In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 21/11/2014

a) LANDESGESETZ vom 29. August 1972, Nr. 281)
Finanzierungspläne zur Förderung der Durchführung von öffentlichen Arbeiten

Visualizza documento intero
1)

Kundgemacht im A.Bl. vom 26. September 1972, Nr. 44.

Art. 2

(1) Zur Erlangung der in diesem Gesetze vorgesehenen Beiträge müssen die betreffenden Körperschaften beim Assessorat für öffentliche Arbeiten innerhalb 31. Jänner eines jeden Jahres ein auf Stempelpapier verfaßtes Gesuch einreichen.

(2) Die Gesuche bleiben für einen Zeitraum von fünf Jahren gültig.

(3) Diesen Gesuchen müssen folgende Unterlagen beigelegt werden:

  • a)  Abschrift des vom zuständigen Organ gefaßten Beschlusses, womit die Einleitung des Verwaltungsverfahrens zur Verwirklichung des Bauvorhabens und der Erlangung des Beitrages ermächtigt wird;
  • b)  das einen erläuternden Bericht über den Bau und einen allgemeinen Kostenvoranschlag umfassende Vorprojekt;
  • c)  Finanzierungsplan für den Bau.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionA Finanzierung öffentlicher Bauten
ActionActiona) LANDESGESETZ vom 29. August 1972, Nr. 28
ActionActionArt. 1
ActionActionArt. 2
ActionActionArt. 3
ActionActionArt. 4
ActionActionArt. 5
ActionActionArt. 6
ActionActionArt. 7
ActionActionArt. 8
ActionActionArt. 9
ActionActionArt. 10
ActionActionArt. 11
ActionActionArt. 12
ActionActionArt. 13
ActionActionArt. 14
ActionActionArt. 15
ActionActionb) LANDESGESETZ vom 24. November 1973, Nr. 78
ActionActionc) Landesgesetz vom 11. Juni 1975, Nr. 27
ActionActiond) LANDESGESETZ vom 20. Mai 1976, Nr. 12
ActionActione) LANDESGESETZ vom 16. Mai 1978, Nr. 21
ActionActionf) LANDESGESETZ vom 8. Juni 1978, Nr. 27
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 12. Juni 1980, Nr. 18
ActionActionh) LANDESGESETZ vom 7. August 1986, Nr. 24
ActionActioni) LANDESGESETZ vom 23. April 1987, Nr. 10
ActionActionj) LANDESGESETZ vom 4. November 1987, Nr. 28
ActionActionB Enteignung für gemeinnützige Zwecke
ActionActionC Verfahrensbestimmungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raum und Landschaft
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis