In vigore al

RICERCA:

Ultima edizione

Beschluss Nr. 864 vom 17.03.2008
Schulführungskräfte - Vergütung für Zusatzaufträge laut Artikel 22 des Landeskollektivvertrages vom 16.05.2003, abgeändert durch Landeskollektivvertrag vom 08.10.2007

…omissis…

1. Den Schuldirektorinnen und Schuldirektoren der Grund-, Mittel- und Oberschulen Südtirols stehen für die Ausführung von nachstehenden Zusatzaufträgen im Sinne von Artikel 22 des Landeskollektivvertrags für die Schuldirektorinnen und Schuldirektoren der Provinz Bozen vom 16.05.2003, abgeändert und ergänzt mit Landeskollektivvertrag für die Schuldirektorinnen und Schuldirektoren der Provinz Bozen vom 08.10.2007, folgende Vergütungen zu:
 
a) Für Unterrichts-/Referententätigkeit in Weiterbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen für Eltern:

je Unterrichts-/Referatseinheit (à 60 Minuten inkl. 5 Minuten Pause) maximal 50,00 Euro;

je Ganztag (bei 7 Unterrichts/ Referatseinheiten à 60 Minuten inkl. 5 Minuten Pause) maximal 350,00 Euro.

Für Unterrichts-/Referententätigkeit in Weiterbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen für Eltern an der eigenen Schule, welche mit dem Schulbetrieb zusammenhängen, steht keine Vergütung zu.

b) Für fachspezifische/n Unterricht/Referententätigkeit in Weiterbildungsveranstaltungen für das Schulpersonal (Schulführungskräfte, Lehr- und gleichgestelltes Personal, Personal mit pädagogisch-didaktischen Aufgaben, Verwaltungspersonal, Hilfspersonal):

je Unterrichts-/Referatseinheit (à 60 Minuten inkl. 5 Minuten Pause) maximal 62,00 Euro;

je Ganztag (7 Unterrichts- Referatseinheiten à 60 Minuten inkl. 5 Minuten Pause) maximal 430,00 Euro.

Für Unterrichts-/Referententätigkeit in Weiterbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen für das Schulpersonal an der eigenen Schule, welche mit dem Schulbetrieb zusammenhängen, steht keine Vergütung zu.

c) Für Tutoring, Moderation, Gruppenleitung u.ä. in Weiterbildungsveranstaltungen für Eltern und Schulpersonal (siehe oben): je Einheit (à 60 Minuten inkl. 5 Minuten Pause) maximal 25,00 Euro.
d) Für die Kursleitung: pro Stunde effektiv nachgewiesener Tätigkeit (tatsächliche Vorbereitungszeit, Kontakt mit Referenten/innen, Einführung in den Kurse, Kursabschluss und Auswertung, jedoch nicht Anwesenheit während des Kurses) maximal 21,00 Euro.
2. Bei Unterrichts/Referatseinheiten unter dem in Absatz 1 genannten Ausmaß müssen die Vergütungen entsprechend gekürzt werden.
3. Die in Absatz 1 genannten Vergütungen sind allumfassend und schließen die Vorbereitungszeit mit ein.
4 Die Schulführungskräfte, welche als Präsidenten/innen in Wettbewerbskommissionen bei Lehrerwettbewerben oder Wettbewerben für andere Nichtführungskräfte eingesetzt sind, erhalten eine Vergütung von 50,00 Euro pro Tag, wenn sie auf die Befreiung von den Dienstpflichten verzichten.
5. Die Schulführungskräfte, welche als Präsidenten/innen und/oder Mitglieder bei Auswahlverfahren mit Ausbildungslehrgang für die Aufnahme von Schulführungskräften oder anderen Führungskräften eingesetzt sind, erhalten eine Vergütung von 70,00 Euro pro Tag, wenn sie auf die Befreiung von den Dienstpflichten verzichten.
6. Für die Ausübung der in den Absätzen 1, 4 und 5 genannten Tätigkeiten außerhalb der Dienstzeit stehen den Schulführungskräften die Rückvergütung der entstandenen Fahrtspesen und die Ausgaben für Unterkunft und Verpflegung nach den geltenden Landeskollektivverträgen und im Rahmen der dort vorgesehen Beträge zu.
7. Der vorliegende Beschluss gilt ab dem 01.09.2007.
8. Der verfügende Teil des Beschlusses Nr. 2751 vom 10.08.2005 ist widerrufen.
9. Die mit diesem Beschluss verbundenen Ausgaben gehen zu Lasten der Bereitstellung der Haushaltsgrundeinheit 04125 – Personal Schulen (Kap. 04125.15).
indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction Beschluss Nr. 31 vom 07.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 53 vom 21.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 229 vom 28.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 247 vom 28.01.2008
ActionAction Beschluss Nr. 307 vom 04.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 333 vom 04.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 384 vom 11.02.2008
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2008, Nr. 409
ActionAction Beschluss vom 11. Februar 2008, Nr. 417
ActionAction Beschluss Nr. 475 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 485 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 486 vom 18.02.2008
ActionAction Beschluss Nr. 703 vom 03.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 723 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 733 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 734 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 759 vom 10.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 864 vom 17.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 987 vom 25.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1022 vom 31.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1069 vom 31.03.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1187 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1216 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1247 vom 14.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1283 vom 21.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1378 vom 28.04.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1589 vom 13.05.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1677 vom 19.05.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1855 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1863 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 1872 vom 03.06.2008
ActionAction Beschluss vom 9. Juni 2008, Nr. 1957
ActionAction Beschluss Nr. 2046 vom 16.06.2008
ActionAction Beschluss vom 16. Juni 2008, Nr. 2112
ActionAction Beschluss Nr. 2151 vom 16.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2180 vom 23.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2300 vom 30.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2320 vom 30.06.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2417 vom 07.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2452 vom 07.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2496 vom 14.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2769 vom 28.07.2008
ActionAction Beschluss Nr. 2828 vom 10.08.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3128 vom 01.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3295 vom 15.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3346 vom 15.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3393 vom 22.09.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3566 vom 06.10.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3626 vom 06.10.2008
ActionAction Beschluss Nr. 3851 vom 20.10.2008
ActionAction Beschluss vom 3. November 2008, Nr. 3990
ActionAction Beschluss vom 10. November 2008, Nr. 4108
ActionAction Beschluss Nr. 4136 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4172 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4213 vom 10.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4251 vom 17.11.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4508 vom 01.12.2008
ActionAction Beschluss vom 9. Dezember 2008, Nr. 4617
ActionAction Beschluss Nr. 4678 vom 09.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4688 vom 09.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4709 vom 15.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4722 vom 15.12.2008
ActionAction Beschluss Nr. 4732 vom 15.12.2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis