In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 11/09/2012

Dekret des Landeshauptmanns vom 23. Mai 2006, Nr. 261)
Regelung des freiwilligen Sozialdienstes

1)
Kundgemacht im A.Bl. vom 11. Juli 2006, Nr. 28.

Art. 1 (Anwendungsbereich)

(1) Diese Verordnung regelt im Sinne von Artikel 14 des Landesgesetzes vom 19. Oktober 2004, Nr. 7, in der Folge Gesetz genannt,

  1. die Voraussetzungen für den Einsatz von Erwachsenen im freiwilligen Sozialdienst im Sinne von Artikel 2 Absatz 1 Buchstabe b) des Gesetzes,
  2. die Vergünstigungen, die für Personen vorgesehen sind, die freiwilligen Sozialdienst leisten,
  3. den Zugang zum freiwilligen Sozialdienst,
  4. die Kriterien für die Genehmigung der Projekte und Initiativen des freiwilligen Sozialdienstes,
  5. die Kontrolle über die Einhaltung der Bestimmungen im Bereich des freiwilligen Sozialdienstes.

(2) Bis zum Inkrafttreten der Bestimmungen für die Verwaltung des staatlichen Zivildienstes auf Landesebene, werden in Bezug auf diesen Dienst die entsprechenden staatlichen Vorschriften angewandt.

Art. 2 (Organisationen und Einrichtungen)

(1) Organisationen und Einrichtungen, welche die Voraussetzungen laut Artikel 9 des Gesetzes nachweisen, können den Einsatz freiwillig Sozialdienst Leistender in Anspruch nehmen. Bei der Erstellung der Rangordnung ist folgenden Organisationen und Einrichtungen Vorrang zu gewähren:

  1. öffentlichen oder privaten Einrichtungen, die in den Registern des freiwilligen Zivildienstes laut Artikel 5 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 5. April 2002, Nr. 77, eingetragen sind,
  2. Einrichtungen, die im Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen und der Organisationen zur Förderung des Gemeinwesens laut Artikel 5 des Landesgesetzes vom 1. Juli 1993, Nr. 11, eingetragen sind,
  3. nicht gewinnorientierten privaten und öffentlichen Organisationen und Einrichtungen, die mit den Trägern des öffentlichen Sozial- oder Gesundheitsdienstes vertragsgebunden sind.

(2) Organisationen und Einrichtungen, die vorwiegend oder ausschließlich wirtschaftliche, politische oder religiöse Interessen ihrer Mitglieder verfolgen, dürfen keine freiwillig Sozialdienst Leistende beschäftigen.

Art. 3 (Voraussetzungen)

(1) Freiwilligen Sozialdienst leisten können Personen,

  1. die nicht jünger als 28 Jahre sind,
  2. die ihren ständigen Wohnsitz in Südtirol haben und die italienische Staatsbürgerschaft oder die Staatsbürgerschaft eines Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzen.

(2) Nach erfolgter Zuteilung darf der freiwillige Sozialdienst ausschließlich bei einer der Organisationen oder Einrichtungen laut Artikel 2 abgeleistet werden.

(3) Die Ableistung des freiwilligen Sozialdienstes ist mit jeder selbstständigen oder nicht selbstständigen beruflichen Tätigkeit unvereinbar, die gleichzeitig bei derselben Einrichtung ausgeübt wird.

Art. 4 (Kriterien)

(1) Die Landesregierung legt jährlich mit Beschluss, der im Amtsblatt der Region veröffentlicht wird, die verfügbaren Ressourcen und die Bedingungen für die Beschäftigung freiwillig Sozialdienst Leistender fest. Sie bestimmt insbesondere:

  1. die maximale Anzahl von freiwillig Sozialdienst Leistenden, welche die monatliche Spesenvergütung sowie die weiteren Vergünstigungen und Guthaben laut vorliegender Verordnung erhalten können,
  2. die maximale Höhe der im Artikel 6 Absatz 4 des Gesetzes vorgesehenen monatlichen Spesenvergütungen und die verhältnismäßigen Reduzierungen bei weniger als 40 Wochenstunden,
  3. das Ausmaß und die Modalitäten für die finanzielle Deckung der Ausgaben für die freiwilligen Rentenversicherungen der Sozialdienst Leistenden laut Artikel 6 Absatz 6 des Gesetzes,
  4. die Kriterien für die Erstellung einer Rangordnung für den Fall, dass die Ressourcen zur Genehmigung sämtlicher Anträge nicht ausreichen.

(2) Die finanzielle Deckung laut Absatz 1 Buchstabe c) kann nur im Fall von Personen in Betracht gezogen werden, die nicht bereits das Anrecht auf eine Altersrente angereift haben oder im Fall von Personen, die nicht die Beiträge gemäß Regionalgesetz vom 28. Februar 1993, Nr. 3, in geltender Fassung, zahlen.

(3) Folgende Tätigkeiten sind, nach im Beschluss laut Absatz 1 festzulegenden Gewichtungskriterien, zu bevorzugen:

  1. Initiativen zugunsten sozialer Randgruppen, psychisch oder physisch Kranker und Maßnahmen für ältere Menschen sowie Vorhaben im Bereich der Jugendarbeit,
  2. Tätigkeiten bei Einrichtungen des freiwilligen Sozialdienstes, die eine qualifizierte Erfahrung oder Ausbildung voraussetzen und eine entsprechende Fortbildung gewährleisten,
  3. Tätigkeiten bei Verbänden, die Initiativen zugunsten der zusammengeschlossenen Vereine unterstützen.

Art. 5 (Informationsdatenbank)

(1) Auf der Internetseite des Landes können folgende Informationen über die Organisationen und Einrichtungen des freiwilligen Sozialdienstes veröffentlicht werden:

  1. Bezeichnung, Sitz, Führungsstruktur und Tätigkeitsbereiche,
  2. Initiativen, für die freiwillig Sozialdienst Leistende eingesetzt werden sollen,
  3. Angabe der Bedingungen, Leistungen und Ausbildungsmöglichkeiten, die für den Einsatz angeboten werden,
  4. Anzahl der erforderlichen Personen, die freiwilligen Sozialdienst leisten.

(3) Auf Antrag trägt das Landesamt für Kabinettsangelegenheiten, in der Folge als Amt bezeichnet, Personen, die ihre Bereitschaft zur Ableistung des Sozialdienstes erklärt haben, in ein auf Datenträger geführtes Verzeichnis ein. Darin werden Name, Alter, Adresse, Ausbildung, Berufserfahrung und bevorzugter Tätigkeitsbereich sowie der Zeitraum angeführt, in dem die Person die gewünschte Tätigkeit ausüben will.

(4) Die interessierten Organisationen und Einrichtungen können Einsicht in das genannte Verzeichnis laut Absatz 3 nehmen.

Art. 6 (Antrag auf Zuteilung)

(1) Organisationen und Einrichtungen, die freiwillig Sozialdienst Leistende beschäftigen wollen, richten einen entsprechenden Antrag an das Amt.

(2) Der Antrag wird auf einem vom Amt bereit gestellten Formular verfasst. Er muss vom gesetzlichen Vertreter bzw. der gesetzlichen Vertreterin der Organisation und von der oder dem freiwillig Sozialdienst Leistenden unterzeichnet werden. Er muss folgende Angaben enthalten:

  1. Daten der einzusetzenden Person,
  2. Dauer und Art des Dienstes sowie Form der Auszahlung der Vergütungen,
  3. Beschreibung der Organisation oder Einrichtung, ihrer Zielsetzungen und der Bereiche, in denen sie tätig ist,
  4. Kriterien für die Auswahl der freiwillig Sozialdienst Leistenden,
  5. Erklärung der Organisation oder Einrichtung darüber, dass die Voraussetzungen für die Eintragung in das Landesverzeichnis der Zivildiensteinrichtungen erfüllt werden,
  6. Angabe der organisationsinternen Bezugspersonen für die freiwillig Sozialdienst Leistenden,
  7. Vorhandensein spezifischer Ausbildungsprogramme für die freiwillig Sozialdienst Leistenden, wobei der Inhalt und die Dauer der Ausbildung anzugeben sind,
  8. Angaben zum Versicherungsschutz für die freiwillig Sozialdienst Leistenden,
  9. Angaben zur Versorgung der freiwillig Sozialdienst Leistenden samt Erklärung hinsichtlich Verpflegung und Unterkunft,
  10. Verpflichtungserklärung, dass die Arbeitssicherheitsbestimmungen eingehalten werden.

(3) Ein Antrag kann auch von mehreren Einrichtungen gemeinsam gestellt werden, wobei die hauptverantwortliche Organisation angegeben werden muss.

(4) Dem Antrag sind die Satzungen und Gründungsurkunden, sofern vorhanden, sowie die Beschlüsse beizulegen, aufgrund derer freiwillig Sozialdienst Leistende aufgenommen werden.

(5) Die Anträge können zweimal jährlich, innerhalb 31. Jänner und 31. Juli, eingereicht werden.

Art. 7 (Zuteilung)

(1) Der Direktor bzw. die Direktorin der Landesabteilung Präsidium verfügt die Zuteilung der freiwillig Sozialdienst Leistenden. Im entsprechenden Dekret werden Dauer und Art der Einsätze sowie die zu gewährenden Vergütungen festgelegt und die entsprechenden Beträge zweckgebunden.

(2) Innerhalb von zehn Tagen nach Aufnahme der Tätigkeit ist eine Versicherungspolice zugunsten des oder der freiwillig Sozialdienst Leistenden gegen Unfallrisiko und zivilrechtliche Haftung vorzulegen. Die Vorlage dieser Police bildet die Voraussetzung für die Auszahlung der Vergünstigungen. Bei körperlich besonders belastenden Tätigkeiten kann auch die Vorlage eines ärztlichen Eignungszeugnisses verlangt werden.

(3) Die Auszahlung der Vergütungen an die Organisationen und Einrichtungen erfolgt in Abständen von jeweils drei Monaten; zuvor müssen diese bestätigen, dass die einzelnen Personen effektiv ihren freiwilligen Sozialdienst geleistet haben.

Art. 8 (Informationspflicht)

(1) Die freiwillig Sozialdienst Leistenden sind verpflichtet, der Landesverwaltung auf Anfrage Auskunft über die geleistete Tätigkeit zu geben.

(2) Die Verantwortlichen der Organisationen oder Einrichtungen, die freiwillig Sozialdienst Leistende beschäftigen, erstellen innerhalb 31. März eines jeden Jahres einen Bericht mit folgenden Angaben, der beim Amt einzureichen ist:

  1. Beschreibung des Einsatzes der freiwillig Sozialdienst Leistenden im vergangenen Jahr
  2. von den freiwillig Sozialdienst Leistenden genossene Ausbildung
  3. Auswertung der durchgeführten Tätigkeiten
  4. zu erwartender Bedarf an freiwillig Sozialdienst Leistenden für die nächsten drei Jahre
  5. eventuelle Möglichkeiten der Einbindung der Freiwilligen in die Tätigkeit der Einrichtung auch nach Ablauf der freiwilligen Sozialdienstzeit.

(3) Die Organisationen und Einrichtungen teilen innerhalb von 60 Tagen jede Änderung von Satzungen, Sitz, gesetzlicher Vertretung sowie die eventuelle Auflösung oder Einstellung ihrer Tätigkeit mit.

Art. 9 (Kontrollen und Inspektionen)

(1) Das Amt kann gegebenenfalls personenbezogene und sensible Informationen bezüglich der Organisationen, Einrichtungen und freiwillig Sozialdienst Leistenden bei Landesämtern, Gemeinden sowie anderen öffentlichen und privaten Diensten mit Kompetenzen im Sachbereich anfordern. Die Sanitätsbetriebe, die Gemeinden und die Hilfskörperschaften des Landes und der Gemeinden unterstützen die Landesverwaltung bei der Ausübung ihrer Kontrollfunktion.

(2) Das Amt kann jederzeit die Vorlage von Büchern, Registern und obligatorischen Buchungsunterlagen verlangen. Ebenso können jederzeit Inspektionen durchgeführt werden.

(3) Weigert sich die Organisation oder Einrichtung, Informationen zu liefern, stellt das Amt schwerwiegende Unregelmäßigkeiten in Zusammenhang mit der Führung fest oder stellt sich heraus, dass die Voraussetzungen für den Einsatz von freiwillig Sozialdienst Leistenden nicht mehr gegeben sind, so leitet es eine Untersuchung ein. Die betroffene Organisation oder Einrichtung wird darüber informiert und aufgefordert, innerhalb einer vereinbarten Frist von mindestens 15 Tagen die Verteidigungsdokumente und -schriften vorzulegen.

(4) Bestätigt sich der Verdacht auf Unregelmäßigkeiten im Zuge der Kontrolle, so können eventuelle Anträge auf Zuteilung freiwillig Sozialdienst Leistender der betroffenen Organisationen und Einrichtungen für einen vom Amt festgelegten Zeitraum nicht mehr in Betracht gezogen werden.

Art. 10 (Zivildienstpass)

(1) Gleichzeitig mit dem Zuteilungsdekret erhalten die freiwilligen Sozialdienst Leistenden den Zivildienstpass, dem ein Modell zugrunde liegt, das von der Landesregierung genehmigt wird. Die Gültigkeit des Zivildienstpasses ist im Hinblick auf die Vergünstigungen laut nachfolgender Artikel 14, 15 und 16 auf den Zeitraum beschränkt, in dem die betreffenden Personen dem freiwilligen Sozialdienst zugeteilt sind.

Art. 11 (Anerkennung des geleisteten Dienstes)

(1) Bei Stellenwettbewerben der Landesverwaltung und der Hilfskörperschaften der Autonomen Provinz Bozen bewerten die Prüfungskommissionen die effektive Zeit der Beschäftigung im freiwilligen Sozialdienst mit derselben Punktezahl wie Dienstzeiten in der öffentlichen Verwaltung.

Art. 12 (Mutterschaft)

(1) Freiwilligen Sozialdienst leistende Frauen haben im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen obligatorischen Mutterschaftsurlaubs bei Mutterschaft Anrecht auf die Unterbrechung des Sozialdienstes.

(2) Nach Ablauf des obligatorischen Mutterschaftsurlaubes kann der Sozialdienst wieder aufgenommen werden. Andernfalls verfallen sämtliche weitere eventuell anreifende Vergünstigungen.

Art. 13 (Arbeitsvermittlung)

(1) Die Landesabteilung Arbeit sorgt auf Antrag der Betroffenen dafür, dass die abgeleistete Sozialdienstzeit bei der Arbeitsvermittlung bekannt gemacht wird.

Art. 14 (Vergünstigungen bei öffentlichen Beförderungsdiensten)

(1) Die Sozialdienst Leistenden kommen bei Benutzung der Dienste des öffentlichen Personennahverkehrs in Südtirol in den Genuss der hierfür vorgesehenen Sondertarife.

Art. 15 (Monatliche Spesenvergütung)

(1) Im Rahmen der von Artikel 6 Absatz 4 des Gesetzes vorgesehenen monatlichen Spesenvergütung können auch Auslagen berücksichtigt werden, welche den Sozialdienst Leistenden die Teilnahme an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen ermöglichen und somit die Ausübung ihrer Zivildiensttätigkeit fördern.

(2) Unberührt bleibt die Möglichkeit, von Seiten der Landesressorts in Absprache mit der Landesabteilung Präsidium ermäßigte Ausbildungs- und Veranstaltungsangebote im Rahmen ihrer Dienste für Sozialdienst Leistende vorzusehen.

Art. 16 (Leistungen der Gesundheitsdienste)

(1) Für freiwillig Sozialdienst Leistende sind alle ärztlichen Leistungen des Landesgesundheitsdienstes, die mit der Ausübung des Dienstes verbunden sind, kostenlos, einschließlich allgemeiner, spezifischer und ambulanter Untersuchungen. Bescheinigungen, Atteste und Erklärungen stellt der Landesgesundheitsdienst ebenfalls kostenlos aus.

Dieses Dekret ist im Amtsblatt der Region kundzumachen. Jeder, dem es obliegt, ist verpflichtet, es zu befolgen und für seine Befolgung zu sorgen.

ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction28/08/2006 - Beschluss Nr. 2985 vom 28.08.2006
ActionAction13/03/2006 - Beschluss Nr. 818 vom 13.03.2006
ActionAction29/12/2006 - Beschluss Nr. 5102 vom 29.12.2006
ActionAction29/05/2006 - Beschluss Nr. 1893 vom 29.05.2006
ActionAction04/12/2006 - Beschluss Nr. 4520 vom 04.12.2006
ActionAction06/02/2006 - Beschluss Nr. 324 vom 06.02.2006
ActionAction18/12/2006 - Beschluss Nr. 4863 vom 18.12.2006
ActionAction26/06/2006 - Beschluss Nr. 2342 vom 26.06.2006
ActionAction12/06/2006 - Beschluss Nr. 2064 vom 12.06.2006
ActionAction26/06/2006 - Beschluss Nr. 2352 vom 26.06.2006
ActionAction19/06/2006 - Beschluss Nr. 2165 vom 19.06.2006
ActionAction25/09/2006 - Beschluss Nr. 3461 vom 25.09.2006
ActionAction18/04/2006 - Beschluss Nr. 1365 vom 18.04.2006
ActionAction18/12/2006 - Beschluss Nr. 4716 vom 18.12.2006
ActionAction22/05/2006 - Beschluss Nr. 1749 vom 22.05.2006
ActionAction24/07/2006 - Beschluss Nr. 2742 vom 24.07.2006
ActionAction17/07/2006 - Beschluss Nr. 2591 vom 17.07.2006
ActionAction13/03/2006 - Beschluss Nr. 795 vom 13.03.2006
ActionAction23/01/2006 - Beschluss Nr. 212 vom 23.01.2006
ActionAction06/02/2006 - Beschluss Nr. 307 vom 06.02.2006
ActionAction27/02/2006 - Beschluss Nr. 675 vom 27.02.2006
ActionAction13/02/2006 - Beschluss Nr. 428 vom 13.02.2006
ActionAction13/03/2006 - Beschluss Nr. 858 vom 13.03.2006
ActionAction06/02/2006 - Beschluss Nr. 335 vom 06.02.2006
ActionAction30/01/2006 - Beschluss Nr. 217 vom 30.01.2006
ActionAction03/04/2006 - Beschluss Nr. 1148 vom 03.04.2006
ActionAction18/04/2006 - Beschluss Nr. 1354 vom 18.04.2006
ActionAction10/04/2006 - Beschluss Nr. 1271 vom 10.04.2006
ActionAction02/05/2006 - Beschluss Nr. 1485 vom 02.05.2006
ActionAction11/08/2006 - Beschluss Nr. 2858 vom 11.08.2006
ActionAction10/04/2006 - Beschluss Nr. 1262 vom 10.04.2006
ActionAction27/03/2006 - Beschluss Nr. 902 vom 27.03.2006
ActionAction13/03/2006 - Beschluss Nr. 801 vom 13.03.2006
ActionAction03/04/2006 - Beschluss Nr. 1107 vom 03.04.2006
ActionAction27/03/2006 - Beschluss Nr. 1022 vom 27.03.2006
ActionAction18/04/2006 - Beschluss Nr. 1347 vom 18.04.2006
ActionAction06/06/2006 - Beschluss Nr. 1986 vom 06.06.2006
ActionAction03/07/2006 - Beschluss Nr. 2441 vom 03.07.2006
ActionAction06/06/2006 - Beschluss Nr. 2033 vom 06.06.2006
ActionAction06/06/2006 - Beschluss Nr. 1998 vom 06.06.2006
ActionAction10/04/2006 - Beschluss Nr. 1193 vom 10.04.2006
ActionAction29/05/2006 - Beschluss Nr. 1869 vom 29.05.2006
ActionAction19/06/2006 - Beschluss Nr. 2215 vom 19.06.2006
ActionAction10/07/2006 - Beschluss Nr. 2546 vom 10.07.2006
ActionAction24/07/2006 - Beschluss Nr. 2673 vom 24.07.2006
ActionAction25/09/2006 - Beschluss Nr. 3401 vom 25.09.2006
ActionAction06/11/2006 - Beschluss Nr. 4054 vom 06.11.2006
ActionAction20/11/2006 - Beschluss Nr. 4260 vom 20.11.2006
ActionAction30/10/2006 - Beschluss Nr. 3922 vom 30.10.2006
ActionAction24/07/2006 - Beschluss Nr. 2723 vom 24.07.2006
ActionAction06/11/2006 - Beschluss Nr. 4047 vom 06.11.2006
ActionAction29/12/2006 - Beschluss Nr. 5072 vom 29.12.2006
ActionAction27/11/2006 - Beschluss Nr. 4274 vom 27.11.2006
ActionAction27/11/2006 - Beschluss Nr. 4394 vom 27.11.2006
ActionAction27/06/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Juni 2006, Nr. 28
ActionAction27/11/2006 - Beschluss Nr. 4332 vom 27.11.2006
ActionAction29/12/2006 - Beschluss Nr. 5106 vom 29.12.2006
ActionAction18/12/2006 - Beschluss Nr. 4830 vom 18.12.2006
ActionAction29/12/2006 - Beschluss Nr. 5071 vom 29.12.2006
ActionAction16/02/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 59 del 16.02.2006
ActionAction17/03/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 106 del 17.03.2006
ActionAction31/03/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 132 del 31.03.2006
ActionAction31/03/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 134 del 31.03.2006
ActionAction05/04/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 167 del 05.04.2006
ActionAction13/06/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 222 del 13.06.2006
ActionAction13/10/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 327 del 13.10.2006
ActionAction13/10/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 328 del 13.10.2006
ActionAction27/10/2006 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 345 del 27.10.2006
ActionAction09/11/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 363 del 09.11.2006
ActionAction14/11/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 370 del 14.11.2006
ActionAction07/12/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 405 del 07.12.2006
ActionAction19/12/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 423 del 19.12.2006
ActionAction06/10/2006 - KOLLEKTIVVERTRAG vom 6. Oktober 2006
ActionAction09/01/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 4 vom 09.01.2006
ActionAction12/01/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 12. Jänner 2006, Nr. 1
ActionAction12/01/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 12. Jänner 2006, Nr. 2
ActionAction26/01/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 26 vom 26.01.2006
ActionAction27/01/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Jänner 2006 , Nr. 4
ActionAction27/01/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 27. Jänner 2006, Nr. 5
ActionAction27/01/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 41 vom 27.01.2006
ActionAction30/01/2006 - Landesgesetz vom 30. Jänner 2006, Nr. 1
ActionAction22/02/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 22. Februar 2006, Nr. 7
ActionAction22/02/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 22. Februar 2006, Nr. 8
ActionAction03/03/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 94 vom 03.03.2006
ActionAction20/03/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 20. März 2006, Nr. 12
ActionAction20/03/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 20. März 2006, Nr. 13
ActionAction04/04/2006 - Gesetzesvertretendes Dekret vom 4. April 2006, Nr. 176
ActionAction04/04/2006 - Gesetzesvertretendes Dekret vom 4. April 2006, Nr. 177
ActionAction10/04/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 166 vom 10.04.2006
ActionAction12/04/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 12. April 2006, Nr. 16
ActionAction12/04/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 12. April 2006, Nr. 17
ActionAction12/04/2006 - GESETZESVERTRETENDES DEKRET vom 12. April 2006, Nr. 168
ActionAction18/04/2006 - Gesetzesvertretendes Dekret vom 18. April 2006, Nr. 196
ActionAction19/04/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 174 vom 19.04.2006
ActionAction19/04/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 175 vom 19.04.2006
ActionAction02/05/2006 - Beschluss der Landesregierung vom 2. Mai 2006, Nr. 1438
ActionAction03/05/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 3. Mai 2006, Nr. 19
ActionAction12/05/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 223 vom 12.05.2006
ActionAction18/05/2006 - Landesgesetz vom 18. Mai 2006, Nr. 3
ActionAction19/05/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 19. Mai 2006, Nr. 23
ActionAction22/05/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 22. Mai 2006, Nr. 24
ActionAction22/05/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 22. Mai 2006, Nr. 25
ActionAction29/05/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 243 vom 29.05.2006
ActionAction08/06/2006 - Kollektivvertrag vom 8. Juni 2006
ActionAction08/06/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 254 vom 08.06.2006
ActionAction12/06/2006 - Landesgesetz vom 12. Juni 2006, Nr. 5
ActionAction21/06/2006 - Kollektivvertrag vom 21. Juni 2006
ActionAction27/06/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 27. Juni 2006, Nr. 30
ActionAction03/07/2006 - Landesgesetz vom 3. Juli 2006, Nr. 6
ActionAction10/07/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 10. Juli 2006, Nr. 33
ActionAction19/07/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 19. Juli 2006, Nr. 34
ActionAction24/07/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 24. Juli 2006, Nr. 35
ActionAction25/07/2006 - Gesetzesvertretendes Dekret vom 25. Juli 2006, Nr. 245
ActionAction31/07/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 31. Juli 2006, Nr. 38
ActionAction07/08/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 337 vom 07.08.2006
ActionAction10/08/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 10. August 2006, Nr. 39
ActionAction10/08/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 10. August 2006, Nr. 40
ActionAction30/08/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 30. August 2006, Nr. 43
ActionAction14/09/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 14. September 2006, Nr. 47
ActionAction04/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Oktober 2006, Nr. 51
ActionAction06/10/2006 - Kollektivvertragvom 6. Oktober 2006
ActionAction06/10/2006 - Kollektivvertrag vom 6. Oktober 2006
ActionAction09/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 9. Oktober 2006, Nr. 52
ActionAction10/10/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 10. Oktober 2006, Nr. 53
ActionAction13/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 13. Oktober 2006, Nr. 55
ActionAction16/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 16. Oktober 2006, Nr. 57
ActionAction18/10/2006 - Landesgesetz vom 18. Oktober 2006, Nr. 10
ActionAction18/10/2006 - Landesgesetz vom 18. Oktober 2006, Nr. 11
ActionAction18/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 18. Oktober 2006, Nr. 58
ActionAction25/10/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 25. Oktober 2006, Nr. 60
ActionAction07/11/2006 - Gesetzesvertretendes Dekret vom 7. November 2006, Nr. 289
ActionAction13/11/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. November 2006, Nr. 61
ActionAction13/11/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 13. November 2006 , Nr. 62
ActionAction16/11/2006 - Landesgesetz vom 16. November 2006, Nr. 13
ActionAction16/11/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 16. November 2006, Nr. 63
ActionAction16/11/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 16. November 2006, Nr. 65
ActionAction28/11/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 28. November 2006, Nr. 67
ActionAction28/11/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 28. November 2006, Nr. 68
ActionAction28/11/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 427 vom 28.11.2006
ActionAction04/12/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Dezember 2006, Nr. 70
ActionAction04/12/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 4. Dezember 2006, Nr. 72
ActionAction11/12/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 11. Dezember 2006, Nr. 75
ActionAction13/12/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 438 vom 13.12.2006
ActionAction20/12/2006 - LANDESGESETZ vom 20. Dezember 2006, Nr. 15
ActionAction20/12/2006 - Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 15
ActionAction20/12/2006 - Landesgesetz vom 20. Dezember 2006, Nr. 16
ActionAction21/12/2006 - Verwaltungsgericht Bozen - Urteil Nr. 469 vom 21.12.2006
ActionAction19/12/2006 - Corte costituzionale - Ordinanza N. 430 del 19.12.2006
ActionAction28/12/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 449 del 28.12.2006
ActionAction28/12/2006 - Corte costituzionale - Sentenza N. 447 del 28.12.2006
ActionAction02/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 1 del 02.01.2006
ActionAction09/10/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 4 del 09.10.2006
ActionAction17/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 21 del 17.01.2006
ActionAction26/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 25 del 26.01.2006
ActionAction19/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 23 del 19.01.2006
ActionAction27/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 34 del 27.01.2006
ActionAction06/02/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 50 del 06.02.2006
ActionAction09/02/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 61 del 09.02.2006
ActionAction27/02/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 80 del 27.02.2006
ActionAction27/02/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 82 del 27.02.2006
ActionAction26/01/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 28 del 26.01.2006
ActionAction27/02/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 83 del 27.02.2006
ActionAction08/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 102 del 08.03.2006
ActionAction23/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 115 del 23.03.2006
ActionAction23/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 117 del 23.03.2006
ActionAction29/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 135 del 29.03.2006
ActionAction19/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 173 del 19.04.2006
ActionAction19/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 174 del 19.04.2006
ActionAction14/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 108 del 14.03.2006
ActionAction20/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 178 del 20.04.2006
ActionAction29/03/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 136 del 29.03.2006
ActionAction20/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 181 del 20.04.2006
ActionAction19/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 172 del 19.04.2006
ActionAction20/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 179 del 20.04.2006
ActionAction27/04/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 188 del 27.04.2006
ActionAction11/05/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 213 del 11.05.2006
ActionAction29/05/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 244 del 29.05.2006
ActionAction29/05/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 245 del 29.05.2006
ActionAction08/06/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 250 del 08.06.2006
ActionAction08/06/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 254 del 08.06.2006
ActionAction20/06/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 272 del 20.06.2006
ActionAction17/07/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 299 del 17.07.2006
ActionAction21/06/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 275 del 21.06.2006
ActionAction22/06/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 280 del 22.06.2006
ActionAction04/07/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 289 del 04.07.2006
ActionAction26/07/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 320 del 26.07.2006
ActionAction28/07/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 327 del 28.07.2006
ActionAction05/09/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 352 del 05.09.2006
ActionAction05/09/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 353 del 05.09.2006
ActionAction12/09/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 355 del 12.09.2006
ActionAction25/09/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 360 del 25.09.2006
ActionAction27/10/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 388 del 27.10.2006
ActionAction27/09/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 370 del 27.09.2006
ActionAction27/10/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 387 del 27.10.2006
ActionAction20/11/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 416 del 20.11.2006
ActionAction27/10/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 391 del 27.10.2006
ActionAction17/11/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 414 del 17.11.2006
ActionAction22/11/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 418 del 22.11.2006
ActionAction22/11/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 419 del 22.11.2006
ActionAction04/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 430 del 04.12.2006
ActionAction06/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 433 del 06.12.2006
ActionAction13/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 446 del 13.12.2006
ActionAction07/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 436 del 07.12.2006
ActionAction14/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 449 del 14.12.2006
ActionAction14/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 448 del 14.12.2006
ActionAction29/12/2006 - T.A.R. di Bolzano - Sentenza N. 481 del 29.12.2006
ActionAction13/09/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 13. September 2006, Nr. 46 —
ActionAction20/04/2006 - DEKRET DES LANDESHAUPTMANNS vom 20. April 2006, Nr. 18 —
ActionAction14/09/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 14. September 2006, Nr. 213/1.4
ActionAction16/11/2006 - Landesgesetz vom 16. November 2006, Nr. 12 
ActionAction20/07/2006 - Landesgesetz vom 20. Juli 2006, Nr. 7 
ActionAction23/05/2006 - Dekret des Landeshauptmanns vom 23. Mai 2006, Nr. 26 
ActionAction08/03/2006 - Bereichsvertragvom 8. März 2006 
ActionAction20/03/2006 - Landesgesetz vom 20. März 2006, Nr. 2 
ActionAction26/05/2006 - Landesgesetz vom 26. Mai 2006, Nr. 4 
ActionAction13/12/2006 - Landesgesetz vom 13. Dezember 2006, Nr. 14
ActionAction20/07/2006 - LANDESGESETZ vom 20. Juli 2006, Nr. 7
ActionAction20/07/2006 - Landesgesetz vom 20. Juli 2006, Nr. 7
ActionAction20/07/2006 - Landesgesetz vom 20. Juli 2006, Nr. 8
ActionAction02/10/2006 - LANDESGESETZ vom 2. Oktober 2006, Nr. 9
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1995
ActionAction1994
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionAction1989
ActionAction1988
ActionAction1987
ActionAction1986
ActionAction1985
ActionAction1984
ActionAction1983
ActionAction1982
ActionAction1981
ActionAction1980
ActionAction1979
ActionAction1978
ActionAction1977
ActionAction1976
ActionAction1975
ActionAction1974
ActionAction1973
ActionAction1972
ActionAction1971
ActionAction1970
ActionAction1969
ActionAction1968
ActionAction1967
ActionAction1966
ActionAction1965
ActionAction1964
ActionAction1963
ActionAction1962
ActionAction1961
ActionAction1960
ActionAction1959
ActionAction1958
ActionAction1957
ActionAction1956
ActionAction1955
ActionAction1954
ActionAction1953
ActionAction1952
ActionAction1951
ActionAction1948
ActionAction1946