In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

f) Dekret des Landeshauptmanns vom 26. November 2012, Nr. 421)
Öffentliche Arbeitsvermittlung

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 4. Dezember 2012, Nr. 49.

Art. 7 (Angemessenheit des Arbeitsangebots)

(1) Ein Arbeitsangebot ist angemessen, wenn es in Übereinstimmung mit der Leistungsvereinbarung und dem individuellen Aktionsplan folgende Merkmale aufweist:

  1. es ist mit der beruflichen Qualifikation der arbeitslosen Person vereinbar oder die angebotene Entlohnung liegt nicht mehr als 25 Prozent unter der vorherigen Entlohnung,
  2. die vorgeschlagenen wirtschaftlichen und rechtlichen Arbeitsbedingungen stimmen mit jenen der entsprechenden Kollektivverträge überein,
  3. der angebotene Arbeitsplatz ist nicht mehr als 50 Kilometer vom Wohnort der betroffenen Person entfernt oder ist in weniger als 80 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Beträgt die Dauer der Arbeitslosigkeit mehr als drei Monate, so ist ein Arbeitsangebot in ganz Südtirol zumutbar, falls der Betrieb eine Unterkunft bietet. Strebt die Person eine Teilzeitstelle im Sinne von Artikel 8 an oder treffen auf sie die Lebensumstände laut Absatz 2 dieses Artikels zu, so kann die genannte Entfernung bzw. Fahrzeit situationsbezogen herabgesetzt werden.

(2) In entsprechend begründeten Fällen wird bei der Beurteilung der Angemessenheit eines Arbeitsangebots den individuellen Lebensumständen der jeweiligen Person Rechnung getragen, wie beispielsweise bei Personen, die im Besitz der Voraussetzungen für die gezielte Arbeitsvermittlung laut Gesetz vom 12. März 1999, Nr. 68, sind.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionA Arbeitsmarkt
ActionActionB Arbeitsvermittlung
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 7. Dezember 1983, Nr. 49 —
ActionActionb) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 9. Oktober 1996, Nr. 36
ActionActionc) Dekret des Landeshauptmanns vom 30. August 2001, Nr. 49
ActionActiond) Dekret des Landeshauptmanns vom 17. Jänner 2005, Nr. 1 
ActionActione) Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Juni 2007, Nr. 38
ActionActionf) Dekret des Landeshauptmanns vom 26. November 2012, Nr. 42
ActionActionArt. 1 (Definition und Feststellung der Arbeitslosigkeit)
ActionActionArt. 2 (Überprüfung der Arbeitslosigkeit)
ActionActionArt. 3 (Verlust und Beibehaltung des Arbeitslosenstatus)
ActionActionArt. 4 (Andere Gründe für den Verlust des Arbeitslosenstatus)
ActionActionArt. 5 (Aussetzung des Arbeitslosenstatus)
ActionActionArt. 6 (Arbeitsmarkt und sofortige Arbeitsbereitschaft)
ActionActionArt. 7 (Angemessenheit des Arbeitsangebots)
ActionActionArt. 8 (Teilzeit)
ActionActionArt. 9 (Elternschaft und Pflege)
ActionActionArt. 10 (Menschen mit Behinderung)
ActionActionArt. 11 (Arbeitsbörse)
ActionActionArt. 12 (Arbeitskräftekartei)
ActionActionArt. 13 (Inkrafttreten)
ActionActionArt. 14 (Aufhebung)
ActionActionC Berufsberatung
ActionActionD Technischer Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis