In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 11/09/2012

j) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. September 2009 , Nr. 401)
Führung des Fahrtechnikzentrums

Visualizza documento intero
1)
Kundgemacht im Amtsblatt vom 29. September 2009, Nr. 40

Art. 2  Begriffsbestimmungen

(1)  Für diese Verordnung gelten folgende Begriffsbestimmungen:

  1. «Land»: die Autonome Provinz Bozen,
  2. «Zentrum»: das auf einem Gelände in der Gemeinde Pfatten errichtete Fahrtechnikzentrum mit seinen Trainingsstrecken und allen dienstleistungsrelevanten Anlagen,
  3. «Betreiber»: das mit der Führung des Zentrums betraute Rechtssubjekt,
  4. «Konzession»: die Maßnahme des Landes, mit der die Führung des Zentrums übertragen wird,
  5. «Mobilitätslandesrat»: der Landesrat oder die Landesrätin, der bzw. die für den Bereich Verkehr im Interessenbereich des Landes zuständig ist,
  6. «Nutzer»: natürliche oder juristische Person, die die Trainingsstrecken oder eine oder mehrere vom Zentrum erbrachte Dienstleistungen in Anspruch nimmt.
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionI Alpinistik
ActionActionII Arbeit
ActionActionIII Bergbau
ActionActionIV Gemeinden und Bezirksgemeinschaften
ActionActionV Berufsbildung
ActionActionVI Bodenschutz, Wasserbauten
ActionActionVII Energie
ActionActionVIII Finanzen
ActionActionIX Fremdenverkehr und Gastgewerbe
ActionActionX Fürsorge und Wohlfahrt
ActionActionXI Gaststätten
ActionActionXII Gemeinnutzungsrechte
ActionActionXIII Forstwirtschaft
ActionActionXIV Gesundheitswesen und Hygiene
ActionActionXV Gewässernutzung
ActionActionXVI Handel
ActionActionXVII Handwerk
ActionActionXVIII Grundbuch und Kataster
ActionActionXIX Jagd und Fischerei
ActionActionXX Brandverhütung und Bevölkerungsschutz
ActionActionXXI Kindergärten
ActionActionXXII Kultur
ActionActionXXIII Landesämter und Personal
ActionActionXXIV Landschaftsschutz und Umweltschutz
ActionActionXXV Landwirtschaft
ActionActionXXVI Lehrlingswesen
ActionActionXXVII Messen und Märkte
ActionActionXXVIII Öffentliche Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen
ActionActionXXIX Öffentliche Veranstaltungen
ActionActionXXX Raumordnung
ActionActionXXXI Rechnungswesen
ActionActionXXXII Sport und Freizeitgestaltung
ActionActionXXXIII Straßenwesen
ActionActionXXXIV Transportwesen
ActionActionA Bestimmungen über den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActionB Maßnahmen für den Bau und den Betrieb von Seilbahnanlagen
ActionActionC Maßnahmen für den Personenbeförderungsdienst auf Straßen
ActionActionD Verschiedene Bestimmungen
ActionActiona) Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 34
ActionActionb) Landesgesetz vom 19. August 1988, Nr. 37
ActionActionc) LANDESGESETZ vom 23. Oktober 1991, Nr. 28
ActionActiond) Landesgesetz vom 23. Juni 1992, Nr. 22
ActionActione) Landesgesetz vom 13. März 1995, Nr. 5
ActionActionf) DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 27. März 1995, Nr. 14
ActionActiong) LANDESGESETZ vom 29. Jänner 1996, Nr. 2
ActionActionh) LANDESGESETZ vom 14. August 1996, n. 18
ActionActionh) LANDESGESETZ vom 14. August 1996, n. 18
ActionActioni) LANDESGESETZ vom 7. April 1997, Nr. 6 —
ActionActionj) Dekret des Landeshauptmanns vom 2. September 2009 , Nr. 40
ActionActionArt. 1 (Anwendungsbereich)
ActionActionArt. 2  Begriffsbestimmungen
ActionActionArt. 3 (Einrichtung des Zentrums)
ActionActionArt. 4 (Führung des Zentrums)
ActionActionArt. 5 (Dem Betreiber übertragene Dienste )
ActionActionArt. 6  (Konzession und Betreibervertrag)
ActionActionArt. 7 (Nutzung)
ActionActionArt. 8 (Dienstleitungsübersicht - Nutzerausschuss)
ActionActionArt. 9 (Durchführung)
ActionActionk) Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Dezember 2011, Nr. 43
ActionActionXXXV Unterricht
ActionActionXXXVI Vermögen
ActionActionXXXVII Wirtschaft
ActionActionXXXVIII Wohnbauförderung
ActionActionXXXIX Gesetze mit verschiedenen Bestimmungen (Omnibus)
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis