In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1385
Richtlinien für die Errichtung von Räumlichkeiten zur zeitweiligen Unterkunft von landwirtschaftlichen Saisonsarbeitern im Sinne des Artikels 107 Absatz 17/bis des Landesraumordnungsgesetzes

...omissis...

Die Richtlinien gemäß Artikel 107 Absatz 17/bis des Landesgesetzes vom 11. August 1997, Nr. 13, sind wie folgt genehmigt:

1. Diese Richtlinien legen die Obergrenzen für die zeitliche Nutzung der Unterkünfte fest und regeln die technischen und hygienischen Merkmale der Räumlichkeiten für die zeitweilige Unterkunft von landwirtschaftlichen Saisonarbeitern, welche gemäß Artikel 107 Absatz 17/bis des Landesraumordnungsgesetzes in der Wirtschaftskubatur, die zum 1. Jänner 2011 bestanden hat, an der Hofstelle errichtet werden können.

2. Der selbstbewirtschaftende Eigentümer darf die Räumlichkeiten ausschließlich für die Unterkunft von am eigenen Betrieb tätigen landwirtschaftlichen Saisonarbeitern zur Verfügung stellen.

3. Die zeitweilige Unterkunft darf 90 Tage im Jahr nicht überschreiten. Die Überschreitung dieser Höchstdauer oder die Unterkunft nicht berechtigter Personen gelten als unzulässige Änderung der Zweckbestimmung und werden als solche vom zuständigen Bürgermeister im Sinne der Raumordnungsbestimmungen geahndet.

4. Die Anzahl und Größe der Räumlichkeiten für die zeitweilige Unterkunft darf das für die rationelle Betriebsführung unbedingt erforderliche Ausmaß nicht übersteigen. Die Räumlichkeiten für die zeitweilige Unterkunft von landwirtschaftlichen Saisonarbeitern müssen jedenfalls die im gesetzesvertretenden Dekret vom 9. April 2008, Nr. 81 vorgesehenen Mindestvoraussetzungen erfüllen.

a) Die Räumlichkeiten müssen gegenüber Erdreich, Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen geeignet isoliert sein.

b) Die Innenhöhe der Räumlichkeiten muss die diesbezüglich geltenden Landesbestimmungen einhalten.

c) Die Räumlichkeiten müssen beheizbar und mit einer angemessenen natürlichen Belichtung und Belüftung ausgestattet sein.

d) Es müssen geeignete Räume für die Nutzung als Küche und Esszimmer zur Verfügung gestellt werden.

e) Die Räumlichkeiten müssen die den hygienischen Erfordernissen entsprechende notwendige Ausstattung aufweisen. Sie müssen ausreichend mit künstlichen Lichtquellen und hygienischen Anlagen versehen sein und über einen Trink- und Waschwasseranschluss verfügen. Je 8 Arbeitern muss mindestens eine Badewanne oder eine Dusche verfügbar sein. Das Bad muss mit Kloschüssel, Waschbecken und Badewanne oder Dusche ausgestattet sein.

f) Für die Schlafräumlichkeiten müssen pro Arbeiter/in eine Fläche von mindestens 3,50 m² mit Ausnahme der Fläche für die Einrichtungsgegenstände und eine Kubatur von mindestens 12 m³ vorgesehen werden.

g) Der Stall darf keine direkte Verbindung zu den Räumlichkeiten für die zeitweilige Unterkunft der landwirtschaftlichen Saisonarbeiter aufweisen.

5. Die Bestimmungen im Bereich des Denkmal-, Landschafts- und Ensembleschutzes bleiben unberührt.

Dieser Beschluss und die Richtlinien werden im Amtsblatt der Region veröffentlicht und treten am Tag nach ihrer Veröffentlichung in Kraft.

 

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction Beschluss vom 9. Januar 2012, Nr. 18
ActionAction Beschluss vom 23. Januar 2012, Nr. 75
ActionAction Beschluss vom 23. Januar 2012, Nr. 110
ActionAction Beschluss vom 6. Februar 2012, Nr. 164
ActionAction Beschluss vom 6. Februar 2012, Nr. 194
ActionAction Beschluss vom 13. Februar 2012, Nr. 203
ActionAction Beschluss vom 27. Februar 2012, Nr. 288
ActionAction Beschluss vom 5. März 2012, Nr. 326
ActionAction Beschluss vom 5. März 2012, Nr. 328
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 341
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 373
ActionAction Beschluss vom 12. März 2012, Nr. 374
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 385
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 393
ActionAction Beschluss vom 19. März 2012, Nr. 409
ActionAction Beschluss vom 26. März 2012, Nr. 428
ActionAction Beschluss vom 26. März 2012, Nr. 474
ActionAction Beschluss vom 7. Mai 2012, Nr. 630
ActionAction Beschluss vom 14. Mai 2012, Nr. 690
ActionAction Beschluss vom 14. Mai 2012, Nr. 724
ActionAction Beschluss vom 21. Mai 2012, Nr. 762
ActionAction Beschluss vom 29. Mai 2012, Nr. 794
ActionAction Beschluss vom 29. Mai 2012, Nr. 798
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2012, Nr. 819
ActionAction Beschluss vom 4. Juni 2012, Nr. 823
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2012, Nr. 925
ActionAction Beschluss vom 25. Juni 2012, Nr. 953
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 999
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 1008
ActionAction Beschluss vom 2. Juli 2012, Nr. 1023
ActionAction Beschluss vom 9. Juli 2012, Nr. 1066
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1093
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1113
ActionAction Beschluss vom 16. Juli 2012, Nr. 1114
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1134
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1135
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1140
ActionAction Beschluss vom 23. Juli 2012, Nr. 1141
ActionAction Beschluss vom 17. August 2012, Nr. 1202
ActionAction Beschluss vom 17. August 2012, Nr. 1214
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1220
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1250
ActionAction Beschluss vom 27. August 2012, Nr. 1283
ActionAction Beschluss vom 3. September 2012, Nr. 1299
ActionAction Beschluss vom 10. September 2012, Nr. 1324
ActionAction Beschluss vom 10. September 2012, Nr. 1361
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1385
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1397
ActionAction Beschluss vom 17. September 2012, Nr. 1406
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1426
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1427
ActionAction Beschluss vom 24. September 2012, Nr. 1435
ActionAction Beschluss vom 1. Oktober 2012, Nr. 1456
ActionAction Beschluss vom 22. Oktober 2012, Nr. 1538
ActionAction Beschluss vom 22. Oktober 2012, Nr. 1541
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1608
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1611
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1612
ActionAction Beschluss vom 29. Oktober 2012, Nr. 1613
ActionAction Beschluss vom 5. November 2012, Nr. 1652
ActionAction Beschluss vom 26. November 2012, Nr. 1757
ActionAction Beschluss vom 26. November 2012, Nr. 1758
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1768
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1796
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1798
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1802
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1814
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1816
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1817
ActionAction Beschluss vom 3. Dezember 2012, Nr. 1820
ActionAction Beschluss vom 10. Dezember 2012, Nr. 1864
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2012, Nr. 1904
ActionAction Beschluss vom 17. Dezember 2012, Nr. 1925
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2012, Nr. 1972
ActionAction Beschluss vom 27. Dezember 2012, Nr. 2019
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis