In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 10. November 2008, Nr. 4108
Festlegung der Auszahlungsmodalitäten für die Rückerstattung der für den Ankauf von Büchern und didaktischem Materials getätigten Ausgaben

...omissis...

1. für das Schuljahr 2008/09 allen Schülern und Schülerinnen, welche die 3., 4. und 5. Klassen der Oberschulen, Berufsschulen, gleichgestellten Schulen, anerkannten privaten Schulen, sowie Schülern die eine Schule der entsprechenden Oberstufe besuchen, die es in Südtirol nicht gibt, welche allesamt keine Leihbücher erhalten haben, 150,00 Euro als Rückvergütung der für den Ankauf der Bücher und didaktischen Materials getätigten Ausgaben, zu gewähren;

2. für das Schuljahr 2008/09 allen Lehrlingen welche die Schule besuchen, Schüler und Schülerinnen der Abendschulen, die zu einem Oberschulabschluss führen und Schülerinnen und Schüler der berufsbegleitenden Ausbildungen 60,00 Euro als Rückvergütung der für den Ankauf der Bücher und didaktischen Materials getätigten Ausgaben, zu gewähren;

3. die Auszahlungsmodalitäten wie folgt festzusetzen:

- die 150,00 Euro bzw. 60,00 Euro werden den gesetzlichen Vertreter bzw. den Schülerinnen und Schülern, die volljährig sind, von der jeweilig zuständigen Schule rückerstattet.

- der/die Begünstigte erklärt unter eigener Verantwortung, dass er/sie 150,00 Euro bzw. 60,00 Euro für den Ankauf von Schulbüchern und didaktischem Material aufgewendet hat.

4. im Sinne des Art. 2, Absatz 3, des Landesgesetzes vom 22. Oktober 1993, Nr. 17, in geltender Fassung, führt die jeweilige Schule Stichprobenkontrollen über den Wahrheitsgehalt der Eigenerklärungen durch;

5. dass die Leihbücher der Schülerinnen und Schüler der 3., 4. und 5. Klasse der Oberschulen mit Beginn des 2. Semesters des Schuljahres 2008/09 in das Eigentum der Schülerinnen und Schüler übergeben werden.

6. dass ab dem Schuljahr 2009/10 die Repetenten, welche die Klasse wiederholen, kein Anrecht auf die Rückerstattung von 150,00 Euro bzw. 60,00 Euro, haben.

7. für das Schuljahr 2009/10 werden allen Schülerinnen und Schülern der 3., 4. und 5. Klassen der Oberschulen, Berufsschulen, gleichgestellten Schulen und anerkannten privaten Schulen keine Leihbücher ausgegeben, sondern sie erhalten eine Rückerstattung von 150,00 Euro für den Ankauf der Bücher und didaktischen Materials getätigten Ausgaben.

 

indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction Beschluss Nr. 31 vom 07.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 53 vom 21.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 229 vom 28.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 247 vom 28.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 307 vom 04.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 333 vom 04.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 384 vom 11.02.2008
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2008, Nr. 409
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2008, Nr. 417
ActionAction Beschluss Nr. 475 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 485 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 486 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 703 vom 03.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 723 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 733 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 734 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 759 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 864 vom 17.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 987 vom 25.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1022 vom 31.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1069 vom 31.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1187 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1216 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1247 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1283 vom 21.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1378 vom 28.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1589 vom 13.05.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1677 vom 19.05.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1855 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1863 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1872 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss vom 9. Juni 2008, Nr. 1957
ActionAction Beschluss Nr. 2046 vom 16.06.2008
ActionAction Beschluss vom 16. Juni 2008, Nr. 2112
ActionAction Beschluss Nr. 2151 vom 16.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2180 vom 23.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2300 vom 30.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2320 vom 30.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2417 vom 07.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2452 vom 07.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2496 vom 14.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2769 vom 28.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2828 vom 10.08.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3128 vom 01.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3295 vom 15.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3346 vom 15.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3393 vom 22.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3566 vom 06.10.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3626 vom 06.10.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3851 vom 20.10.2008
ActionAction Beschluss vom 3. November 2008, Nr. 3990
ActionAction Beschluss vom 10. November 2008, Nr. 4108
ActionAction Beschluss Nr. 4136 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4172 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4213 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4251 vom 17.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4508 vom 01.12.2008
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2008, Nr. 4617
ActionAction Beschluss Nr. 4678 vom 09.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4688 vom 09.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4709 vom 15.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4722 vom 15.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4732 vom 15.12.2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis