In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

j) Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2014, Nr. 241)
Durchführungsverordnung über die Mietbustätigkeit

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 22. Juli 2014, Nr. 29.

Art. 9 (Qualität des Dienstes)

(1)  Um die Qualität des Dienstes gewährleisten zu können, müssen die Unternehmen Folgendes sicherstellen:

  1. die Busse dürfen nur von ordnungsgemäß angestellten Fahrern und Fahrerinnen geführt werden, der bloße Besitz des vorgesehenen Führerscheins reicht nicht aus,
  2. während des Dienstes dürfen keine Personen zusteigen, deren Tätigkeit nicht mit der Mietbustätigkeit in Zusammenhang steht, ausgenommen Behördenvertreter, die für die Inspektion, die Sicherheit oder die öffentliche Ordnung zuständig sind.

(2)  Die im Dienst eingesetzten Busse müssen:

  1. sauber und in einem perfekten Zustand sein,
  2. so ausgestattet sein, dass sie den Fahrgästen einen angemessenen Komfort bieten,
  3. über einen Gepäckraum, der zumindest ein mittelgroßes Gepäckstück pro Fahrgast aufnehmen kann, oder einen Gepäckanhänger verfügen,
  4. die Plakette und die Folien mit den qualitäts- und Komforteigenschaften so tragen, dass sie gut sichtbar sind.

(3)  Das Personal muss während des Beförderungsdienstes eine dem öffentlichen Dienst angemessene Kleidung tragen. Es muss den Fahrgästen von Anfang bis Ende der Fahrt Beistand leisten und eventuell beim Ein- und Ausladen des Gepäcks behilflich sein.

(4)  Das Personal kontrolliert nach jeder Fahrt das Innere des Fahrzeugs und gibt zurückgelassene Gegenstände beim Sitz des Unternehmens ab.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionA Bestimmungen über den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActionB Maßnahmen für den Bau und den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActionC Maßnahmen für den Personenbeförderungsdienst auf Straßen
ActionActionD Verschiedene Bestimmungen
ActionActiona) Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 34
ActionActionb) Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 37
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 23. Oktober 1991, Nr. 28 —
ActionActiond) Landesgesetz vom 23. Juni 1992, Nr. 22
ActionActione) Landesgesetz vom 13. März 1995, Nr. 5
ActionActionf) LANDESGESETZ vom 29. Jänner 1996, Nr. 2 —
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 14. August 1996, n. 18
ActionActionh) LANDESGESETZ vom 7. April 1997, Nr. 6 —
ActionActioni) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. September 2009 , Nr. 40
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2014, Nr. 24
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Zuständigkeiten des Landes)
ActionActionArt. 3 (Ermächtigung)
ActionActionArt. 4 (Technisch-organisatorische Voraussetzungen)
ActionActionArt. 5 (Antrag)
ActionActionArt. 6 (Plakette)
ActionActionArt. 7 (Verzeichnis der Mietbusunternehmen)
ActionActionArt. 8 (Verbote)
ActionActionArt. 9 (Qualität des Dienstes)
ActionActionArt. 10 (Beschwerden)
ActionActionArt. 11 (Einbeziehung der Berufs- und Verbraucherverbände)
ActionActionArt. 12 (Kostenbeitrag)  
ActionActionArt. 13 (Aufsicht und Kontrolle)
ActionActionArt. 14 (Verwaltungsstrafen)
ActionActionArt. 15 (Sonstige Maßnahmen)
ActionActionArt. 16 (Übergangsbestimmungen)
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. September 2017, Nr. 36
ActionActionl) Dekret des Landeshauptmanns vom 12. Dezember 2019, Nr. 32
ActionActionm) Dekret des Landeshauptmanns vom 13. August 2020, Nr. 27
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis