Säfte, Fruchtzubereitungen, Dörrobst, Milch und Käseprodukte, Essig, Eier, vorausgesetzt, dass diese von landwirtschaftlichen Betrieben im Land erzeugt werden.

• Brot, Destillate, Liköre und andere Produkte, die das Zeichen des roten Hahnes tragen.

Abschnitt VI
Verfügbarkeit Parkplätze

• Die Anzahl der notwendigen Parkplätze im Verhältnis zur Verkaufsfläche wird mit 1 Parkplatz je 50 m² Verkaufsfläche festgelegt.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2019
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction Beschluss vom 14. Januar 2013, Nr. 46
ActionAction Beschluss vom 21. Januar 2013, Nr. 103
ActionAction Beschluss vom 28. Januar 2013, Nr. 112
ActionAction Beschluss vom 28. Januar 2013, Nr. 134
ActionAction Beschluss vom 4. Februar 2013, Nr. 186
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 195
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 210
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2013, Nr. 236
ActionAction Beschluss vom 18. Februar 2013, Nr. 249
ActionAction Beschluss vom 18. Februar 2013, Nr. 254
ActionAction Beschluss vom 25. Februar 2013, Nr. 290
ActionAction Beschluss vom 25. Februar 2013, Nr. 303
ActionAction Beschluss vom 4. März 2013, Nr. 362
ActionAction Beschluss vom 11. März 2013, Nr. 378
ActionAction Beschluss vom 11. März 2013, Nr. 384
ActionAction Beschluss vom 18. März 2013, Nr. 397
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 445
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 450
ActionAction Beschluss vom 25. März 2013, Nr. 453
ActionAction Beschluss vom 2. April 2013, Nr. 499
ActionAction Beschluss vom 15. April 2013, Nr. 554
ActionAction Beschluss vom 15. April 2013, Nr. 573
ActionAction Beschluss vom 22. April 2013, Nr. 612
ActionAction Beschluss vom 6. Mai 2013, Nr. 640
ActionAction Beschluss vom 13. Mai 2013, Nr. 696
ActionAction Beschluss vom 21. Mai 2013, Nr. 745
ActionAction Beschluss vom 10. Juni 2013, Nr. 875
ActionAction Beschluss vom 17. Juni 2013, Nr. 913
ActionAction Beschluss vom 24. Juni 2013, Nr. 954
ActionAction Beschluss vom 1. Juli 2013, Nr. 976
ActionAction Beschluss vom 8. Juli 2013, Nr. 1034
ActionAction Beschluss vom 8. Juli 2013, Nr. 1049
ActionAction Beschluss vom 15. Juli 2013, Nr. 1050
ActionAction Beschluss vom 22. Juli 2013, Nr. 1094
ActionAction Beschluss vom 22. Juli 2013, Nr. 1116
ActionAction Beschluss vom 26. August 2013, Nr. 1190
ActionAction Beschluss vom 26. August 2013, Nr. 1191
ActionAction Beschluss vom 2. September 2013, Nr. 1301
ActionAction Beschluss vom 9. September 2013, Nr. 1322
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1406
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1414
ActionAction Beschluss vom 30. September 2013, Nr. 1416
ActionAction Beschluss vom 7. Oktober 2013, Nr. 1456
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1519
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1524
ActionAction Beschluss vom 14. Oktober 2013, Nr. 1529
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1596
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1606
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1628
ActionAction Beschluss vom 21. Oktober 2013, Nr. 1644
ActionAction Beschluss vom 28. Oktober 2013, Nr. 1651
ActionAction Beschluss vom 4. November 2013, Nr. 1686
ActionAction Beschluss vom 25. November 2013, Nr. 1807
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1853
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1860
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1866
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1868
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2013, Nr. 1895
ActionActionAnlage
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 1988
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 2025
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2013, Nr. 2035
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis