In vigore al

RICERCA:

In vigore al: 11/09/2012

Beschluss Nr. 1608 vom 21.05.2001
Festlegung der Kriterien im Sinne des Art. 2 des L.G. vom 22.10.1993, Nr. 17 und Widerruf des eigenen Beschlusses Nr. 3877 vom 11.07.1994

....omissis....

den eigenen Beschluss vom 11.07.1994, Nr. 3877, zu widerrufen;

folgende Richtlinien für die Vergabe von Beiträgen im Sinne des Art. 2 des L.G. vom 29.08.1972, Nr. 24, in geltender Fassung, an landwirtschaftliche Organisationen festzulegen:

a)     Beitragsberechtigt sind alle Organisationen, die im Sinne des Art. 2 des L.G. Nr. 24/1972, in geltender Fassung, Beratungstätigkeit ausüben oder landwirtschaftliche Buchhaltungen führen. Ihre Mitglieder können einzelne landwirtschaftliche Betriebe oder Genossenschaften und Konsortien sein;

b)     Zur Finanzierung zugelassen sind alle Verwaltungsspesen, einschließlich der Auslagen für die ordentliche Instandhaltung der Büroeinrichtungen;

c)     Die zur Finanzierung zugelassenen Ausgaben werden in folgendem perzentuellen Ausmaß der um höchstens 10% gegenüber dem Vorjahr erhöhten Kostenvoranschläge festgesetzt:

100% für den landwirtschaftlichen

Buchhaltungsdienst und für die Beratung im Bereich des Obst- und Weinbaues

55% für die Beratung im Bereich des

Ackerbaues und der Bodenverbesserungs- und Bewässerungskonsortien

50% für die Beratung in rechtlicher,

wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht

40% für die Beratung im Gartenbau

d)     Die Beiträge an obige Organisationen werden im perzentuellen Ausmaß der jeweils zur Finanzierung zugelassenen Ausgaben gewährt, das sich aus dem Verhältnis der auf dem entsprechenden Haushaltskapitel verfügbaren Geldmittel zur Gesamtsumme der zur Finanzierung zugelassenen Ausgaben der ansuchenden Organisationen ergibt;

e)     Dem Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau kann, in Abweichung zu der unter Punkt d) angeführten Regelung, ein Beitrag im Ausmaß von 50% der zur Finanzierung zugelassenen Ausgaben gewährt werden;

f)     Bei eventueller Aufstockung der verfügbaren Geldmittel, können, bei Wahrung des unter Punkt d) angeführten Verhältnisses, Ergänzungsbeiträge bis zur Erreichung der gesetzlichen Höchstgrenze gewährt werden;

g)     In jedem Beitragbeschluss muß die Beachtung dieser Richtlinien ausdrücklich vermerkt werden.

 

gegenständlichen Beschluss im Amtsblatt der Region zu veröffentlichen.

indice
ActionActionVerfassungsrechtliche Bestimmungen
ActionActionLandesgesetzgebung
ActionActionBeschlüsse der Landesregierung
ActionAction2020
ActionAction2019
ActionAction2018
ActionAction2017
ActionAction2016
ActionAction2015
ActionAction2014
ActionAction2013
ActionAction2012
ActionAction2011
ActionAction2010
ActionAction2009
ActionAction2008
ActionAction2007
ActionAction2006
ActionAction2005
ActionAction2004
ActionAction2003
ActionAction2002
ActionAction Beschluss Nr. 120 vom 21.01.2002
ActionAction Beschluss Nr. 131 vom 21.01.2002
ActionAction Beschluss Nr. 717 vom 04.03.2002
ActionAction Beschluss Nr. 747 vom 11.03.2002
ActionAction Beschluss Nr. 799 vom 11.03.2002
ActionAction Beschluss Nr. 853 vom 18.03.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1111 vom 08.04.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1134 vom 08.04.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1136 vom 08.04.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1270 vom 15.04.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1857 vom 27.05.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1863 vom 27.05.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2053 vom 10.06.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2197 vom 17.06.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2303 vom 24.06.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2399 vom 08.07.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2403 vom 08.07.2002
ActionAction Beschluss Nr. 2637 vom 22.07.2002
ActionAction Beschluss vom 29. Juli 2002, Nr. 2732
ActionAction Beschluss Nr. 2836 vom 13.08.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3013 vom 26.08.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3055 vom 26.08.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3213 vom 09.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3257 vom 09.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3268 vom 16.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3283 vom 16.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3296 vom 16.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3655 vom 14.10.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3260 vom 16.09.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3767 vom 21.10.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4006 vom 04.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4020 vom 04.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4202 vom 18.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4224 vom 18.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4326 vom 25.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4332 vom 25.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4396 vom 25.11.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4511 vom 02.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4567 vom 09.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4790 vom 16.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4591 vom 09.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4892 vom 23.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 4923 vom 23.12.2002
ActionAction Beschluss Nr. 1497 vom 29.04.2002
ActionAction Beschluss Nr. 3089 vom 02.09.2002
ActionAction2001
ActionAction2000
ActionAction1999
ActionAction1998
ActionAction1997
ActionAction1996
ActionAction1993
ActionAction1992
ActionAction1991
ActionAction1990
ActionActionUrteile Verfassungsgerichtshof
ActionActionUrteile Verwaltungsgericht
ActionActionChronologisches inhaltsverzeichnis