In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 27/05/2016

b) LANDESGESETZ vom 26. März 1982, Nr. 111)
Neue Förderungsmaßnahmen zugunsten des Handwerks in der Provinz Bozen

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im A.Bl. vom 6. April 1982, Nr. 15.

Art. 12 (Verfahrensbestimmungen)  delibera sentenza

(1) Die Zuschüsse gemäß Artikel 2 werden mit Beschluß des Landesausschusses - nach Einholen eines Gutachtens der Kommission laut Artikel 6 des Landesgesetzes vom 12. August 1951, Nr. 1, in geltender Fassung - gewährt. Was die Gesuche um die Zuschüsse gemäß Artikel 2 Ziffer 3 und Artikel 3 Absatz 2 angeht, muß die Kommission die für den jeweiligen Bereich zuständigen Landesämter anhören.

(2) Was die Festsetzung und Auszahlung der Zuschüsse gemäß Artikel 5 dieses Gesetzes und der Beiträge gemäß Artikel 1 und 2 des Landesgesetzes vom 28. November 1973, Nr. 79, angeht, werden die Artikel 7 und 8 des Landesgesetzes vom 23. Jänner 1978, Nr. 8, über das Rechnungswesen sinngemäß angewandt.

(3) Artikel 8 Absatz 4 des Landesgesetzes vom 8. September 1981, Nr. 25, ist außer Kraft gesetzt.

massimeT.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 579 del 18.12.2002 - Sovvenzioni provinciali per investimenti aziendali - competenza e giurisdizione - revoca di contributi illegittimi - termine prescrizionale - motivazione per relationem - intervento in via di autotutela - non servono i pareri richiesti per la concessione
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionA Handwerksförderung
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 25. Juli 1975, Nr. 36
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 26. März 1982, Nr. 11
ActionActionArt. 1 (Ziele)
ActionActionArt. 2 (Verlorene Zuschüsse)
ActionActionArt. 3   
ActionActionArt. 4   
ActionActionArt. 5   
ActionActionArt. 6   
ActionActionArt. 7 (Bestimmungen über die Auszahlung von Zinsenzuschüssen)
ActionActionArt. 8   
ActionActionArt. 9 (Garantiegenossenschaft für Handwerker)
ActionActionArt. 10   
ActionActionArt. 11   
ActionActionArt. 12 (Verfahrensbestimmungen)
ActionActionArt. 13 (Übergangsbestimmungen)
ActionActionArt. 14-17.   
ActionActionc) BESCHLUSS DER LANDESREGIERUNG vom 15. November 2004, Nr. 4121
ActionActionB Handwerksordnung
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis