In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss Nr. 1494 vom 07.05.2007
Genehmigung der Landesrichtlinien im Bereich des Zeitungs- und Zeitschriftenverkaufs

Anlage
 
1. Vorwort

Artikel 8/bis des Landesgesetztes vom 17. Februar 2000, Nr.7, bestimmt, dass der Bereich des Zeitungs- und Zeitschriftenverkaufs mit der Durchführungsverordnung des gleichen Landesgesetzes, unter besonderer Bezugnahme auf die Modalitäten der Ausübung der Tätigkeit, geregelt wird.

Mit Dekret des Landeshauptmanns Nr. 67 vom 28.November 2006 sind in der Durchführungsverordnung der Handelsbestimmungen, laut D.L.H.  vom 30.Oktober 2000, Nr.39, die Maßnahmen, die den Verkauf der Zeitungen und Zeitschriften regeln, hinzugefügt worden.

Laut Artikel 10-ter der Durchführungsverordnung erlässt das Land die Richtlinien für die Gemeinden zur Planung der Standorte für die Verkaufsstellen der Zeitungen.

 

2.  Analyse des Verteilungsnetzes und Planung

Die bei den Gemeinden Südtirols bis zum 31.12.2006 von der Abteilung 35, Handwerk, Industrie und Handel vorgenommene Datenerhebung ergab, dass es in unserem Land 592 Verkaufsstellen für Zeitungen gibt, was einem Landesindex von einer Verkaufsstelle je 815 Einwohner gegenüber einer Gesamteinwohnerzahl von 482.650 Einwohnern entspricht.

Werden die Gemeinden je nach Bevölkerungszahl unterteilt, ist ersichtlich, dass die Einwohnerzahl je Verkaufsstelle mit der zunehmenden Bevölkerungszahl steigt. Von 685,25 Einwohnern je Verkaufsstelle (in Gemeinden mit bis zu 3.000 Einwohnern) steigt die Zahl bis auf 855,00 Einwohner je Verkaufsstelle (in Gemeinden mit 3.001 bis 10.000 Einwohnern) bzw. bis auf 888,00 Einwohner je Verkaufsstelle (in Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnern).

n. Comuni – Nr.Gemeinden

n. abitanti per punto vendita

Anzahl der Einw. pro Verkaufspunkt

popolazione -Bevölkerung

Comuni fino a 3.000 abitanti

Gemeinde bis 3.000 Einwohner

74

685,25

126.087

Comuni da 3001 a 10.000 abitanti

Gemeinden von 3.001 bis 10.000 Einwohner

35

855,00

148.771

Comuni superiori a 10.000 abitanti

Gemeinden über 10.000 Einwohner

7

888,00

207.792

Provincia - Provinz

116

815,00


3. Gemeindepläne zur Standortbestimmung der Verkaufsstellen: Richtlinien und Kriterien

Bei der Genehmigung bzw. Überarbeitung der Pläne zur Standortbestimmung der Verkaufsstellen seitens der Gemeinden sind diese Richtlinien zu beachten.

Um dem Ziel des Ausbaus des Verteilungsnetzes für Zeitungen zwecks Förderung des Verkaufs und des Lesens nachzukommen wird empfohlen, die in den drei Klassen erhobene Einwohnerzahl je Verkaufsstelle um 10 - 20% folgendermaßen zu reduzieren:

 

Popolazione Comuni

Gemeindebevölkerung

n. abitanti per punto vendita

Einwohnerzahl je Verkaufsstelle

attuali

derzeitige

- 10%

- 20%

fino a 3.000 abitanti

bis zu 3.000 Einwohner

704

633

563

da 3.001 a 10.000 abitanti

von 3.001 bis 10.000 Einwohnern

855

770

684

superiore a 10.000 abitanti

über 10.000 Einwohner

888

799

710

PROVINCIA / LANDESGEBIET

815

734

652


Die Gemeinde kann von den oben genannten Prozenten – Plus- oder Minuswerte - abweichen und diese Wahl begründen, besonders unter Beachtung der vom Artikel 10-ter des Dekrets des Landeshauptmanns Nr. 39/2000 vorgesehenen Kriterien:

a) Bevölkerungsdichte und Anzahl der Familien,

b) urbanistische und soziale Eigenschaften jeder Zone bzw. jedes Stadtviertels,

c) Anzahl der in den letzten zwei Jahren verkauften Zeitungen und Zeitschriften,

d) Zufahrtsbedingungen, insbesondere von ländlichen oder Berggebieten.

Der Plan sieht die Unterteilung des Gemeindegebietes in Zonen vor, die in urbanistischer und kommerzieller Hinsicht homogen sind; außerdem werden für jede Zone die bereits bestehenden Zeitungsverkaufsstellen festgestellt sowie die Standorte der neuen Verkaufsstellen bestimmt, wobei die genannten Richtlinien und Kriterien anzuwenden sind.

Die Gemeinde kann die Übersiedlung eines bereits bestehenden Zeitungs-Verkaufspunktes nur von einer gesättigten Zone in eine Zone, in der der Plan die Möglichkeit vorsieht, einen neuen Verkaufspunkt zu eröffnen, genehmigen.

Der Plan berücksichtigt nicht jene Handelstätigkeiten, für die, laut Artikel 10- quinquies des D.L.H. Nr.39/2000, keine Genehmigung vorgesehen ist, und zwar:

a)für Betriebe, die vorwiegend auf den Verkauf von Fachartikeln spezialisiert sind, und zwar lediglich für den Verkauf von einschlägigen Fachzeitschriften,

b)für den Verkauf entsprechender Fachveröffentlichungen an Sitzen von Parteien, Körperschaften, Kirchen, religiösen Gemeinschaften, Gewerkschaften oder Vereinigungen,

c)für den Straßenverkauf durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Partei-, Gewerkschafts- oder religiösen Zeitungen, die der einschlägigen Werbung dienen,

d)für den Verkauf von Zeitungen und Zeitschriften im Sitz der jeweiligen Verlagsanstalt sowie in deren Außenredaktionen,

e)für den Verkauf von Fachveröffentlichungen, die normalerweise nicht im Zeitungs- und Zeitschriftenhandel erhältlich sind,

f)für die Lieferung frei Haus und den Straßenhandel seitens der Verleger, Verteiler sowie Zeitungs- und Zeitschriftenhändler,

g)für den Verkauf in Beherbergungsbetrieben und auf Campingplätzen, falls dieser ein Teil des Kundendienstes ist,

h)für den Verkauf in Museen, öffentlichen oder privaten Strukturen, zu denen nur bestimmte Personen Zugang haben, sofern der Verkauf ausschließlich an diese Personen gerichtet ist;

i) für den Verkauf an Tankstellen und in Raststätten;

j) für den Verkauf in Gaststätten, die sich in Weilern und Ortschaften ohne Verkaufspunkte für Zeitungen befinden.

Es müssen die auf nationaler Ebene wichtigsten Vereinigungen der Verleger und der Verteiler sowie die auf nationaler Ebene wichtigsten Gewerkschaftsorganisationen der Kleinhändler konsultiert werden. Zurzeit sind es Folgende:

 
Italienischer Verband der Zeitungsherausgeber
via Petrarca. 6
20123 Mailand
 
Südtiroler Presse Vertrieb (S.P.V.)
Braillestraße 11
39100 BOZEN
 
Nationale Gewerkschaft der italienischen Zeitungsverkäufer
c/o Herr Anderle Giuseppe
Claudia Augusta Straße 43
39100 BOZEN
 
Nationale Gewerkschaft der italienischen Zeitungsverkäufer
Sindacato Nazionale Giornali d’Italia
für die Regione Trentino Alto Adige
c/o Mariotti Franco
via Travai, 50
38100  TRIENT
indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2019
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction Beschluss Nr. 294 vom 05.02.2007
ActionAction Beschluss Nr. 298 vom 05.02.2007
ActionAction Beschluss Nr. 433 vom 12.02.2007
ActionAction Beschluss Nr. 466 vom 19.02.2007
ActionAction Beschluss Nr. 728 vom 12.03.2007
ActionAction Beschluss Nr. 921 vom 19.03.2007
ActionAction Beschluss Nr. 953 vom 26.03.2007
ActionAction Beschluss Nr. 1021 vom 26.03.2007
ActionAction Beschluss Nr. 1459 vom 02.05.2007
ActionAction Beschluss vom 7. Mai 2007, Nr. 1482
ActionAction Beschluss Nr. 1494 vom 07.05.2007
ActionAction Beschluss Nr. 1737 vom 29.05.2007
ActionAction Beschluss Nr. 1996 vom 11.06.2007
ActionAction Beschluss vom 11. Juni 2007, Nr. 1998
ActionAction Beschluss Nr. 2181 vom 25.06.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2273 vom 02.07.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2309 vom 09.07.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2326 vom 09.07.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2596 vom 30.07.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2849 vom 27.08.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2921 vom 03.09.2007
ActionAction Beschluss Nr. 2923 vom 03.09.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3022 vom 10.09.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3025 vom 10.09.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3247 vom 01.10.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3315 vom 08.10.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3406 vom 08.10.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3538 vom 22.10.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3857 vom 19.11.2007
ActionAction Beschluss Nr. 3963 vom 26.11.2007
ActionAction Beschluss Nr. 4008 vom 26.11.2007
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2007, Nr. 4120
ActionAction Beschluss Nr. 4150 vom 03.12.2007
ActionAction Beschluss Nr. 4415 vom 17.12.2007
ActionAction Beschluss Nr. 4483 vom 17.12.2007
ActionAction Beschluss vom 28. Dezember 2007, Nr. 4546
ActionAction Beschluss Nr. 4568 vom 28.12.2007
ActionAction Beschluss Nr. 4618 vom 28.12.2007
ActionAction Beschluss Nr. 4739 vom 28.12.2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis