In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

a) Dekret des Landeshauptmanns vom 3. Juni 2013, Nr. 151)
Verordnung über die Lehrabschlussprüfung

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 11. Juni 2013, Nr. 24.

Art. 6 (Durchführung der Prüfung)   delibera sentenza

(1) Im Prüfungsprogramm für den jeweiligen Lehrberuf wird bestimmt, welche Kompetenzen, Fertigkeiten und Kenntnisse Gegen-stand der Prüfung und der Bewertung sind. Das Programm enthält auch die Richtlinien für die Ausführung und Beschreibung des Arbeitsauftrages und für die Bewertung der Prüfungsaufgaben.

(2) Bei Lehrlingen mit Funktionsdiagnose oder klinischem Befund gemäß den geltenden Bestimmungen kommen in der Prüfungssituation individuell definierte Maßnahmen zur Anwendung. Im Fall eines Lehrlings mit Funktionsdiagnose und individuellen Lernzielen legt die Prüfungskommission auf Vorschlag der Integrationslehrperson in der Kommission ein zieldifferentes Prüfungsprogramm fest.

(3) Schriftliche, grafische oder praktische Prüfungsteile müssen von mindestens einem Kommissionsmitglied beaufsichtigt werden.

(4) Über den gesamten Ablauf der Prüfung wird ein Protokoll verfasst, das von allen Kommissionsmitgliedern unterzeichnet wird.

(5) Mit Zustimmung des Kandidaten/der Kandidatin kann die Kommission es zulassen, dass Außenstehende der Prüfung beiwohnen.

massimeBeschluss vom 19. Mai 2020, Nr. 343 - Maßnahmen angesichts des COVID-2019-Notstandes: Lehrabschlussprüfung und Diplomprüfung für die Schülerinnen und Schüler der Schulen der Berufsbildung
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionA
ActionActionB
ActionActionC
ActionActionD
ActionActionE
ActionActionF
ActionActionG
ActionActionH
ActionActionI
ActionActiona) Dekret des Landeshauptmanns vom 3. Juni 2013, Nr. 15
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2 (Zulassung zur Prüfung)
ActionActionArt. 3 (Zusammensetzung der Prüfungskommission)
ActionActionArt. 4 (Prüfungssessionen)
ActionActionArt. 5 (Aufbau der Prüfung)
ActionActionArt. 6 (Durchführung der Prüfung)  
ActionActionArt. 7 (Bewertung der Prüfungen und Zeugnisse)
ActionActionArt. 8 (Ausschluss von der Prüfung)
ActionActionArt. 9 (Privatisten/Privatistinnen)
ActionActionArt. 10 (Kandidaten/Kandidatinnen mit Wohnsitz außerhalb der Provinz)
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis